Es wurden 30 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:

3 Hexengeschichten

Das Buch enthält drei unterschiedliche Hexengeschichten. In der ersten gelingt es der kleinen Hexe, den Oberhexenmeister des Betrugs zu überführen. In der zweiten hat ein Mädchen aus Versehen ihren Bruder weggehext und muss ihn wieder zurückhexen. In der dritten geht es um die Abschlussprüfung in der Hexenschule. Mirinda befürchtet, zum dritten Mal durchzufallen. Sie kann aber den Zauberer Hallufix, der die Schüler überprüft, des Betrugs überführen und beweist, wie toll sie zaubern kann.

Shulman, Dee

Century Love - Die Liebe fragt nicht nach dem Morgen

Eva ist von Sethos durch einen Kuss mit einem gefährlichen Virus infiziert worden. Sie überlebt,ist jedoch schwer krank, recherchiert mit Sethos über die Umstände, die zur Verbreitung führen und gerät zusammen mit ihm in größte Gefahr.

Senior, Suzy

Das kunterbunte Hotel für Käfer

Wer gehört dazu und wer nicht? Wer darf das bestimmen?

Port, Moni

Das mutige Buch

Theo hat Angst vorm Zahnarzt, Anne vor Ameisen und Friedas Mutter fürchtet sich vor Spinnen.Jeder hat einmal vor Etwas Angst, das ist völlig normal. Doch wie geht man damit um. Kann Angst auch hilfreich sein und was lässt sich dagegen tun. Auf 112 Seiten wird dieses wichtige Thema sehr umfangreich, einfühlsam und fachlich kompetent aufgearbeitet.

Donaldson, Julia

Der Grüffelo

Die Maus als schwächstes Glied unter den Tieren des Waldes erfindet einen schrecklichen Grüffelo, der gerne Fuchsspieß oder Eule mit Zuckerguss speist. So rettet sie sich vor dem Gefressenwerden. Doch dann taucht der Grüffelo wirklich auf. Die Maus kann mit einem Trick dem Grüffelo Angst einjagen, so dass er flüchtet. Zum Buch gehört eine CD, auf der sich die Geschichte und der Grüffelo Song befindet.

Pfister, Marcus

Der Regenbogenfisch hat keine Angst mehr

Der kleine Regenbogenfisch hat furchtbare Angst. Hätte er sich nur nicht gemeinsam mit dem kleinen blauen Fisch auf den gefährlichen Weg zur Teufelsschlucht begeben, um Heilalgen für den kranken Buckelfisch zu holen. Ob sie es wohl schaffen, ihre Angst zu besiegen?

Butler, M Christina

Der Schlechte Laune Hase

An einem wunderschönen Tag wacht der kleine Hase Hektor schlecht gelaunt auf. Maus und Eichhörnchen versuchen mit allerlei Späßen und Kunststücken Hektor aufzumuntern. Weil Hektor immer wütender wird, spielen Maus und Eichhörnchen allein. Nun ebenfalls allein, entdeckt Hektor einen auf den Rücken gefallenen Käfer, der seine Hilfe braucht. Er hilft ihm auf die Füße und lächelt zum ersten Mal an diesem Tag.

Schwartz, Virginia Frances l.

Der Weg nach Norden

Die beiden jungen Sklavinnen Phoebe und Liney wagen im Jahr 1861 gemeinsam mit Lineys beiden kleinen Kindern die Flucht von der Baumwollplantage in Alabama über den “Underground Railway” nach Norden, um im gelobten Land Kanada die Freiheit vor der Sklaverei zu finden. Sie ahnen nicht, wie gefahrvoll und strapaziös dieser Weg ist, und erkennen erst langsam, wieviele Leidensgenossen und auch Helfer bei Flucht und Fluchthilfe scheitern, aber auch dass Rettung möglich ist.

Schwartz, Viginia Frances l.

Der Weg nach Norden

Die beiden jungen Sklavinnen Phoebe und Liney wagen im Jahr 1861 gemeinsam mit Lineys beiden kleinen Kindern die Flucht von der Baumwollplantage in Alabama über den “Underground Railway” nach Norden, um im gelobten Land Kanada die Freiheit vor der Sklaverei zu finden. Sie ahnen nicht, wie gefahrvoll und strapaziös dieser Weg ist, und erkennen erst langsam, wie viele Leidensgenossen und auch Helfer bei Flucht und Fluchthilfe scheitern, aber auch dass Rettung möglich ist.

Groschupf, Johannes

Der Zorn des Lammes

Jazz ist nach Berlin gekommen, um ein Praktikum beim Tagesspiegel zu machen. Den jungen Mann, der oft im selben Bus fährt, sieht sie im Pressehaus und trifft ihn auf dem Weihnachtsmarkt. Er ist ein bisschen seltsam, aber freundlich, sie geht mit ihm über den Markt und sogar mit in seine Wohnung. Milan ist von Jazz besessen, sie ist das Ziel all seiner Wünsche und Begierden. Er fesselt und vergewaltigt sie. Ihr gelingt die Flucht, aber Milan hat den Wohnungsschlüssel und ihre Adresse.

Hayes, S.B.

Die Bessesene

Die 17-jährige Katy scheint endlich ihren Platz im Leben gefunden zu haben. Dann tritt plötzlich ein Mädchen in ihr Leben, das es auf sie abgesehen hat und nach und nach von ihrem Leben Besitz ergreift. Katy muss erleben, wie die unheimliche Genevieve ihr erst Konkurrenz in der Schule macht, beinahe die besten Freundinnen und zuletzt auch noch ihren Freund abspenstig macht. Auf der Suche nach den Gründen recherchiert Katy nach Genevieves Vergangenheit und macht eine unglaubliche Entdeckung.