Wild, Margaret

Lilli Gans fliegt los

Als es für Lilli zum ersten Mal an der Zeit ist mit in den Süden zu fliegen, bekommt sie riesige Angst.

Wild, Margaret

Lilli Gans fliegt los

Es ist Zeit für die Gänse, in den Süden zu fliegen. Nur Lilli Gans will nicht mit. Der dunkle, unendlich weite Himmel macht ihr Angst. Aber ist Alleinsein besser? Eine Geschichte über Vertrauen und eine junge Gans, die selbstsicher wird und abhebt.

Lilli Gans fliegt los

Solange sie denken kann, lebt Lilli am Teich. Hier kennt sie jeden Stein, jede Höhle zum Verstecken und fühlt sich wohl. Bei dem Gedanken, dies alles zu verlassen und mit den anderen Gänsen in den Süden zu fliegen, so wie es ihre Mutter angekündigt hat, gerät Lilli in Panik. Sie versteckt sich - und dann sind plötzlich alle weg, auch die Mutter.

Lilli Gans fliegt los

So müssen kleine Gänse aussehen! Lilli lebt ""schon immer"" am See, und nun soll sie mit ihrer Mutter und den anderen wegfliegen? In den großen, weiten Himmel steigen, wo man sich in den Wolken verirren kann? Nein, Lilli bleibt lieber hier und versteckt sich am Rand des Ufers im Gebüsch.

MacCuish, Al

Die Biene, die sprechen konnte

Belle ein Stadtkind aus Paris reist in den Ferien zu ihren Großeltern aufs Land. Dort erfährt sie mehr über die Natur und wie alles miteinander zusammen hängt und verbunden ist.

Wild, Margaret

Lilli Gans fliegt los

Als es Zeit wird in den Süden zu fliegen, möchte Lilli Gans ihren Teich nicht verlassen. Alle fliegen weg, alle bis auf ihre Mama. Die kommt zurück sie zu holen.

Birkenstock, Anna Karina

Mein buntes Klavierbuch

Bekannte Kinderlieder wurden mit bunten Noten versehen. Diese Noten können auf farbigen Klaviertasten abgespielt werden, welche in die letzte Buchseite integriert sind.

, Kawamura

Hör mal, PePe & Milli machen Musik

Eine erste Entdeckungsreise in die Welt der Töne mit Pepe und Milli bereichert durch 5 Soundmodule.

Kawamura, Yayo

Hör mal, Pepe & Milli machen Musik

Pepe und Milli machen Musik. Erst spielt nur Milli Klavier und zum Schluss erklingt ein ganzes Orchester.

Drews, Judith

Das kleine Buch der großen Gefühle

Ein Tag steckt voller Emotionen. Das merken auch Mia und Paul. Ängstlich, wütend, verliebt oder glücklich verbringen sie den Tag gemeinsam beim Spielen.

Melling, David

Ein Tag mit Paulchen

Die Geschichte begleitet den großen braunen Kuschelbären Paulchen einen ganzen Tag. Vom Aufstehen bis zum Schlafengehen macht der Bär eines am allerliebsten: Kuscheln.

Bußhoff, Katharina

Ein Tag bei uns

Der gesamte Tagesablauf eines Kindergartenkindes wurde hier vom Aufwachen bis hin zum Schlafengehen in Form einer einfachen Geschichte dargestellt. Gleichzeitig sind alle relevanten Worte wie bei einem Bildwörterbuch dargestellt.

Bußhoff, Katharina

Ein Tag bei uns

Theo ist der jüngste einer vierköpfigen Familie und geht noch in den Kindergarten. Nach dem Frühstück geht er auf das Töpfchen und versucht sich für den Kindergarten fertig zu machen, denn dort erwarten ihn schon die anderen Kinder. Nach Spielen und Mittagessen macht Theo erst einmal einen Mittagsschlaf und geht dann munter mit Papa und Luisa auf den Spielplatz. Als er wieder nach Hause kommt, erwartet ihn schon das Abendessen. Danach werden die Zähne geputzt und es ist Zeit zum Schlafen.

Bußhoff, Katharina

Ein Tag bei uns

Vom Aufstehen bis zum Schlafengehen begleitet dieses Bilderbuch Theo, seine Familie und alle Kinder, die bereits in den Kindergarten gehen oder auf ihn vorbereitet werden sollen, durch den Tag.

Endres, Brigitte

Hallo, ich bin auch noch da!

Jeden Tag wartet das kleine Chamäleon in der Zoohandlung darauf gesehen und gekauft zu werden. Da dies nicht geschieht wird es traurig. Schließlich nimmt es all seinen Mut zusammen und läuft weg. Irgendwo muss sich doch jemand finden, der es sieht.

Endres und Tourlonias, Brigitte und Joelle

Hallo, ich bin auch noch da!

Leon das Chamäleon wartet in einer Zoohandlung seit einer gefühlten Ewigkeit auf einen Freund. Nach dem Winterschlaf fühlt er sich so munter, dass er die Chance nutzt und sich durch das offene Terrarium in ein Abenteuer stürzt. Dort trifft er zufällig ein Mädchen, das sich genauso wenig beachtet fühlt. Doch am Ende der Geschichte werden die beiden Freunde, denn gemeinsam sind sie stark!

Endres, Brigitte

Hallo, ich bin auch noch da

Während viele Tiere aus der Tierhandlung gekauft werden, bleibt das Chamäleon immer zurück. Es will sich damit aber nicht abfinden, sondern reißt einfach aus. Damit beginnt ein großes Abenteuer.

Moost, Nele

Alles verschenkt!

Der Weihnachtsmann hat viel Freude am Schenken. Ob das wirklich stimmt? Rabe Socke will es ausprobieren und packt für all seine Freunde viele Geschenke ein.

Ackroyd, Dorothea

Wer kommt heut Nacht in unser Haus? Eine Weihnachtsgeschichte

Die Maus weiß, dass jemand ganz Besonderes die Nacht im Stall verbringen wird. Sie animiert mit ihrer Überzeugung alle Tiere dazu etwas Besonderes für den Empfang der Gäste beizutragen.

Kempter, Christa

Meine liebsten Wintergeschichten

Kleine Tier- oder Menschenfiguren erleben den Winter mit Schnee, Eis und Kälte.