Naoura, Salah

Olga und Holger

Zum Backen braucht man bekanntlich ein Ei. Doch nicht jedes Ei eignet sich zum Backen. Auf sehr kindgerechte und lustige Art und Weise wird dem Kind vermittelt, dass nicht aus jedem Ei ein Kücken schlüpft, sondern dass aus einem Ei auch ein Krokodil schlüpfen kann.

Havard, Christian

Das Huhn

Das Buch “ Das Huhn” aus der Reihe “Meine große Tierbibliothek”, erschienen 2009 im Esslinger Verlag, wurde von Christian Havard verfasst, von Anne Brauner aus dem Französischen übersetzt und illustriert von den Agenturen Colibri & Jacana. In diesem Buch wird rund um das Leben eines Huhnes erklärt und erzählt, genauer über die Entwicklung vom Ei zum Huhn und die Haltung von Hühnern.

Schwandt, Heike

Weihnachtskrimis

Das Buch enthält sechs Kriminalgeschichten unterschiedlichster Art. Allen ist gemeinsam, dass die Kriminalfälle, die jeweils von Kindern gelöst werden, in der Weihnachtszeit spielen. Die Kapitelüberschriften deuten die einzelnenFälle an: Keksräubern auf der Spur, Ein Schal für die Madonna, Ein diebischer Bote, Die zerschossenen Kugeln, Das gestohlene Geschenk.

Schnurre, Wolfdietrich

Die Leihgabe

Weihnachten rückt immer näher. Der Vater hat seinen Job im Museum verloren, hat kein Geld, aber wenigstens zum Aufwärmen dürfen Vater und Sohn noch ins Museum kommen. Frieda hat eine Stelle als Küchenhilfe und versorgt die beiden mit Nahrungsmitteln. Alles Unnötige haben sie bereits ins Pfandhaus gebracht. Wo bekommt man einen Christbaum her? Stehlen geht nicht, leihen schon. Und so hat der Vater eine Idee, die Vater und Sohn auch erfolgreich umsetzen.

Janisch, Heinz

Einer für alle! Alle für einen! Eine Hasengeschichte

Die Leibwächter des Königs, Athos, Portos, Aramis und d`Artagnan, stehen kurz vor dem Ruhestand. Eigentlich würden sie lieber ihren Leidenschaften- Malen, Lesen, Essen - frönen, als zu kämpfen. Doch dann eilen zwei Wächter des Königs vorbei, der König ist in Gefahr: Er wird von Hunden und Jägern verfolgt. Um dem König zu helfen, setzt nun jeder der 4 tapferen Königstreuen seine besondere Waffeein, um dem König zu helfen: Athos übermalt einen Wegweiser, um die Hunde zu täuschen, Aramis liest den Hunden etwas vor, so dass sie einschlafen, Porthos lockt sie mit Karotten und d`Artagnon bläst zum Ende der Jagd. So haben die 4 den König gerettet und bekommen zum Dank ein Osterei und, was noch wichtiger ist, jeder ein spezielles Geschenk für den Ruhestand.

Joosse, Barbara

Grroar

Der kleine Junge Lasse wohnt am Wald. Am Abend sitzt er bei geöffnetem Fenster in seinem Zimmer. Auf einmal knackt und knistert es seltsam. Und da: Groar macht es. Mutig stellt Lasse sich der Gefahr des großen Bärens, der Groar machte. Auch als Lasse im Bett liegt, gibt er den Kampf nicht auf. Denn wer soll sonst den großen Bären bezwingen und seine Mutter vor ihm schützen?

Walker-Guye, Nancy

Schneehäschens Weihnachtsüberraschung

Die Tiere wollen gemeinsam Weihnachten feiern - wie immer. Aber in diesem Jahr bringt Schneehäschen einen Gast mit, den Fuchs. Die Begeisterung hält sich in Grenzen, einen neuen Freund wollen Bär, Dachs und Waschbär nicht: “Weihnachten ist nicht dasselbe, wenn der Fuchs dabei ist”.

Mi-Gyeong, Kim

Wie passt der Elefant ins Ei

Egal ob Mücke oder Elefant, jedes Leben entsteht aus einem winzigen Ei. In diesem Bilderbuch erklärt man anhand vieler Beispiele die Entwicklung verschiedener Lebewesen von der Befruchtung bis zur Geburt.

Yarlett, Emma

Wie Leo seine Angst im Dunkeln verlor

Leo fürchtet sich vor vielen Dingen, aber am meisten fürchtet er die Dunkelheit. Als Herr Dunkel plötzlich leibhaftig vor ihm steht und ihn mit auf eine Reise durch die Nacht nimmt, verliert er seine Angst.

Zemanel,

Das allererste Osterei

Das Huhn Paula hat sein erstes Ei gelegt und ist darauf sehr stolz. Sie möchte es auch bei der Königin der Hühner zeigen. Dort wird das schönste Ei des Jahres gekürt. Alle Tiere raten ihr davon ab. Durch viele kleine Versehen, erhält das Ei unabsichtliche Farben, Blätter usw. Es sieht so anders aus als alle Eier davor, dass Paulas Ei das schönste Ei des Jahres wird.