Englert, Sylvia

Vulkane und Erdbeben

Dieser Teil aus der Sachbuchreihe mit der Maus befasst sich mit dem Thema Vulkane und erklärt, was bei einem Vulkanausbruch passiert, wie ein Erdbebenwarnsystem funktioniert und auch ob es bei uns Erdbeben und Vulkane gibt. Man kann die Maus alles fragen...

Steingäßer, Jana

Hannahs Reise oder Warum uns eine Kröte zum Wassersuchen in die Wüste schickt

Gemeinsam mit ihren Kindern Hannah (10), Mio (12) und Frieda (7) reist Frau Steingässer nach Italien, Spanien, Marokko, Israel, Jordanien und Frankreich auf der Suche nach Wasser, dem Umgang mit ihm und seiner immensen Bedeutung. Ob mit dem Boot, dem Bus, zu Fuß oder zu Pferd, immer stellen die Kinder fest, nichts geht in unserem Universum verloren auch nicht das Wasser, aber die Qualität des Wassers verändert sich enorm.

Rossi, Sofia Erica; Canepa, Carlo

Der Plastikangler und andere Jobs der Zukunft

„Der Plastikangler und andere Jobs der Zukunft“ setzt sich mit einer klassischen Frage an Kinder auseinander: Was möchtest du einmal werden?

Accinelli, Gianumberto

Hinab ins tiefe Blau. Eine erstaunliche Reise bis zum Meeresgrund

Je tiefer man in den Ozean hinabtaucht, desto dunkler wird es bis zur absoluten Finsternis. Doch auch in diesen Regionen der Stille und Einsamkeit leben Tiere, denen man in diesem Buch begegnen wird.

Schaller, Andrea

Vom Mammut bis zur Mondlandung

Das Buch stellt die Zeit-und Weltgeschichte im umfassenden Rahmen dar. Vom ersten Menschen, bis hin zur Jahrtausendwende, erklärt dieses Lexikon lebendig und bunt die Entwicklung der zeitlichen Epochen, der Technik, den Lebensgewohnheiten- und Umstände und die zu dieser Zeit lebenden Menschen. Es geht dabei um Historie, besondere Persönlichkeiten, um, Ernährungsgewohnheiten und deren Vorlieben, um Baustil, um Werkzeug, deren Material und natürlich auch um Waffen.

Merz, Laura; Järvinen, Aino

Weckruf der Tiere

Überall auf der Welt wimmelt es von Leben. Im Wasser, in der Luft, in der Erde, in den Bergen sind Lebewesen, die um ihr Überleben kämpfen. Seit nun einer halben Million Jahren gehört auch der Mensch zum Erdball. Nun verbreitet er sich zu sehr, denkt rücksichtslos nur an seinen Vorteil und zerstört damit die Lebensgrundlage für alle und alles.

Kiel, Gertrude

Was der Himmel uns erzählt

William soll eine ganze Woche bei seiner griesgrämigen Tante Gunvor verbringen, da seine Eltern beruflich unterwegs sind. Als er mit seinen gluten freien Lebensmitteln ankommt, muss er zunächst feststellen, dass er zwar ein Obdach bei seiner Tante gefunden hat, aber keine Unterhalterin. Erst, als er neugierig die Schränke durchwühlt und Fragen zu den gefundenen Fernrohren stellt, wird seine Tante zu einem anderen Menschen.

Palffy, Georgina; Dorling Kindersley,

Erde: Unser Planet in spektakulären Bildern

Populärwissenschaftlich wird unser Planet Erde unter mannigfaltigen Aspekten in ausgefeilten grafischen Darstellungstechniken und aussagekräftigen Textlegenden umfassend präsentiert. Zugleich vermittelt es unprätentiös einen wertfreien Überblick über das Ausmaß der menschengemachten Umweltzerstörung und die mittlerweile eingeleiteten Schutzmaßnahmen.

Jackson, Tom

Wenn die Erde einen Tag alt wäre ...

„Vom Urknall bis heute in 24 Stunden“ - der Untertitel ist Programm bei diesem Sachbuch für alle, die es genau wissen wollen. Hier finden sich Antworten auf die Frage, wie unser Planet mit seinen Erdteilen, den Pflanzen und den Lebewesen entstand.

Masters, Mathilda; Van Ombergen, Angelique

321 superschlaue Dinge, die du über Wissenschaft wissen musst

Wusstest du, dass der Mittelfingernagel am schnellsten wächst? Oder, dass Pflanzen nachts Mathe machen, um nicht zu verhungern? Nein? Ich auch nicht, bis ich mir dieses Buch durchgelesen habe. Es liefert dir Antworten auf Fragen, von denen du gar nicht wusstest, dass du sie hast - zum Beispiel kannst du hier drin auch erfahren woher Netflix weiß, welche Filme dir gefallen. Neugierig? Dann schau unbedingt in dieses Buch und lerne 321 superschlaue Dinge, die du über Wissenschaft wissen musst!