Koertge, Ron

Ein viel zu schönes Mädchen

Das "viel zu schöne Mädchen" ist Margaux, die ihr letztes Jahr an einer High School in Kalifornien verbringt. Sie gerät in die unvermeidliche Krise im Übergang zwischen Pubertät und Erwachsenwerden, die aber die Chance bereit hält, ihr Leben so zu ändern, dass es für sie stimmt

Hearn, Nell

Nell oder Die Gabe der Mainacht

Nell ist die 12 jährige Enkelin der Zauberin und Hebamme eines kleinen englischen Dorfes. Der neue Pfarrer unternimmt alles um den Ruf der Weisen Frau und Nells zu zerstören. Er gibt ihr die Schuld an der rätselhaften Erkrankung seiner Tochter Grace. Die Dorfbewohner sind ihm in ihrer Angst vor Satan hörig und unterstützen sein Vorgehen. Eine gefährliche Zeit beginnt für die beiden Frauen.

Pausewang, Gudrun

Aufmüpfige Geschichten

25 kurze Geschichten erzählen von Mächtigen, die Schwächen haben, von Schwachen, die Stärke beweisen, von Asyl suchenden Wassermännern, von Überlebensstrategien und ungewöhnlichen Zufällen.

Kulot, Daniela

Krokodil und Giraffe - ein richtig echtes Liebespaar

Das Krokodil und die Giraffe sind ein “richtig echtes” Liebespaar und sie denken auch kaum mehr daran, dass sie unterschiedlich groß sind. Ein Ausflug in die Giraffenstadt bzw. in die Krokodilstadt, bei dem die anderen sie komisch angucken und sogar verspotten, macht sie sehr traurig. Zu guter Letzt können sie aber dann doch zeigen, worauf es im Leben ankommt.

Bley, Anette

Und ich will Flieger sein!

Bruno, der kleine Pinguin möchte Flieger sein, genauso wie die Möwen. Aber alle seine Anstrengungen Fliegen zu lernen schlagen fehl. Als er dann durch das Wasser gleitet, entdeckt es, dass Schwimmen fast wie Fliegen ist.

Damm, Antje

Fledolin - verkehrt herum

Fledermäuse hängen normalerweise mit dem Kopf nach unten, nur eine nicht: Fledolin. Seine Eltern hofften, dass er irgendwann einmal so sein würde, wie die anderen Fledermauskinder. Aber das passierte nicht, Fledolin entwickelte als Fledermaus aufgrund seines Andersseins ganz neue Fähigkeiten, trotzdem wollte er manchmal wissen warum er verkehrt herum war.