Ludwig, Sabine

Ausgerechnet Adelheid!

Sowohl die Titelheldin, als auch Benni stehen immer wieder im Focus der Lehrerin. Ihre Eigenschaften und ihr Leben unterscheiden sich sehr, doch sie verbindet eine unausgesprochen feste Freundschaft. Wobei Bennie zumeist derjenige ist, der zuerst auffällt. Er kommt zu spät, ihm fehlen die Hausaufgaben, seine Streiche missraten zu grobem Unfug, obwohl sie anders gemeint waren. Da muss Adelheid ihm einfach beistehen. Es gelingt ihr bei Eltern und Lehrerin sehr einfallsreich.

Sedgwick, Marcus

Das Glück ist blind (aber nicht unsichtbar)

Eigentlich ist es unerhört, was sich Laureth da erlaubt. Sie klaut die Kreditkarte ihrer Mutter, schnappt sich ihren kleinen Bruder Benjamin samt Kuscheltier und fliegt heimlich von London nach New York. Seit einigen Tagen ist ihr Vater verschwunden und alle Spuren führen nach New York City. Laureth macht sich große Sorgen und ist wild entschlossen ihn dort zu finden. Obwohl sie blind und auf die Unterstützung des Bruders angewiesen ist, kann sie nichts aufhalten.

von der Grün, Max

Vorstadt Krokodile

Das Kinderbuch “Vorstadt Krokodile” von Max von der Grün erschienen 2009 in der Random House Verlagsgruppe, handelt von einer Jugendbande, die auf Verbrecherjagd geht. Der im Rollstuhl sitzende Kurt passt zunächst nicht in die Bande, da er nicht laufen und rennen kann wie Olaf, Maria, Theo und die anderen. Doch dann ist es ausgerechnet Kurt, der die entscheidende Entdeckung macht und maßgeblich zur Aufklärung des Falles beiträgt.