Es wurden 14 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Bolliger, Max

Das Riesenfest

Das Riesenfest meint ein Fest der Riesen, zu dem diese sich jährlich auf einer großen Wiese treffen. Der große und der kleine Riese machen sich auch auf den Weg, um an diesem Fest teilzunehmen. Dabei versucht der Große, den Kleinen zurückzulassen, aber der bleibt hartnäckig und begleitet ihn. Und ist am Ende der Sieger des Riesen-Wettbewerbes.

Schürmann, Susanne

Das große Buch für Lesemäuse

In diesem Sammelband sind 6 Lesemausgeschichten zusammengefasst; sie behandeln ganz unterschiedliche Themen wie Wildpferde, Max mit seinem Wackelzahn, die Arbeit einer Polizistin, Piraten, Dinosaurier, Seehunde.

Droste-Hülshoff, Annette von

Der Knabe im Moor

Das Moor, ein Ort voll schauriger Geheimnisse. Und der Knabe, er muss durch es hindurch, auf seinem Nachhauseweg. Reinhard Michl bebildert die Ballade Droste-Hülshoffs und erweckt das Moor zum Leben. Ein neuer Band in der Reihe "Poesie für Kinder".

Kelly, Maite; Sabbag, Britta

Die kleine Hummel Bommel: Du bist du!

Bino Biene und Walpurga Wespe ärgern die kleine Hummel Bommel, indem sie ihm zeigen wie toll sie doch mit ihren großen Flügeln fliegen können und sagen, dass Bommel das nie schaffen wird mit seinen kurzen, kleinen Flügeln. Wie gemein! Bommel macht sich dann auf den Weg herausfinden, warum er so kleine Flügel hat. Begleiten Sie die kleine Hummel auf ihrem Weg. Und finden Sie heraus, ob er das Fleigen vielleicht doch noch lernt?

Koch, Miriam

Fiete Anders

Fiete ist ein Schaf. Aber er ist irgendwie anders als die anderen, das kann man sehen. Kein anderes Schaf hat rote Streifen. Er ist allein. Also wandert er los auf der Suche nach jemandem, der ist wie er. Er findet vieles, was ihm ähnlich ist, aber doch irgendwie anders. An der See findet er einen neue Heimat. Ein Bilderbuch als Hommage an die Nordsee.

Baltscheit, Martin

Herr Elefant und Frau Grau gehen in die große Stadt

In dem Comicbuch finden ein Elefant und eine Gazelle in der afrikanischen Savanne ein Smartphone, das Touristen verloren haben. Das Leben der Touristen in der Stadt, von dem sie von einem Affen erfahren, erscheint ihnen so großartig, dass sie nach Europa fliegen.

van der Geest, Simon

Krasshüpfer

Hidde ist ein Insektennarr. In seinem Keller hat er eine Sammlung aufgebaut, von der weiß aber nur sein großer Bruder Jeppe etwas und der will Hidde nun den Keller für sein Schlagzeug wegnehmen. Ein Krieg zwischen den Brüdern beginnt, der umso dramatischer wird, weil ein gemeinsam gehütetes Geheimnis zwischen den beiden steht.

Liddle, Elizabeth

Mal bin ich der Beste und mal du

Bei einem Zoobesuch mit seinen Geschwistern wundert sich der kleine Paul über die Vielseitigkeit und die Unterschiede sowohl bei den Menschen als auch bei den Tieren.

Gréban, Quentin

Mela, die kleine Biene

Die kleine Biene Mela würde so gerne die Welt außerhalb des Bienenstocks kennenlernen, jedoch darf sie noch nicht. Da wird eines Tages der Bienenstock von einem Bär angegriffen. Mela hilft mit, ihn zu verteidigen. Nun ist sie draußen in der Natur. Gerne würde sie sie kennenlernen? Wird Mela die Umgebung erkunden? Welche Abenteuer erlebt sie? Und was sagen die anderen Bienen dazu?

Oben oder unten?

Wer ist frech und wer ist lieb? Wem ist warm und wem ist kalt? Wer ist fröhlich und wer ist traurig? In diesem farbenfrohen Wimmelbuch laden lustige Tiere auf Entdeckungsreise ein, um Gegensätze zu suchen, zu bestaunen und zu entdecken.