Es wurden 3167 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Franz, Cornelia

Geheimnisse

Der 16-jährigen Berrit gerät bei einer Klassenfahrt auf der Insel Amrum die Welt aus den Fugen. Sie wird von der Flut überrascht, lernt Karo kennen und plötzlich ist in ihrer Familie nichts mehr so, wie es einmal war.

Scheffler, Ursel

Kommissar Kugelblitz Detektivkoffer

Kommissar Kugelblitz feiert Geburtstag. Vor 25 Jahren erschuf die Kinderbuchautorin Ursel Scheffler den pfiffigen kleinen Kommissar, der mit seiner Assistentin Sonja Sandmann und den beiden Polizisten Pommes und Zwiebel auch den schwierigsten Fall im Handumdrehen löst.

Wiesner, David

Strandgut

Ein Junge findet am Strand eine alte Kamera, bringt den Film zum Entwickeln und kann nach kurzer Zeit die Fotos ansehen. Ihn und uns als Betrachter erwarten Überraschungen, die uns nicht aus dem Staunen herauskommen lassen: geheimnisvolle Unterwasserwelten zwischen Wirklichkeit und Traum, Kinderportraits aus vergangenen Jahrzehnten, rätselhafte Lebewesen. Die Geschichte wird (fast) ganz ohne Worte erzählt, wie bei einem Comic ist die Seite oft in mehrere Bilder unterteilt.

Ramelow, Silke

Der Löwe von Tannheim

Der große Löwe von Tannheim, eine Skulptur vom Künstler Otmar Alt, steht vor der Kinderkrebsnachsorgeklinik Tannheim: Er ist das Sinnbild für Stärke, Kraft und Mut. Im Buch erfahren wir von den Abenteuern des kleinen Löwen, der mit seinem kleinen Löwenkoffer (auf Anweisung seiner Mutter) nach Tannheim reisen muss.

papan,

Schaf, Kindchen, Schaf

Auf den ersten Blick meint man, der Buchtitel hieße: Schlaf, Kindchen, Schlaf. Aber nein, es steht dort: Schaf, Kindchen, Schaf. In der Geschichte dreht sich nämlich alles um Schafe, aber mit Schlafen hat sie am Ende auch etwas zu tun. Der Papa von Tine erfüllt sich seinen langgehegten Wunschtraum und schafft sich Schafe an, erst eins, dann zehn, denn schließlich sind Schafe Herdentiere. Doch so ganz unproblematisch ist die Schafhaltung nicht.

-Wicke, Schreiber

Schatten der Angst

Luca, 17 Jahre, ist ein fantasievoller Tagträumer und Kinofilmkenner. Er inszeniert in einem Planspiel mit einem Freund den Tod seines Erbgroßonkels. Als dieser dann wirklich ermordet wird, stellt sich nicht nur die Frage nach dem Täter, sondern Luca erlebt einige ungeahnte Überraschungen.

MacLeod, Jilly

Unglaubliche Erfindungen, die die Welt veränderten oder auch nicht

Das Buch bietet einen Überblick über die wichtigsten technischen Erfindungen der Menschheit.