Es wurden 357 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Puchner, Willy

ABC der fantastischen Prinzen

Die 26 Prinzessinnen wandern durch eine Galerie mit den ausgestellten Bildern der Prinzen. Der hasenartige Conférencier gibt eine kurze Einweisung und fordert die Prinzessinnen auf, augenblicklich zuzuschlagen, wenn sie einen Prinzen besonders begehren.

Griffiths, Mark

Admiral skink und der Knall aus dem All

Admiral Skink, der entsetzlich böse Großherrscher des schwerdlixianischen Echsenschwarms, der wie seine Untertanen alles nur zerstören und vernichten will, gerät nach einer Explosion auf die Erde und übernimmt den Körper des 11-jährigen Titus, während dessen Geist zu den Echsen gebeamt wird. Skink muss eine Weile das Leben von Titus übernehmen, was natürlich nicht ohne Probleme geht...

Scheunemann, Frauke

Agent auf leisen Pfoten

Kiras Klassenkameradin Emilia wurde entführt. Kater Winston hilft mit seinem kriminalistischen Spürsinn. Während Kira beim Schulmusical für Emilia einspringt, ermittelt Agent Winston auf leisen Pfoten. Mit vereinten Kräften gelingt es Winston und Kira, den Täter zu überführen. Kein Zweifel: Kinder und Katzen sind einfach die besten Ermittler! Das Buch ist der zweite Fall für das außergewöhnliche Detektivgespann.

Pullman, Philip

Aladin und die Wunderlampe

Das bekannte Märchen aus Tausend und einer Nacht wird hier von Philip Pullman neu erzählt und spektakulär illustriert von Lorenzo Mattotti.

Engelking, Katrin

Albatros-Alarm

Aus der Sicht eines (Schul)jungen wird erzählt, was seine Familie erlebt, als ein Albatros plötzlich beschließt, das neue Haustier der Familie zu werden.

Stephens, Helen

Als Paula den Löwen vor Oma versteckte

Paula besitzt einen lieben Löwen als Haustier. Da die Oma sicher Angst vor einem Löwen hat, muss dieser versteckt werden, als Oma übers Wochenende auf sie aufpasst. Witzige Verstecke lassen den Löwen vor der Oma verschwinden. Doch was in Omas Riesenkoffer brummt, entpuppt sich bald als großer Bär. Da dieser auch sehr lieb ist, kann ein fröhliches Verkleidungsspiel beginnen, das mit einem lustigen Erschrecken der heimkommenden Eltern endet.

Stephens, Helen

Als Paula den Löwen vor Oma versteckte

Paula versteckt ihren Löwen, damit Oma sich bei ihrem Besuch nicht erschrickt. Oma bringt eine Riesenkiste mit, aus der Geräusche zu hören sind. Welches Geheimnis verbirgt sich darin?

Schall, Lena

Als die Wellen Wurzeln schlugen ...

Ein textloses Bilderbuch, dass sich auf jeder Doppelseite einem Gegensatz widmet: nass - trocken, still-sacht, kuschelig-kratzig u.s.w. und diesen in einem Bild darstellt, auf dem es jeweils sehr viel zu entdecken gibt, was vom Leser versprachlicht werden soll.

Schall, Lena

Als die Wellen Wurzeln schlugen

12 Erzählbilder laden den Betrachter des Buches zu eigenen philosophischen Interpretationen oder der Erzählung eigener Geschichten ein.

Peinkofer, Michael

Angriff der Robotroxe

“Alarm! Robotroxe wurden auf dem friedlichen Planeten Anwyl gesichtet. Die Kampfmaschinen sind hinter dem geheimnisvollen Buch der Sterne her. Die Sternenritter haben Angst. Aber ihr Mut ist größer...” Bei ihrem ersten richtigen Auftrag wird Ben, Sammy und Mia bewusst, dass sie auf ihren abenteuerlichen Ausflügen ins All eine Mission zu erfüllen haben, denn “Sternenritter verteidigen die Schwachen und Hilflosen auf welchem Planeten auch immer.”

Heitmann, Tanja

Anik & das Geheimnis des Meeres

Anik lebt mit seiner Familie auf einer Insel - sein Vater ist dort Leuchtturmwärter. Anik kennt von seinem Großvater viele Geschichten über diese Insel und weiß, dass sie etwas Geheimnisvolles in sich birgt. Als der Junge wieder einmal Treibgut sammelt, findet er ein kristallblaues Mädchen, Polly, welches sein Gedächtnis verloren hat. Polly wird außerdem von Drachen gejagt und gemeinsam machen sich die Kinder auf, um die Rätsel um Polly zu lösen. Eine wilde Abenteuerreise beginnt.

Blade, Adam

Arbos, Fluch des Waldes

Toms Mutter Freya liegt auf Grund eines bösen Fluchs im Sterben. Um sie zu retten muss Tom sechs Zutaten für einen Heiltrank finden, die von gefährlichen Biestern bewacht werden. In diesem Band begibt er sich mit seiner Freundin Elenna in den Wald von Kayonia, wo ein erbarmungsloses Baummonster die Zutat und die Dorfbewohner in seiner Gewalt hat. Bei dem Versuch sie zu befreien, geraten die beiden Helden in Lebensgefahr.