Es wurden 10 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Biesen, Koen van

Mein Nachbar liest ein Buch

Der Nachbar liest ein Buch, doch das Mädchen will lieber Lärm machen. Auf die Eskalation folgt der versöhnliche Vorschlag, der aber neue Probleme mit sich bringt. Gemeinsam sind sie alle lösbar.

Erli, Boge-

Zauberfeengeschichten

Fünf kurze Feengeschichten erzählen über Feen und deren Zauber. Ob Zahnfee, normale Fee oder böse Fee, alle sind in diesem Buch Hauptfigur einer Geschichte. Doch nicht immer läuft alles so, wie sich die Feen das vorstellen. Warum? Das liest du am besten selber!

3-Minuten-Vorlesegeschichten für gute Träume

Dieser Vorleseband mit über 50 kurzen Geschichten eignet sich bestens zum abendlichen Vorlesen und Kuscheln und entführt die kleinen Zuhörer ins Land der Träume.

Tielmann, Christian

Max kocht Spaghetti

Max ist in seiner Familie der Kleinste und hat die tollsten Ideen. Im Buch wird kindgerecht beschrieben und illustriert, wie Max und seine Familie gemeinsam eine Mahlzeit vorbereiten, kochen und speisen.

Sommerhalder, Benjamin

Knigi

Geist Knigi bekommt von seiner Tante ein Buch geschenkt, denn er ist jetzt in dem Alter, in dem Geister- wie Menschenkinder Bücher selber lesen können. Gespannt öffnet er das Buch - und ist völlig überrascht. Es ist ja ganz weiß! Wie soll Knigi denn so das Buch lesen können?

Altenburg, Erika

Deutsch Lesen/Schreiben

Für Klassenstufe 1 und 2 enthält das Buch für die Teilbereiche verstehendes Lesen und Schreiben jeweils eine Lernstandsermittlung, darauf aufbauende Fördermaterialien und eine anschließende Erfolgsüberprüfung. Verwendung finden diese im Unterricht, speziellen Förderstunden und bei der häuslichen Übung.

Docherty, Helen

Der Bücherschnapp - Jeder braucht eine Gutenachtgeschichte

Im Kaninchental verschwinden Bücher. Kann das Kaninchen Elisa Braun den rätselhaften Bücherschwund klären?

Rinderle, Bettina

Der Lese-Trainer

Ein Karton mit einem bunten Kartensatz zum Üben des Lesens oder zum Vorlesen. Kurze Texte, Sätze, lustige Rätsel und Wortspiele sollen zum Lesen verlocken.

Pauli, Lorenz

Wanda will weg

Die gut bekannte Zusammenarbeit zwischen Pauli und Schärer fruchtet auch hier, wenn die Geschichte des kleinen Hamsters erzählt wird, welcher mit Hilfe eines Einkaufszettels nicht nur eine große Reise in die Welt, sondern auch einen Ausflug in die Welt der Schriftsprache macht. Knappe Sätze, ein humorvoller Plot, reizende Illustrationen und das Lesen können als Mittelpunkt der Erzählung laden ein zu (philosophischen) Gesprächen über das Lesen und Schreiben.

Müller, Mila

Feinmotorik und Lesen

Fächerübergreifenden Unterrichtsideen zum Erlernen der Buchstaben im Anfangsunterricht.