Es wurden 787 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Pullmann, Philip

Der goldene Kompass

Die Geschichte handelt von Lyra, die ein Internat in Oxford besucht, dessen Direktor ihr Onkel Lord Asriel ist. Lyra ist aufgeweckt und wissbegierig. Als plötzlich immer mehr Kinder in ihrer Stadt verschwinden, darunter auch ihre Freunde, macht sie sich auf die Suche nach ihnen und erlebt dabei viele Abenteuer. Der goldene Kompass hilft ihr bei der Suche.

Rowling, Joanne K.

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (CD)

"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" ist der siebente und letzte Band der großen Harry-Potter-Saga. Endlich kommt es zum Finale zwischen den bekannten Helden Harry, Ron und Hermine und ihrem bösen Gegenspieler Voldemort. In einer packenden Geschichte entscheidet sich erst ganz am Schluss, ob Harry und seine Freunde Voldemort besiegen können, oder ob das Böse am Ende doch noch triumphiert.

Lee, Tae-Jun

Wann kommt Mama

In Eiseskälte steht ein Kind an einer Straßenbahnhaltestelle und hat schon eine purpurrote Nase vom Warten. Eine Straßenbahn folgt der nächsten, die ersehnte Mama scheint nicht zu kommen.

Cooper, Susan

Victory - die Geschichte von Molly und Sam

Molly: ein junges Mädchen 2006, gerade nach Amerika gezogen und voller Sehnsucht nach England. Sam: ein Junge 1803, der der Armut und Gewalt zu Hause entrissen wird und zur See fährt und eines Tages an der Schlacht von Trafalgar teilnimmt, bei der Lord Nelson stirbt. Als Molly ein altes Buch findet, in dem ein Stück der alten Fahne des Admirals verborgen ist, beginnen sich die Schicksale der beiden Kinder zu verknüpfen...

MacLeod, Jilly

Unglaubliche Erfindungen, die die Welt veränderten oder auch nicht

Das Buch bietet einen Überblick über die wichtigsten technischen Erfindungen der Menschheit.

McCaughrean, Geraldine

Nicht das Ende der Welt. Ein Arche-Noah-Roman

Timna, die jüngste Tochter Noahs und seiner Frau erzählt aus ihrer Sicht von der spannenden und abenteuerlichen Flucht vor der Sintflut auf der selbsterbauten Arche. Die biblische Geschichte bildet den Rahmen für die aufregend neu erzählte Geschichte vom Überleben und Zusammenleben von Tier und Mensch, von Hoffnung, Angst, Liebe, Hass, Glauben und religiösem Fanatismus.

Schulz, Hermann

Iskender

Als der türkische Gastarbeiter Asaf von der Existenz seines Sohnes erfährt, ist dieser schon 7 Jahre alt und lebt nach dem Tod der Mutter in einem Heim für geistig behinderte Kinder in Duisburg. Asaf fühlt sich verantwortlich für das Kind. Er nimmt Kontakt zu ihm auf, besucht ihn regelmäßig und entführt ihn schließlich in die Türkei. Bei den Großeltern soll Alexander die Chance bekommen, ein normales Leben zu führen. Aber ganz so einfach ist das, denn es ergeben sich diplomatische Probleme...

Schulz, Hermann

Iskender

Asaf Karpat ist der einzige Sohn eines türkischen Bauern. Er geht als junger Mann zur Arbeit nach Deutschland u. verliebt sich dort in eine Prostituierte, die ein Kind von ihm bekommt. Als Asaf davon erfährt, entführt er den Jungen in die Türkei.

Richter, Ursula; Mürmann, Barbara

Weihnachtsgeschichten am Kamin

41 Weihnachtsgeschichten haben die Herausgeberinnen Ursula Richter und Barbara Mürmann in diesem Jahr unter ihrer Leserschaft gesammelt und stellen sie im Band 22 der "Weihnachtsgeschichten am Kamin" vor. Jede dieser Geschichten will auf ihre Art auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Märchen der Brüder Grimm

Diese Märchensammlung mit Märchen der Brüder Grimm und Bildern von Herrn Heidelbach umfasst 101 Märchen und 150 Bilder. Lassen Sie sich verzaubern und in die Märchenwelt entführen - durch Wort und Bild. Viel Freude!

Märchen der Brüder Grimm

Falls auch in den neuen Zeiten das Wünschen noch helfen sollte, so wäre der Wunsch nach Heidelbachschen Bildern zu Grimmschen Märchen eine sehr gute Wahl. Die Neuauflage des aufwändig gestalteten Buchs bei erheblich gesenktem Preis macht es einfach, es als "sehr empfehlenswert" einzustufen.

Grimm, Gebrüder

Märchen der Gebrüder Grimm

Eine reichhaltige Auswahl ( lt. übersichtlichem Inhaltsverzeichnis 101 Erzählungen ) der Grimmschen Märchen wird präsentiert. Jedes Märchen ist mit einer oder mehreren zum Text passenden Bildern zusätzlich vertieft.

Richter, Ursula; Mürmann, Barbara

Weihnachten fern von daheim

Die 24 Geschichten dieses Bandes erzählen davon, wie es ist, das Weihnachtsfest fern von zu Hause zu erleben. Sie erzählen von fremden Städten und Ländern, von anderen Sitten und Bräuchen, von ungewöhnlichen Begegnungen, aber auch von der Sehnsucht nach Liebe und einem friedlichen, harmonischen Weihnachtsfest.