Baru,

Wieder unterwegs

Edith ist nach 20 Jahren Beziehung verschwunden. Auf der Suche nach einem Gefühl von Freiheit hat sie sich wieder auf den Weg gemacht. Und ihr Freund André folgt ihr dorthin – auf die Straße. Die vermeintliche Flucht entwickelt sich zu einem Roadtrip durch Raststätten, triste Hotelzimmer und Bars, tief hinein in das Frankreich der einfachen Arbeiter, Prostituierten und Kleinkriminellen.

Zöller, Elisabeth

Kim kann stark sein

Kim hat Angst in die Schule zu gehen, denn sie wird von der großen Grit und dem fiesen Fritz bedroht und geärgert.

Schlüter, Manfred

Ich bin ich und wer bist du?

Eine Geschichte, die erklärt, dass “Ich” auch “Du” sein kann und alles zusammen “Wir” sind! Ein Kind fragt ein Tier, wer es sei. Das Tier fragt das nächste Tier, wer es sei. Aus der Antwort bzw. Frage “Ich?” entsteht die Erkenntnis: “Wir sind wir”!

, Blattmann

Ich bin doch keine Zuckermaus, Neinsagegeschichten und Lieder

Paula, fast sechs, ist nicht immer selbstbewusst. Sie kommt mit Freund Max, der Katze Samira und der Träumefrau, die sie in Gedanken begleitet, in ihrer Welt gut zurecht. Ärgerlich sind aber Onkel und andere Erwachsene, die sie einfach so benutzen, wenn sie gerade Lust dazu haben. Paula will aber nicht mit jedem schmusen. Wie ihre Katze will sie von manchen Menschen in Ruhe gelassen werden. Die Eltern sind dabei oft nicht hilfreich. Mit Liedern und Noten begleitet das Buch Paulas Stimmungen.

Junge, Olaf

Kein Heimvorteil

Im Interview mit dem Mitverfasser erzählt Olaf Junge, ein ehemaliges Heimkind, sein Leben voller Emotionen, Höhen und vor allem Tiefen. Er beschreibt sein Dasein in der Pflegefamilie und die Zeit danach.

Blobel, Brigitte

Hast du schon?

In einem bestimmten Alter geht es nur um eins - Sex. Und zwar sowohl bei Jungen als auch bei Mädchen, auch wenn dies bei beiden Geschlechtern ganz unterschiedlich aussieht.

Dammer, Daniela

Nicht küssen

Toto ist ein süßer Junge, das finden alle seine Omas, Tanten und sein Opa. Deshalb bekommt er immer viele Küsse. Keiner küsst gleich - jeder Kuss ist verschieden, je nach Charakter der Person, die ihn gibt. Manche sind angenehm und manche einfach nur unangenehm. Doch Toto will eigentlich gar keine Küsse und deshalb..

Szillat, Antje

Motiv: Angst!

Die Thematik Mobbing in der Schule wird in dieser Erzählung anhand authentischer Erfahrungen in eine Geschichte verpackt und baut ein Geflecht aus Tätern, Mittätern, Zuschauern und Opfern auf.

Waechter, Philip

Ich

Der Bär ist toll. Er mag sich. Er legt Wert auf ein gepflegtes Äußeres. In den Metropolen der Welt ist er zu Hause. Und er weiß es auch.

Luhn, Usch

Nele sagt: Nein, mit Fremden geh ich nicht!

Nele und Klara haben sich gestritten. Deshalb beschließt Nele, schon mal aus dem Kindergarten rauszugehen, um dort auf ihren Papa zu warten. Draußen trifft sie auch gleich einen netten Mann, der ihr von seinem Hund erzählt. Er bittet das Mädchen mitzukommen, um sich den Vierbeiner anzuschauen. Ob Nele das wohl macht?