Bos, Burny

Wer legt das schönste Ei?

Im Hühnerhof gibt es ganz unterschiedliche Hühnchen, braune, weiße, gesprenkelte, aber nur ein grünes namens Flo. Sie glaubt etwas Besonderes zu sein und sondert sich ab. Irgendwann muss Flo aber feststellen, dass sowohl ihre Eier als auch ihre Küken von denen der anderen Hühner nicht zu unterscheiden sind. Schweren Herzens fügt sie sich in ihr Schicksal gewöhnlich zu sein, um sich kurz darauf mit dieser Einstellung sehr glücklich zu fühlen.

Schürmann, Susanne

Das große Buch für Lesemäuse

In diesem Sammelband sind 6 Lesemausgeschichten zusammengefasst; sie behandeln ganz unterschiedliche Themen wie Wildpferde, Max mit seinem Wackelzahn, die Arbeit einer Polizistin, Piraten, Dinosaurier, Seehunde.

Kelly, Sabbag;

Die kleine Hummel Bommel

Die kleine Hummel Bommel wird von einer Wespe und einer Biene aufgrund ihrer kleinen Flügel und ihres Körperbaus gehänselt. Dies verletzt diese zutiefst, weshalb sie sich auf die Suche nach der Erklärung für ihre kleinen Flügel macht. Bei Dr. Weberknecht erfährt sie, dass sie sehr wohl fliegen kann, sie nur den Mut dazu braucht. Erst ihre Eltern können ihr jedoch erklären, warum Hummeln so kleine Flügeln haben. Das lässt sie zufrieden einschlafen.

Sabbag, Britta

Die kleine Hummel Bommel

Walburga Wespe und Bino Biene schwirren um die kleine Hummel Bommel und amüsieren sich über deren winzige Flügel, mit denen diese wohl niemals fliegen könne. Das macht die Hummel sehr traurig und sie begibt sich auf die Suche nach einer Erklärung für Ihr Anderssein.

Kelly, Maite; Sabbag, Britta

Die kleine Hummel Bommel: Du bist du!

Bino Biene und Walpurga Wespe ärgern die kleine Hummel Bommel, indem sie ihm zeigen wie toll sie doch mit ihren großen Flügeln fliegen können und sagen, dass Bommel das nie schaffen wird mit seinen kurzen, kleinen Flügeln. Wie gemein! Bommel macht sich dann auf den Weg herausfinden, warum er so kleine Flügel hat. Begleiten Sie die kleine Hummel auf ihrem Weg. Und finden Sie heraus, ob er das Fleigen vielleicht doch noch lernt?

Lembcke, Marjaleena

Der Löwenanteil

Herr und Frau Spitzmaus werden als einzige Kleintiere vom Löwen zu seinem Geburtstag eingeladen. Herr Spitzmaus freut sich, zu den Großen zu gehören, doch Frau Spitzmaus wittert Gefahr.

Tuckermann, Anja

Allein im Wald

Eine kleine Eule ist im Wald und fühlt sich alleine und ängstlich. Aber sie gewinnt nach und nach an Mut und Stärke. Sie fliegt in den Himmel, entdeckt die Sonne und den Mond. Im Laufe der Handlung kommt noch eine weitere Eule hinzu. Die Illustrationen bebildern jeweils eine Doppelseite und ein Gedicht führt durch die Handlung.

MacDonald, Amy

Der kleine Biber und sein großer Nagezahn

Der kleine Biber zweifelt, ob er überhaupt ein Biber ist, denn einer seiner Zähne wackelt und ohne Zahn kann er keine Baumrinde fressen, folglich muss er ein anderes Tier sein. So macht er sich auf die Suche nach seiner Gattung, bis er am Ende auf “Alter Weiser Biber” trifft.

Holländer, Karen

Winzig groß und riesig klein

Die Größe des Meerschweinchens ist nicht so leicht zu bestimmen. Für einen Elefanten zum Beispiel...

Bansch, Helga

Ein schräger Vogel

Robert ist ein fröhlicher Rabe, der gerne Witze erzählt, singt und bunte Kleider anzieht. Aber alle anderen Raben lachen über ihn und empfinden Robert als ziemlich schrägen Vogel. Als sie endgültig den Schnabel voll von ihm haben und ihn wegschicken, wendet sich sein Schicksal. Auf seinen Reisen kann Robert endlich singen und erzählen, wie ihm der Schnabel gewachsen ist und ist kein Außenseiter mehr.

Lukas, Patryk

Schwein im Glück

Um dem Schlachten zu entgehen, machte eine Schweinedame in der Stadt Karriere als Opernsängerin. Aber das Glück war noch nicht gefunden. Eines Abends lernte sie einen absolut unmusikalischen Wolf kennen und damit ihr Glück. Eine amüsante Geschichte mit verblüffender Wendung.

Pauli, Lorenz

mutig, mutig

Maus, Schnecke, Frosch und Spatz überlegen am Teich was sie machen könnten. Eine Mutprobe! Doch was mutig ist für die Schnecke, ist für den Spatz normal und was Maus sich traut, macht Frosch jeden Tag. Was also ist mutig?

Pauli, Lorenz

mutig, mutig

Verschiedene kleine Tiere beweisen sich gegenseitig ihren Mut.