Siege, Nasrin

Der Tag des Regenbogens - Märchen, Mythen und Geschichten

Alte und neue Märchen und Geschichten aus verschiedenen Kulturkreisen werden teils nacherzählt, teils neu vorgetragen.

Vamosh, Feinberg

land und leute zur zeit Jesu

Der titel trifft´s wirklich: nahezu vollständig wird das land und das leben im israel der zeit um christi geburt herum beschrieben, immer auf bibeltexte verweisend, aber wohltuend frei von religiösem sendungsbewusstsein. Sachliche texte erklären die ursprünge christlicher und jüdischer riten, das alltagsleben und lokales vom palast des Herodes bis zur festung Masada, von handwerkern bis zur währung.

Kordon, Klaus

Monsun oder der weiße Tiger

Gopu wächst in armen Verhältnissen auf und muss schon als Kind als Straßenverkäufer arbeiten, um seiner großen Familie zu helfen. Beim Verkauf lernt er den reichen Bapti kennen, der ihn als Boy anheuert und Gopu somit die Chance seines Lebens bietet. Aber die Lebensvehältnisse und das Verhalten im Haus der reichen Familie erscheint Gopu völlig unverständlich. Er flieht vor dem, was er nicht versteht. Bapti findet seinen Freund wieder, doch dann kommt der Monsun und die Jungen sind in Gefahr.

Chrisp, Peter

Christoph Kolumbus - Entdecker der Neuen Welt

In übersichtlicher, reich bebilderter Form wird hier von den Fahrten des Kolumbus berichtet.

Ray, Jane

Die Weihnachtsgeschichte

Die Weihnachtsgeschichte, in Bildern neu erzählt

Siege, Nasrin

Wie der Fluss in meinem Dorf

Das Mädchen Sombo verlässt zum ersten Mal sein Dorf in Sambia, um auf die Oberschule zu gehen. Und der Wechsel in die Stadt fällt schwer und vieles Neue muss mühsam bewältigt werden. Doch Sombo lernt schnell, dass nicht alles Neue auch besser ist und freut sich auf die Ferien in ihrer Heimat. Nur die Trennung von Freundinnen und vor allem ihrem Freund Kavimbi fällt ihr schwer, denn sie wird sie vielleicht nicht wiedersehen.

Bell, William

Sprich mit der Erde

In dem Buch mit einigen Fotos im Anhang wird darüber berichtet, wie an der Westküste Kanadas durch großflächiges Abholzen von wertvollen Waldbeständen Konflikte in der dort lebenden Bevölkerung auftreten, Demonstrationen organisiert und diese von der Polizei in überzogener Weise beantwortet werden.

Ellis, Deborah

Die Sonne im Gesicht

Die 11-jährige Parvana stammt aus einer gebildeten und wohlhabenden Kabuler Familie. Durch den Bürgerkrieg und das Taliban-Regime verarmt die Familie zunehmend; schließlich wird Parvana zur einzigen Ernährerin. Die Familie wird getrennt und sieht einer ungewissen Zukunft entgegen.

Frorath, Günther

Das Sorgenpüppchen-Buch

Anna lebt in Deutschland, ihr Onkel Harry reist um die Welt. Aus Guatemala schickt er ihr sechs Sorgenpüppchen und die Geschichte von Rosalina, die sie gebastelt hat. Als Beilage enthält das Buch ein Beutelchen mit Sorgenpüppchen.