Schins, Marie-Therese

Shibus größter Wunsch

Shibu soll seine Familie verlassen und in einer fernen Stadt zur Schule gehen. Die Geschichte eines neunjährigen Jungen in Indien.

, Schins

Shibus größter Wunsch. Mit Collagen der Autorin.

An seinem neunten Geburtstag erfährt der indische Junge Shibu, dass er seine Familie verlassen muss, um in einem Kinderheim seine weitere Schulausbildung zu absolvieren. Seine Eltern können ihn nicht mehr ernähren. Also macht er sich zusammen mit seinem Vater auf den dreitägigen Fußmarsch. Für Shibu beginnt eine aufregende Reise in die Welt der Bildung.

Kespert, Deborah

Entdecker Die gefährlichsten Expeditionen aller Zeiten

In zeitlicher Reihenfolge ist dargestellt, wie die Menschen ihren Horizont erweiterten, indem sie die Grenzen der möglichen Lebenswelt über Meer, Land und den gesamten Erdball bis in das Weltall hinausschoben.

Kespert, Deborah

Entdecker - Die gefährlichsten Expeditionen aller Zeiten

Spannende und sachorientierte Informationen zu den berühmtesten Entdeckern aller Zeiten werden mit zahlreichen Fotos und Skizzen vorgestellt. Ob auf dem oder unter Wasser, in der Luft oder auf dem Land - die Expeditionen und Menschen werden auf zwei bis vier Seiten kurzweilig mit all ihren Höhen und Tiefen, Misserfolgen und Rekorden dem Leser nahe gebracht.

Jeffers, Oliver

Die Hugis Ich war’s nicht

Wenn die Hugis streiten, wir aus einer Fliege schnell eine Elefant. Doch worum geht es eigentlich in dem Streit. Das möchte auch Gil wissen...

Rashin,

Der Kaufmann und der Papagei

Ein einsamer Kaufmann kauft sich einen sprechenden Papagei, doch das Tier ist in der Gefangenschaft traurig. Eine Reise nach Indien verändert alles.

Tuckermann, Anja

Alle da! Unser kunterbuntes Leben

Das neue Buch der Alle-Reihe des Klett-Kinderbuch-Verlags beschreibt nun die Menschen im Allgemeinen als vielfältige Gemeinschaft. Mit gewohntem Witz und Variantenreichtum entsteht ein Kompendium der besonderen Art.

Tuckermann, Anja

Alle da! Unser kunterbuntes Leben

Die Kinder in diesem Buch kommen von überall her. Das Zusammenleben ist spannend, aber manchmal auch schwierig. Doch eines ist gewiss, zusammen macht es mehr Spaß. Wer neugierig auf andere Menschen ist, gewinnt. So die Botschaft dieses interessanten Bilderbuches über die kulturelle Vielfalt in unserer Gesellschaft.

Tuckermann, Anja

Alle da! Unser kunterbuntes Leben

Ein kunterbuntes Buch, das zum Entdecken einlädt und Kindern unsere multikulturelle Gesellschaft erklärt und sie schätzenswert macht!

Tuckermann, Anja

Alle da

Der Titel und der fröhliche Einband lassen nicht unbedingt Rückschlüsse auf den Inhalt des Buches zu: Hier geht es lustig und beschwingt um ein ganz ernstes und leider sehr problematisches Thema: das multikulturelle Zusammenleben und die Integration in Deutschland.

Kutschbach, Doris

Meine bunte Welt. Erste Kunstwerke - erste Wörter in 12 Sprachen

78 Kunstwerke finden sich in diesem Buch - immer in Kombination mit einem Wort in 12 Sprachen, das der Vielfalt der Kunst die Vielfalt unserer Welt zur Seite steht.

Leitzgen, Anke; Grotrian, Gesine

G wie Gruseln

Eine Reihe mit 26 Bänden - zu jedem Buchstaben ein Büchlein. Und immer geht es über ein Motto zu jeder Menge Spaß...

Kordon, Klaus

Marija im Baum

Marija zieht mit ihren Eltern und ihrer Großmutter aus Russland, ihre Vorfahren stammen aber aus Deutschland, in die Nachbarschaft der Geschwister Ditte, Lukas und Mi. Nach anfänglicher Schüchternheit sind die drei fasziniert von der fremden russischen Lebensweise. Als Marijas Vater des Diebstahls bezichtigt wird, beweisen die Baumann Geschwister, dass sie wahre Freunde sind und helfen Marija den Täter zu finden. Doch als sie wissen, wer die Farbe gestohlen hat, können sie es nicht beweisen.

Hart, George

Das alte Ägypten

Die ägyptische Hochkultur ist eine der ersten großen der Menschheit und bis heute ein absoluten Faszinosum. Die Pyramiden und Mumien aus alter Zeit berichten von einer Welt, die lange vergangen ist. Einblicke bietet das vorliegende Sachbuch der Reihe ,memo. Wissen entdecken'.

James, Mirjam

Kinderlieder aus Deutschland und Europa

Das Liederbuch beinhaltet 58 Kinderlieder aus Deutschland und Europa. Neben vielen bekannten Liedern wie Bruder Jakob, Der Kuckuck und der Esel oder Kommt ein Vogel geflogen finden sich auch weniger bekannte Lieder in fremd klingenden Sprachen. Eine CD mit Instrumentalbegleitung für jedes Lied ist beigefügt.