Wild, Margaret

Lilli Gans fliegt los

Als es für Lilli zum ersten Mal an der Zeit ist mit in den Süden zu fliegen, bekommt sie riesige Angst.

Kulot, Daniela

Das will ich haben

Beim Einkauf mit ihrer Mama entdeckt Alinda ein Buch, das sie unbedingt haben möchte. Doch Alindas Mama muss sparen, daher wird ihr der Wunsch verweigert. Alinda lässt aber das Buch mitgehen und wird im Parkhaus vom Wachmann zur Rede gesteht. Weil Alinda weint und ihre Mutter sich entschuldigt, verzichtet dieser auf weitere Konsequenzen. Zu Hause fertigen Mama und Alinda ein eigenes Buch an.

Tuckermann, Anja

Allein im Wald

Eine kleine Eule ist im Wald und fühlt sich alleine und ängstlich. Aber sie gewinnt nach und nach an Mut und Stärke. Sie fliegt in den Himmel, entdeckt die Sonne und den Mond. Im Laufe der Handlung kommt noch eine weitere Eule hinzu. Die Illustrationen bebildern jeweils eine Doppelseite und ein Gedicht führt durch die Handlung.

Gmehling, Will

Keine Angst vor Schafen

Der muntere kleine Coyote trifft ein Schaf, das ihn anglotzt und blökt. Vor Angst vor dem grässlichen Tier schwinden ihm die Sinne. Fortan ist er gezeichnet von der Angst vor Schafen. Die stolzen Eltern sind enttäuscht, dass gerade ihr Kind Angst vor Beute hat und versuchen, ihm Schafe "schmackhaft" zu machen. Leider umsonst! Eines Tages träumt er, dass er ein Schaf im Kampf besiegt. Als beim Erwachen tatsächlich ein Schaf vor ihm steht, denkt er "jetzt oder nie" und schlägt es ihn die Flucht.

Gmehling, Will

Keine Angst vor Schafen

Coyoten jagen. Tiere nämlich und auch Schafe. Und wenn ein Coyote aber Angst hat vor diesen wolligen Ungeheuern? Dann braucht man Geduld.

Gravett, Emily

Wolf beisst nicht

Drei Zirkusschweinchen haben einen Wolf gefangen und dressieren ihn. Ein Schweinchen stellt ihn in der Manege auf ein Podest, eines bindet ihm eine Schleife um, das andere reitet auf ihm und eines lässt den Wolf durch einen Reifen springen. Stolz verkünden die Schweinchen, dass Wolf nicht beißt. Sie werfen Messer auch auf ihn und schießen ihn durch die Luft, dem Wolf behagt das alles offensichtlich nicht. Als sie dann auch noch ihre Köpfe dem Wolf ins Maul legen, beißt er doch ...

Zöller, Elisabeth

Kim kann stark sein

Kim hat Angst in die Schule zu gehen, denn sie wird von der großen Grit und dem fiesen Fritz bedroht und geärgert.

Langreuter, Jutta

Kleiner Ritter Furchtlos

Der “kleine Ritter Furchtlos” hat einige gefährliche Situationen zu bewältigen. Er muss trotzdem mutig sein, damit sein Knappe und sein Pferd sich nicht fürchten .

Langreuter, Jutta

Kleiner Ritter Furchtlos

Der kleine Ritter David reitet auf seinem Pferd Thymian durch die Berge. Begleitet wird er von seinem Knappen Sascha. Als die beiden an eine sehr enge und schrecklich hohe Stelle kommen, haben sie beide Angst, doch David fühlt sich verantwortlich für Sascha und gibt sich größte Mühe, sich nicht anmerken zu lassen, wie sehr er sich fürchtet.

Baumbach, Martina

Jetzt trau ich mich!

Bald ist Sommerfest in Filippas Kindergarten. Ihre Gruppe soll für alle Eltern ein Theaterstück aufführen. Ausgerechnet Filippa soll die Hauptrolle, die Elfenkönigin, spielen. Weil sie so leicht auswendig lernt, sagt Frau Zettel. Doch Filippa hat Herzklopfen! Sie kann das nicht! Wahrscheinlich vergisst sie auf der Bühne ihren Text und bringt kein Wort heraus. Da hat Frau Zettel eine Idee und Filippa merkt plötzlich, dass sie viel mehr kann als sie sich selbst zugetraut hat.

Neudert, Cornelia

Lauras erste Übernachtung

Zum ersten Mal bleibt Laura allein über Nacht bei der Tante ihrer Freundin am Meer. Da fällt nachts plötzlich der Strom aus und alles ist dunkel und unheimlich. Aber Laura hat ja den Stern ...

Baltscheit, Martin

Die Geschichte vom Löwen, der nicht schwimmen konnte

Der Löwe mag kein Wasser. Baden geht er ungern, schwimmen nie. Er kann es nämlich auch gar nicht und ist der Meinung schwimmen sei etwas für Frösche, Fische und Schwäne Unter gar keinen Umständen ist es etwas für Löwen. Unter gar keinen?