Es wurden 115 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Jory, John

Die coole Bohne

"Oh man, die sind ja so coooool! Warum kann ich nicht auch so sein?" Diese oder ähnliche Situationen kennen wir doch alle aus unserer Schulzeit: Es gibt die Coolen und naja... es gibt uns. Dieses Bilderbuch eröffnet dem/r Lesenden einen neuen Blickwinkel auf die sogenannten 'Coolen' und überrascht mit einem verblüffenden Ende.

Scharmacher-Schreiber, Kristina

Was ist zuhause? Vom Wohnen, Leben, Weggehen und Ankommen

Für ein Zuhause-Gefühl sind viele Sachen wichtig. Die Familie und andere Mitbewohner oder Dinge, die einem ein Gefühl von Sicherheit und Vertrautheit schenken. In diesem vielseitigen Sachbuch werden dazu viele Themen präsentiert.

Pfister, Marcus

Der Regenbogenfisch glaubt nicht alles

Der Regenbogenfisch und seine Gruppe fühlen sich zunächst von dem Außenseiterfisch Humbrecht mit dessen bedrohlichen und unglaubwürdigen Lügenmärchen bedrängt und bedroht, durchschauen aber schnell dessen Spielchen. Als Humbrecht nicht ankommt und vereinsamt, entdeckt der mitleidige Regenbogenfisch in ihm einen willkommenen Geschichtenerzähler, der mit seinen ganzen Ideen dann doch von der Gruppe aufgenommen wird.

Höfler, Stefanie

Feuerwanzen lügen nicht

Ein herzerwärmendes Buch über Freundschaft, Lügen, Verletzlichkeit, Scham, Vertrauen, Armut und Mut

Höfler, Stefanie

Feuerwanzen lügen nicht

Nits und Mischa sind beste Freunde seit dem Kindergarten, der eine hyperaktiv und hibbelig - der andere ernsthaft und aufmerksam. Mischa ist schlau und seine Antworten sind immer richtig. Alle glauben ihm, auch Nits, bis er über Mischas Lügen stolpert. Und dann passiert viel Verrücktes, Überraschendes und Gefährliches. Familiengeheimnisse werden aufgedeckt. Wer ist Mischa eigentlich wirklich? Kann Nits ihm noch vertrauen?

Höfler, Stefanie

Feuerwanzen lügen nicht

Der hibbelige Nits, der für alles und jeden einen schlauen Spruch hat, erzählt die Geschichte seines besten Freundes Mischa, der ein großes Familiengeheimnis hat und für den Lügen nur im Notfall notwendig erscheinen. Das Buch berichtet von Freundschaft, Familie, Arm und Reich und von den unterschiedlichsten Tieren, die in jedem Kapitel in Szene gesetzt werden.

Brown, Dinah

Wer ist Malala Yousafzai?

Sie wollte nur lernen und in die Schule gehen und hat dafür gekämpft. Doch am 09.10.2012, während sie nichtsahnend im Schulbus saß, sollte sich ihr Leben auf einmal ändern. Es ist eine Geschichte voller Mut, Ungerechtigkeit und Gewalt, aber auch voller Liebe und Lichtblicke. Dies ist die Geschichte von Malala Yousafzai.

Olbrecht, Bettina

Wie anders ist alt?

Jung und Alt scheinen grundverschieden. Sind sie es auch? Das Bilderbuch geht der Frage auf den Grund und kommt zu einem vielleicht überraschenden Ergebnis.

Stine, Megan

Wer war Marie Curie?

Die Klassenbeste, die eine geheime Schule besuchte, als Gouvernante arbeitete, sich zuerst unglücklich, dann glücklich verliebte, sich durch eine für die Menschheit wichtige Entdeckung einen Namen in der Männerwelt machte und nach der Überreichung von zwei Nobelpreisen schließlich an ihrer eigenen Entdeckung starb. Das ist die Geschichte von Marie Curie.

Zipfel, Dita

BRUMMPS: Sie nannten ihn Ameise

Jonny Ameise ist nicht wie andere Ameisen. Egal, wie sehr er sich anstrengt, die anderen sind besser. Als man bei Jonny auch noch das ansteckende Brummps diagnostiziert, hat er genug. Mit seiner Freundin Butz, der einzigen Ameise auf der Welt, die keine Lust auf Arbeiten hat, brennt er durch. Gemeinsam stürzen sie in ein Abenteuer, in dem Jonnys Schwächen immer mehr zu Stärken werden. Denn mit Brummps sind plötzlich Dinge möglich, von denen er nie zu träumen gewagt hat.

Colfer, Chris

Tale of Magic. Die Legende der Magie - Eine geheime Akademie

Die 14-jährige Brystal lebt im Südlichen Königreich, wo ihr als Mädchen vielerlei Rechte versagt werden. Als ihre magischen Fähigkeiten ans Licht kommen, kommt sie zunächst ins Heim. Von dort gelangt sie an die geheime Akademie der magisch Begabten, wo sie gemeinsam mit anderen lernen soll, ihre Fähigkeiten auszubauen und zu nutzen. Denn sie soll nicht nur ihr eigenes Leben zu retten...

Apraku, Josephine; Bönkost, Jule; To, Meikey

Rassismus geht uns alle an

Das kleine Büchlein hilft, Rassismus zu erkennen und zu bekämpfen. Einfache Texte, viele Bilder und ein Glossar geben erste Hinweise, die sich besonders für Kinder ab dem Grundschulalter eignen, aber auch eine gute Grundlage für pädagogische Fachkräfte und Eltern sowie Bezugspersonen sind, die sich praktische, übersichtliche und verständliche Informationen zum Thema wünschen.