Es wurden 32 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Scheffler, Ursel

Paula macht das Seepferdchen - Paula gets her sea horse

Paula hat es satt, immer zu Hause zu bleiben, wenn ihr Bruder Titus mit den Freunden ins Schwimmbad geht. Aber was tun? Da hat die Mutter eine Idee - Paula soll ganz heimlich schwimmen lernen und das Seepferdchen machen. Da wird Titus Augen machen! Deutsche und englische Version samt Übungen.

Dijkzeul, Lieneke

Ein Traum vom Fußball

Der afrikanische Dorfjunge Rahmane und seine Freunde sind begeisterte Fußballer - und gute dazu. Als ein Talentscout die Freunde entdeckt, nimmt er Rahmane und Tigani zur Ausbildung als Profifußballer mit in die Stadt. Doch Tigani ist dem Drill des Trainings nicht gewachsen und muss nach Hause zurück. Rahmane wird sogar für ein Trainingslager in den Niederlanden ausgewählt, die Chance seines Lebens. Aber in der Fremde merkt er, wie unterschiedlich es in der Welt zugeht. Will er da mitziehen?

Dijkzeul, Lieneke

Ein Traum vom Fußball

Rahmane und Tigani spielen leidenschaftlich gerne Fußball. Sie leben in einem kleinen Dorf in Afrika , spielen auf rotem Lehmboden, ohne Schuhe und mit einem Ball aus Lumpen. Die Chance ihres Lebens kommt, als der Trainer ihnen ermöglicht bei einem Verein in der Stadt mit zu trainieren und vorzuspielen. Doch Tigani erliegt den Versuchungen der Stadt und muss zurück ins Dorf. Rahmane dagegen darf sogar vier Wochen in die Niederlande, um dort bei einem Gastverein zu lernen.

Der Angriff der Silberlichten

Alle Pokale haben die Wilden Kerle geholt, nur der Freestyle-Soccer-Pokal steht noch aus. Um auch den zu gewinnen, müssen sie gegen die gefährlichen Wölfe von Ragnarök antreten. Keine leichte Sache, denn die Wölfe haben die Silberlichten hinter sich...

Arold, MarLiese

Aufregung im Fußballcamp

Band 5 aus der Reihe “Die fantastischen 11”: Szenen aus dem Alltag einer Schülermannschaft ...

Blatt, Burkhard

Weniger erklären - mehr bewegen

Bekannte Sportarten neu kombiniert und variiert.

Siemssen, Mirko

Das Kicker-Bundesliga Tagebuch 2007/2008

Ein ultimativer Spaß für alle Fußballfans! Jeder Bundesliga-Spieltag bietet eine interessante Mischung aus spannenden Statistiken, Rätseln und Geschichten, Kuriosem und Lustigem. Da bleibt noch viel Platz für eigene Eindrücke und Aufzeichnungen . Ist die Saison rum, ist es um so anregender, dieses Tagebuch noch einmal zu lesen.

Das kicker Bundesliga Tagebuch 2007 2008

Alles über die Bundesliga und über die laufende Saison.

Mai, Manfred

Eine Klasse im Pokalfieber

Die Klasse 4b will den Fußballpokal gewinnen. Wie das gelingt, wird hier erzählt.

Zoschke, Barbara

Viktor und die Fußball-Dinos

Viktor ist Torwart in einer Fußballmannschaft, aber er möchte nicht mehr im Tor stehen, da die Gegner im wie Dinosaurier vorkommen und er keine Chance gegen sie hat. Seine Oma macht ihm Mut und geht mit zu den Spielen, die Viktors Mannschaft dann gewinnt. Als die Oma dann einmal nicht da ist, bekommt Viktor Unterstützung von einem schüchternen Spieler seiner Mannschaft.

Schlüter, Andreas

Apollo 11 im Kickerfieber

Der unsportliche 10-jährige Hermann Dickmann wird überredet, im Fußballteam seienr Freunde den Torwart zu machen. Als die Mannschaft wegen fragwürdiger Schiedsrichterentscheidungen gewinnt, haben die Kinder den Verdacht, dass Wetten manipuliert werden. Und tatsächlich gelingt es ihnen, den Schiedsrichter des “Falschpfiffs” und des Wettbetrugs zu überführen.

Schlüter, Andreas

Apollo 11 im Kickerfieber

Betrug und Bestechung beim Schulfußballturnier? Im Jahr 2006 möchte die Schulfußballmannschaft Apollo 11 das große Fußballturnier gewinnen. Sogar der übergewichtige Herr Dickmann hat sich bereit erklärt im Tor die Bälle abzuwehren. Aufgrund zweier Fehlentscheidungen nach dem ersten Spiel bekommt Herr Dickmann Zweifel an der Loyalität des Schiedsrichters. Zeitgleich bemerken die 11 Spieler, dass im Internet auf ihre Mannschaft, die als Looser gilt, viel Geld im Wettbüro gesetzt wurde.

Lind, Mecka

Franzi, Mozart und die Omas

Franzi ist sieben, lebt mit ihrer alleinstehenden Mutter, und will Fußballprofi werden. Eine Freundin findet sie für ihre Fußballleidenschaft auch im Hort nicht. Aber bis zur Geburtstagsparty der Mutter bei der Urgroßmutter passieren lauter kleine Katastrophen, die zu einem versöhnlichen Schluss mit Freunden für (fast) alle führen.