Das Geheimnis der Wut

Rudi befindet sich zur Zeit mit seinem Teddybären Wüti auf der Wut-Wolke 7. Dort ist er gelandet, als er mal wieder vor lauter Wut in die Luft gegangen ist. Doch auf dieser Wolke ist der wütende Rudi nicht allein, denn auf der Wolke lebt auch der weise Geschichtenerzähler Jaujau. Er erzählt Rudi Geschichten über die Wut in ihren vielen Facetten. In diesen Geschichten erkennt sich Rudi teilweise wieder, und das hilft ihm, mit seiner Wut umzugehen.

Schärer, Kathrin

So war das- Nein, so- Nein, so

Eine Geschichte über das Streiten und das Sich-Vertragen.

Nabb, Magdalen

Finchen und der Krach mit Lena

Finchen lebt alleine mit ihrer Mutter. Sie hat eine beste Freundin, die Lena heißt. Doch in letzter Zeit gibt es immer wieder Krach mit Lena und Finchen findet das überhaupt nicht toll. Sie will sich so gerne wieder mit Lena vertragen aber irgendwie klappt das nicht so. Aber dann muss Lena bei Finchen übernachten, weil ihre Mama ins Krankenhaus muss. Und am Ende macht Finchens Mama eine tolle Nicht-Geburtstagsparty für Lena und die Welt ist wieder in Ordnung.

Nabb, Magdalen

Finchen und der Krach mit Lena

Wenn Lena nur nicht so eine rechthaberische, eingebildete Petze wäre! Finchen platzt der Kragen und dann möchte sie am liebsten gar nichts mehr mit ihrer besten Freundin Lena zu tun haben. Bald schon tut beiden der Streit leid, aber sich zu versöhnen ist gar nicht so einfach!

Krause, Amanda

Schulgeschichten

Das Buch “Schulgeschichten” von Amanda Krause ist in drei voneinander unabhängigen Kapitel und einem spannenden Leserätsel aufgeteilt. 1. Jana kann es sich nicht leisten, am Schulausflug teilzunehmen. Ihre Freundinnen helfen ihr und sammeln Geld. 2. Valentin hat Probleme mit den Buchstaben P und T. Sein Opa hat einen guten Rat. 3. “Tierforscher” Henrik rettet eine Blindschleiche und kommt zu spät zum Unterricht . Henriks Mitschüler staunen, was er alles aus seinem Tierlexikon zu berichten weiß.

Brami, Maia

Probier doch wenigstens!

Leo kann beim Essen ziemlich wählerisch sein. Er isst am liebsten Nudeln und alles andere wird verschmäht.

Ramsland, Morten

Ungeheuer

Peters Eltern streiten sich jeden Tag. Peter verkriecht sich dann im Schrank unter der Spüle. Eines Tages beginnt er, kleine Ungeheuer zu zeichnen, die sich selbständig machen und immer mehr werden. Peter bittet sie, seinen Eltern einmal so richtig Angst zu machen, so wie er sie empfindet, wenn die Eltern sich anschreien. Die Eltern merken nun, was sie Peter angetan haben, und gemeinsam probieren sie ein harmonisches Familienleben. Die Ungeheuer ziehen in den Spülschrank, für alle Fälle.

Koch, Miriam

Fiete Anders

Fiete Anders, ein Schaf, ist anders als die anderen Schafe. Doch er weiß, dass es irgendwo einen Ort geben muss, wo er sich wohl fühlt. Und so macht er sich auf die Suche nach diesem Ort...