Sage, Angie

Gruselangriff aus dem Hinterhalt

Araminta lebt mit ihrer Tante Tabby und Onkel Drac in einem schlossähnlichen tollen Haus. Leider findet Tante Tabby das Leben dort weniger toll als Araminta, steht sie doch von Herzen mit dem nervigen und stets kaputten Boiler auf Kriegsfuß. Da hilft nur eins: Das Haus verkaufen und irgendwo anders siedeln. Aber diese Rechnung hat sie ohne Araminta gemacht ...

Prévost, Guillaume

Die steinerne Pforte

Sams Vater ist verschwunden, und Sam spürt diesmal ganz deutlich, dass ein großes unbekanntes Geheimnis dahinter steht. Da entdeckt er einen verborgenen Raum, in dem sich sein Vater anscheinend zurückzuziehen pflegte, und in den Zimmer liegt ein Buch. Das Buch der Zeit ...

Prévost, Guillaume

Die steinerne Pforte

Sams Vater Allan ist verschwunden. Auf der Suche nach ihm findet Sam in Allans Buchladen eine antike Münze und einen seltsam geformten Stein. Als er die Münze auf den Stein legt, beginnt eine spannende Zeitreise: in die Zeit der Wikinger, des 1. Weltkrieges, ins alte Ägypten, nach Flandern. Sam und seine schlaue Cousine Lili vermuten, dass Allan in der Vergangenheit festgehalten wird. In einem Buch über das Draculaschloss in der Walachei entdecken sie einen Hinweis - Ende des ersten Bandes.

Prévost, Guillaume

Das Buch der Zeit - Die steinerne Pforte

Sams Vater ist seit Tagen verschwunden. Auf der Suche nach ihm entdeckt Sam ein altes Buch, das sich als Buch der Zeit herausstellt. Und ein mysteriöser Stein, der Sonnenstein, bringt Sam in vergangene Zeiten. Sam begreift, dass sein Vater das Geheimnis der Zeitreisen kennt und er befürchtet, dass sein Vater im Mittelalter im Schloss des Grafen Dracula gefangen wird und deshalb nicht zurückkehrt. Hier endet der erste Band des Romans.

Prévost, Guillaume

Die steinerne Pforte

Auf der Suche nach seinem verschollenen Vater Allen entdeckt der vierzehnjährige Sam ein mysteriöses altes Buch, das neben einer Stele mit eingraviertem Sonnenmotiv liegt. Mit diesem Buch “Dem Buch der Zeit” ist ein uraltes Geheimnis verknüpft, das Sam in ferne Länder und längst vergangene Zeiten führt.

Zappa, Ahmet

Die fabelhaften Monsterakten der furchtlosen Minerva McFearless

Minervas und Max Vater, ein echter Monsterjäger, wird entführt. Gemeinsam mit dem sprechenden Monsterbuch “Miss Monstroklopädia machen sich die beiden auf die gefahrvolle Suche, die sie ins Reich der unvorstellbarsten Monster führt.

Zappa, Ahmet

Die fabelhaften Monsterakten der furchtlosen Minerva McFearless

Minerva McFearless ist die 11-jährige Tochter des weltberühmten Monsterjägers Manfred McFearless. Eben dieser wurde vom abscheulichsten und grausamsten Monster, dem Zarmaglorg, entführt. Nun macht sich Minerva gemeinsam mit ihrem kleinen Bruder Max und dem klügsten, bissigsten und gefährlichstem Buch der Welt, der sprechenden Miss Monstroklopädia, auf den Weg, um ihren Vater zu retten.

Das große Drachenrennen

Endlich ist Yu auf dem Drachen-Ferienhof angekommen, da stellt sich heraus: Man hat ihre Anmeldung verschlampt und kein Drache ist mehr aufzutreiben. Bis auf den alten behäbigen Knorre, der lieber schnarcht und pupst, als zielstrebig für das Rennen zu trainieren. Das kann ja heiter werden! Aber dann passieren auf einmal aufregende Dinge ...

Jooß, Erich

Der Meister, der Träume schicken konnte - Das Buch der Heiligenlegenden

In 33 einzelnen Geschichten werden als Legenden überlieferte Begebenheiten aus dem Leben von Heiligen des katholischen Kanons erzählt, ergänzt durch Illustrationen verschiedener Größe und einen Anhang zur historischen Einordnung der Personen und weitere Quellen.

Rowling, Joanne K.

Harry Potter und der Stein der Weisen

Nachdruck der ersten Auflage von Harry Potter, Bd. 1 - im Großdruck, für sehbehinderte Kinder oder Erwachsene

Okonnek, Evelyne

Das Rätsel der Drachen

Kaufmann Khandir entdeckt auf einer verlassenen Insel ein einsames Mädchen, das er Sylat nennt und bei sich aufnimmt. Doch schon bald merkt er, dass das Kind kein normales ist und ein Geheimnis mit sich herumträgt. Als in der Stadt ein Serienmörder umgeht und Khandir unter Verdacht ins Verlies geworfen wird, machen sich Sylat und ihr kleiner Bruder auf die Suche nach dem wahren Killer...

Up, up and away

Fünf Abenteuer von Superman in der englischen Originalfassung

Up, up and away - Englisch lernen mit Superman

Die tolle Idee ist nicht, “Superman”-Comics im Original abzudrucken, sondern es ist das ausklappbare Blatt (ca. alle 20 Seiten), auf dem Vokabelhilfen stehen, die zuvor im Original blau unterlegt sind. Da liest sich ein Comic so weg als wäre er auf deutsch, aber ganz nebenbei erfährt man (wieder), dass “to get rid of” mit “loswerden” zu übersetzen ist. Dazu kommen ein informativer und ein aktiver Anhang - toll gemacht!

u.a., Siegel

Englisch lernen mit Superman - Up, up and away!

“Up, up and away” enthält vier Comic-Geschichten mit Superman in amerikanischer Sprache. Für die deutschen Leser werden sie durch ausklappbare Vokabelseiten, deutschsprachige Inhaltsangaben sowie einen elfseitigen Rätselanhang ergänzt.

BESSON, Luc

Arthur und die Minimoys

Fotobuch mit Szenen aus dem Film

Janisch, Heinz

Schatten

Als seine Eltern im sonnendurchglühten Garten ein Nickerchen machen, geht der kleine Sven auf eine Rundreise durch die Stadt und den Zoo. Ihm begegnen viele ganz alltägliche Dinge, doch die Schattenrisse seiner Umgebung zeigen eine ganz andere, aufregende Welt, in der nichts so ist, wie es scheint.

Janisch, Heinz

Schatten

Sven macht während des sommerheißen Mittagsschlafs seiner Eltern eine Runde durch die Stadt. Alles schläft - die Schatten jedoch nicht.

Janisch, Heinz

Schatten

Menschen und Gegenstände ruhen, bewegen sich nicht. Aber ihre Schatten scheinen sich selbständig zu machen. Sven entdeckt auf einem Spaziergang viel Seltsames.

Janisch, Heinz

Schatten

In der Mittagshitze, als alles schläft, geht Sven auf Entdeckungstour durch seine Stadt, immer begleitet von Licht und Schatten. Vor allem die langen geheimnisvollen Schatten haben es ihm angetan. Sie scheinen nicht zu schlafen, sondern ein bizarres Eigenleben zu führen...