Archäologie

auf 2 großformatigen doppelseiten wird der begriff archäologie geklärt, 13 doppelseiten informieren über ausgrabungs & erforschungstechniken, über archäologische experimente bis zur coputerrekonstruktion und 26 weitere berichten über exemplarische moderne und ältere fundstätten aller kontinente, 10 weitere klären unterschiedliche methoden und daten der archäologie. Alle sind reich bebildert.

Poznanski, Ursula

All diese Zahlen

Die Geschichte handelt von einer Raumschifftruppe. Diese Truppe die aus zwei Außerirdischen besteht, muss versuchen den Bordcomputer, der Kaputt ist, wieder in Ordnung zu bekommen. Und dies gelingt ihnen, indem sie Rätsel lösen die der Computer ihnen stellt. Zwischen durch werden sie auch von einem Weltraumpirat überfallen, doch da der Bordcomputer kaputt ist möchte der das Schiff nicht haben und geht wieder.

Poznanski, Ursula

All diese Zahlen

Yrg und Trapsodil, die heldenhaften Weltraumfahrer, sind unterwegs zum Planeten Krawatz. Mitten in einem Sternenhagel fällt der Bordcomputer ALWI aus.

Zeuch, Christa

Schau, was Max alles zaubern kann

Max der kleine Zauberer führt durch seine Welt der Zaubersprüche. Dabei präsentiert er Farben, Obst und Gemüse, das ABC, Tiere, Formen und Muster, Gegensätze, Punkte und Zahlen von 1-10 und die Zeit im Tagesverlauf. Zauberstab und Aufklapptürchen unterstützen den Lesespaß.

Erne, Andrea

WIR ENTDECKEN DEN WELTRAUM

“Wie landeten Menschen auf dem Mond?”, “Was ist eine Raumstation?”, “Wo ist die Sonne in der Nacht?” - diese und weitere Fragen rund um das Thema “Weltraum” stellt und beantwortet der Titel “Wir entdecken den Weltraum” aus der erfolgreichen Kindersachbuchreihe “Wieso? Weshalb? Warum?”.

Scotton, Rob

Russell, das schlaflose Schaf

Alle Schafe der Herde fallen abends sofort in tiefen Schlaf, nur Russell schafft das nicht. Er versucht es mit allen möglichen Zählaktionen und wird immer wacher. Gegen Morgen wachen die Schafe wieder auf - außer Russell, der endlich die Kurve gekriegt hat.

Schmalz, Rebecca

Eins, zwei, drei - Alle Tiere sind dabei

Spielerisch und in bunten Reimen verpackt lernen die jungen Lesen die Zahlen von 1 bis 10 kennen.

Toll, Claudia

1,2,3, Kinder kommt herbei

Lily kann es kaum erwarten, heute hat sie Geburtstagsfest. Nach, nach kommen ihre verkleideten Gäste und bringen Geschenke mit. Im Laufe des Buches ist auf den Bildern immer mehr zu entdecken und zum zählen. Am Ende feiern zehn Kinder miteinander Lilys Geburtstag.

Kim, Eun-Ha

Warum hat die Giraffe einen langen Hals

Alle Tiere dieser Erde sehen verschieden aus. Warum ist das so ? Tiere haben sich ihrer natürlichen Umgebung angepasst, denn nur finden sie ausreichend Futter, können sich vermehren und vor Feinden schützen. Raubvögel haben deshalb auch einen ganz anderen Schnabel als Körnerfresser. Wüstentiere besitzen ein anderes Fell wie die Tiere der Antarktis.

Goossens, Jesse

Springende Pinguine und schwimmende Tiger

Wer weiß, ob Tiger schwimmen können oder wie viele Halswirbel Giraffen haben? Das Tierreich ist voller interessanter Tiere, die viele faszinierende und unterhaltsame Eigenschaften haben.

Kunnas, Mauri

Herr Schnorchelmütz und die sieben Weltwunder

Länderkunde mit Herrn Schnorchelmütz: Bildung auf die lustige Art - Herr Schnorchelmütz hat eine Reise um die Welt gewonnen. Gemeinsam mit sechs anderen macht er sich auf zu den Pyramiden von Gizeh, spaziert auf der Chinesischen Mauer und gondelt durch Venedig. Doch das ist noch nicht alles! Weiter geht s zum Karneval nach Rio und auf die geheimnisvollen Osterinseln, wo Herr Schnorchelmütz dem Sieger der Pazifischen Meisterschaft im Fingerhakeln zujubelt. Was für ein schöner Urlaub!