Stalfelt, Pernilla

So bin ich und wie bist du?

Ein Buch über Unterschiede, Toleranz, Vorurteile und Gemeinsamkeiten. Jeder kann sich und evtl. seinen Nachbarn darin entdecken!

Stalfelt, Pernilla

So bin ich und wie bist du? Ein Buch über Toleranz

Dieses kleine Sachbuch ist eine ganz vielfältige Bilderbuch-Abhandlung über das Thema Toleranz. Ein Kleinod zum Schauen, Entdecken und Philosophieren.

Tuckermann, Anja

Alle da! Unser kunterbuntes Leben.

In diesem Buch bleibt kaum eine Frage zum Thema: “ Menschen aus aller Welt ” unbeantwortet. Welche Sprachen werden in der Welt gesprochen? Welche Feste feiert man in anderen Ländern? Was ist ein Flüchtling? Kannst du ein Lied in einer fremden Sprache singen? Wie leben die Menschen anderer Völker? Dies alles und noch viele spannende Themen rund um das Zusammenleben und das Miteinander mit uns fremden Kulturen gibt es hier zu erfahren.

Scheffler, Axel

Pip und Posy Die kleine Pfütze

Pip besucht Posy zu Hause. Sie spielen den ganzen Tag zusammen. Wer in so viele schöne Spiele vertieft ist, kann schon mal das Töpfchen vergessen.

Kauer, Jacqueline

Samus ganzer Stolz

Ein Igel ohne Stacheln? Das ist sehr ungewöhnlich, und Samu braucht viel Kraft und Zuspruch, um damit klar zu kommen.

Steinkeller, Elisabeth

Pepe und Lolo

Lolo und Pepe erscheinen auf den ersten Blick so unterschiedlich in ihrer Persönlichkeit zu sein wie die Stadtteile, in denen sie zu Hause sind. Und doch haben sie Gemeinsamkeiten, die sie zusammenführen und die ihre Liebe erblühen lässt.

Sepúlveda, Luis

Wie der Kater und die Maus trotzdem Freunde wurden

Den jungen Mann Max und den Kater Mix verbindet von Kindheit an eine tiefe Freundschaft. Sie sind zusammen aufgewachsen und sorgen jeder auf seine Weise füreinander. Ein neuer, heimlicher Mitbewohner, die redegewandte Maus Mex, wird der Dritte im Bunde. Für Mix, der im Alter erblindet ist, eröffnet diese ungewöhnliche Partnerschaft wieder neue Freiheiten und Abenteuer.

Sunny war gestern

Sunny Bergmann wird mitten im Liebesspiel mit seiner Freundin Laura von der Polizei verhaftet. In Wirklichkeit war sein Zwillingsbruder Yasir, von dessen Existenz er bislang nichts gewusst hat, bei der Schlägerei dabei. Sunny und Laura nehmen Kontakt zu ihm auf. Sie können den eigentlichen Täter auffinden und die einzige Zeugin sogar zu einer Aussage bewegen. Nach diesen Vorarbeiten sorgen dann Uwe Bergmann und sein Anwalt für ein alle zufriedenstellendes Happy End.

Langen, Annette

Ritter Wüterich und Drache Borste büxen aus

Ein gefährlicher Drache soll im Reich von König Ruffinus von Raffzahn sein Unwesen treiben. Mit diesem Drache hat sich Ritter Wüterich angefreundet. Die Eltern der beiden sind von dieser ungewöhnlichen Freundschaft nicht begeistert. Gegen den Willen ihrer Eltern spielen die Beiden zusammen und erleben Abenteuer.