Reed, Tom

Lea und Finn langweilen sich

Auf einer Buchseite kann es schon ganz schön langweilig werden – doch erst der Gang durch verschiedene Geschichten zeigt, was man ab einer leeren Seite auch alles haben kann.

Black, Yaroslava

Baba Anna. Wie meine ukrainische Großmutter auf dem Brombeerblatt flog

Diese besondere Geschichte über den Tod der ukrainischen Großmutter ist bunt, einfühlsam und auch mal lustig. Gemeinsam mit der Enkelin begleiten wir den uralten Brauch, die Toten drei Tage lang in das sogenannte „Geisterland“ zu begleiten. Es ist eine wahre Wohltat, eine so farbenfrohe und schöne Geschichten über den letzten Abschied zu lesen.

Black, Yaroslava

Baba Anna. Wie meine ukrainische Großmutter auf dem Brombeerblatt flog

Die Trauer um die Verstorbenen ist ein wichtiges Ritual, das in jeder Kultur verschieden ist. Hier wird ein ukrainischer Totenabschied beschrieben.

Mehnert, Volker

Magische Orte: Von Atlantis bis Stonehenge

Faszinierende Illustrationen zu faszinierenden Orten. Auf einer Weltreise werden 18 magische Orte besucht, die so vorgestellt werden, dass ein ganzheitliches und lebendiges Erleben von Geschichte, Kultur und Mythen ermöglicht wird.

Zahredinne, Hassan

Zin: Eine Geschichte aus dem Libanon

Das Bilderbuch ist eine Hommage an das Leben des Vaters des Künstlers, der als Kind bereits in einer Druckerei arbeiten muss, dort aber die besondere Bedeutung der Schrift erlebt.

Vaicenavičienė, Monika

Was ist ein Fluss?

Das Sachbilderbuch "Was ist ein Fluss?" erzählt von der Magie und dem besonderen Reiz der Flüsse unserer Welt. Es nimmt uns mit auf eine imaginäre Reise, zu Begegnungen mit besonderen Menschen (Pilger und Philosphen) und mit außergewöhnlichen Tieren (z. B. dem Flussdelphin). Es lädt ein, zur Entdeckung des Natur- und Lebensraumes Fluss mit all seinen wundersamen Facetten.

Hubbard, Ben

So haben wir gelebt. Von der Steinzeit bis zu den Wikingern

Kinder aus längst vergangenen Zeiten erklären Kindern von heute ihren Alltag – von den Höhlenmenschen in Frankreich, über die Sumerer in Mesopotamien, bis hin zu den Wikingern.

Tentler-Krylov, Victoria

Zaha baut. Das Leben der Architektin Zaha Hadid

Das Bilderbuch "Zaha baut - Das Leben der Architektin Zaha Hadid" erzählt in einfacher Sprache von der berühmten Architektin Zaha Hadid. Die Bilder sind in einem modernen und abstrakten Stil gehalten. Die kräftigen Farben und schönen Zeichnungen lassen die Bilder lebendig und dynamisch wirken. Das Buch ist eine tolle Möglichkeit, Kindern die Bedeutung und Schönheit von Architektur näherzubringen und sie zu inspirieren, ihre eigenen kreativen Ideen zu verfolgen.

Gohring, Dian

Ching Chang Stop

Wo kommst du denn (eigentlich) her? Eine diskriminierende (wenn vielleicht sogar nett gemeinte) Frage, die vermutlich vielen Menschen, die sich deutsch fühlen, aufgrund äußerlicher Merkmale gestellt wird. Ein authentisches Buch, das über Alltagsrassismus und -diskriminierung aufklärt und sensibilisiert und wertvolle Tipps gibt, damit umzugehen.

Escoffier, Michaël

Das große Schimpfen

Der Panda intoniert: „Löchriger Laberlappen!“ Und das ist nur eines der neuesten Schimpfwörter, die beim jährlichen Wettbewerb präsentiert werden. Tauchen sie ein in dieses spannende Spektakel!

Hare, John

Die Vulkaninsel

Eine Schulklasse auf Exkursion – diesmal geht es auf einen aktiven Vulkan. Und auch dort sind neue Lebensformen zu entdecken, die sich nicht allen zu erkennen geben.