Novelli, Luca

Mendel und die Antwort der Erbsen

Das Buch behandelt Johann Gregor Mendels Lebensgeschichte von der frühen Kindheit an, über seine Lehr- und Forscherjahre bis hin zum Tod. Es spart natürlich seine bedeutende Erkenntnis der Mendel'schen Regeln nicht aus und erläutert außerdem in Form eines genetisches Wörterbuchs die wichtigen genetischen Begriffe.

Venzke, Andreas

Humboldt und die wahre Entdeckung Amerikas

Die Biografie erzählt aus dem Leben des Naturforschers Alexander von Humboldt, wie er aufwuchs, wie sich seine Liebe zur Naturerforschung entwickelte und wie er all sein Vermögen dazu verwendet, den Zusammenhängen in der Natur objektiv auf den Grund zu gehen. Einflüsse der Französischen Revolution und seine Einstellung zu Sklaverei und Menschenverachtung werden einbezogen.

Flacke, Uschi

Hannah und der Schwarzkünstler Faust

Das Mädchen Hannah zieht, als Junge verkleidet, mit dem Schwarzkünstler Faust durch die Lande. Sie lernt magische Beschwörungen, besteht viele spannende und gefährliche Abenteuer und begleitet Faust bis zu dessen Tod.

Hahnemann, Katrin

Neil Armstrong - Der erste Mensch auf dem Mond

Das Buch vermittelt spannendes Wissen über das Leben des Amerikaners Neil Armstrong, der am 20. Juli 1969 als erster Mensch den Mond betrat.

Fischer, Ernst Peter

Einstein für die Westentasche

Wir lernen das Jahrhundertgenie nicht nur als genialen Physiker, sondern auch als Mensch mit seinen Schwächen und Stärken kennen. Die CDs bieten die Möglichkeit, sich schnell und umfassend über Einstein zu informieren.

Novelli, Luca

Newton und der Apfel der Erkenntnis

Luca Novelli bringt im Rahmen der Reihe “Lebendige Biographien” jungen Lesern das Leben von Isaac Newton nahe. Anhand eines Streifzugs durch das Leben des Wissenschaftlers, bei dem der Autor Newton fiktiv selbst zu Wort kommen lässt, werden die damaligen Lebens- und politischen Umstände, seine Erkenntnisse und die Bedeutung Newtons für die heutige Wissenschaft erläutert.

Novelli, Luca

Einstein und die Zeitmaschinen

Eine Biographie über Albert Einstein, ganz ohne mathematische Formeln und in einfacher Sprache geschrieben.