Es wurden 5 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Siegner, Ingo

Der kleine Drache Kokosnuss und die Wetterhexe

Die Drachenfamilie mit dem kleinen Drachen Kokosnuss freut sich auf einen schönen Sommer am Strand. Nur leider wird nichts draus, denn die böse Gewitterhexe Gula hüllt die ganze Insel in Dauerregen, Sturm, Gewitter und Hagel. Wer ihr nicht passt, den verwandelt sie einfach in ein Hagelkorn. Alle Drachen haben Angst vor ihr und fügen sich in ihr Los. Nur der kleine Drache Kokosnuss und seine Freunde wollen sich nicht damit abfinden und suchen nach Ideen und Verbündeten, um die Hexe zu überlisten.

Zembsch, Dieter

Kleiner König Regentag

Der kleine König liebt Regentage und ganz besonders liebt er Regenpfützen. In ihnen herum zu springen ist für ihn die größte Freude. Doch kleine Könige dürfen das nicht. Der kleine König wird sehr traurig und still, bis es ihm schließlich gelingt, sich aus der Welt der Verbote zu befreien und seine Träume zu verwirklichen.

Leanders mutigste Abenteuer

Leander, der kleine Pinguin, sucht Freunde und deshalb möchte er der Raubmöwenbande angehören. Aber das ist nicht so einfach denn immer wieder verlangen die Möwen schwierige Mutproben von ihm. Gemeinsam mit Herrn Schnabelhorst, dem Drachen, erlebt er viele Abenteuer bei der Bewältigung der gestellten Aufgaben. Doch bald erkennt Leander seinen wahren Freund.

Altwallstädt, Käthe

GURRY-GURRY Ein afrikanisches Märchen

Die kleine Raupe Großmaul überlistet die großen Tiere Afrikas, in dem sie ihre Stimme verstellt und schauerliche Geschichten erzählt. Damit kann sie in der Höhle des Hasen bleiben und keiner getraut sich sie zu vertreiben. Der Frosch überlistet die Raupe und beschämt schauen die großen Tiere auf den “Drachen”. Der Löwe spricht als Richter ein mildes Urteil und die Raupe verspricht sich zu bessern und ehrlich zu bleiben.

Drvenkar, Zoran

Der einzige Vogel der die Kälte nicht fürchtet

Ricki ein Schuljunge hat die Nase voll vom Winter der schon eine halbe Ewigkeit herrscht. Er macht sich auf die Suche nach dem Winter und landet in der kältesten Stadt. Dort trifft er einen Pinguin der ihm zu Winter führt. Doch erst nach einigen Irrungen und rätselhaften, kann er alles herausbekommen. Alles nur wegen dem Vogel der die Kälte nicht fürchtet, so behauptet dieser es.