Allende, Isabel

Im Bann der Masken

In ihrem letzten Abenteuer müssen Nadia und Alex in Afrika gegen das Böse in dreifacher Gestalt antreten: gegen König Kosongo, Milizenführer Mbembelé und Zauberer Sombé. In ihrem Kampf gewinnen sie als neue Freunde die von Mbembelé versklavten Pygmäen.

Blyton, nach

Fünf Freunde und der Fluch der Mumie

Als Archäologe wird Onkel Quentin eines Tages vom Ägyptischen Museum dazu berufen, eine Mumie näher zu untersuchen. Gottseidank passiert das in den Ferien, so dass die fünf Freunde Gelegenheit haben, einen Tag bei den spannenden Untersuchungen zu sein. Am nächsten Tag ist ein Mitarbeiter schwer krank und muss ins Krankenhaus und bald darauf auch seine Mitarbeiterin. Als dann auch noch kostbare Grabbeigaben verschwinden sind die Fünf Freunde erneut gefragt ...

Lassak, Thilo P.

Mumienherz - Die Rückkehr des Seth

Nach einem schweren Autounfall ist vormals so behütete Leben des 15-jährigen Sid aus den Fugen geraten. Mehr und mehr scheint er unter Wahnvorstellungen zu leiden. Ein mysteriöses Päckchen gibt ihm und seiner neuen Freundin Rascal schließlich ein Rätsel auf, das es zu lösen gilt. Aber ihnen dicht auf den Fersen ist ein geheimer Kult von Seth-Anbetern, die Sid für die Wiedererweckung ihres Gottes benötigen...

Präkelt, Volker

Expedition ins alte Ägypten

Die reiche Lady Amanda Farncombe unterstützt das Vorhaben der jungen Emily Sands in dem sie ihre Expedition nach Ägypten finanziell unterstützt. Doch Emily kommt nicht zurück. Ein geheimnisvolles Amulett, das Emily Frau Farncombe zukommen lässt, veranlasst diese sich auf Spurensuche zu begeben. Mit dem Buchhändler Roger Warwick macht sie sich auf die Suche. Dabei stoßen sie auf den Archäologe Gordon John. Die Suche beginnt mit weiteren erstaunlichen Entdeckungen.

Präkelt, Volker

Expedition ins alte Ägypten

Die reiche Lady Amanda Farncombe unterstützt das Vorhaben der jungen Emily Sands in dem sie ihre Expedition nach Ägypten finanziell unterstützt. Doch Emily kommt nicht zurück. Ein geheimnisvolles Amulett, dass Emily Frau Farncombe zukommen lässt veranlasst diese sich auf Spurensuche zu begeben. Mit dem Buchhändler Roger Warwick macht sie sich auf die Suche. Dabei stoßen sie auf den Archäologe Gordon John. Die Suche beginnt mit weiteren erstaunlichen Entdeckungen.

Grill, Heinz

Die Schatten des Schah-in-Schah

Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef sind weiter auf den Spuren der Schatten. In vielen Abenteuern gelingt es ihnen so, das persische Reich vor einem Umsturz zu bewahren.

Napoli, Dona J.

Nach Norden

Alwin, ein schwarzer Junge aus dem Getto von Washington, bewundert den berühmten Polarforschen Matthew Henson, der unbeirrt seinen Weg gegangen ist. Seine Alleinerziehende Mutter, die überbesorgt ist, lässt kaum Kontakte zur Umwelt zu. Nach einem heftigen Streit mit der Mutter, die seine Bewegungsfreiheit noch mehr einengen möchte, macht er sich auf den Weg nach Norden. Nach einer gefahrvollen Reise lernt er die Gesetze der Arktis bei einem Inuit auf Ellesmere Island am Polarmeer kennen.

Narayan, Natasha

Der Fluch des grünen Skarabäus

Dem Naturwissenschaftlichen Museum von Oxford wird die berühmte Mumie des Ptah-Hotep gestohlen. Die zwölfjährige Kit Salter begibt sich gemeinsam mit ihren Freunden auf eine gefährliche Suche, die sie bis nach Ägypten führt.

Lenk, Fabian

Der Schwur des Samurai

Julian, Leon und Kim reisen, gemeinsam mit der ägyptischen Katze Kia, nach Japan, in das Jahr 1700. Hier herrscht zu dieser Zeit der mächtige Shogun Tokugawa Tsunayoshi. Der vergöttert alle Hunde, da er im Jahr des Hundes geboren wurde. Aus diesem Grund verlangt er von seinen Untertanen, alle Hunde zu grüßen. Viele Japaner fühlen sich dadurch gedemütigt und so dauert es nicht lange, bis ein Attentat auf den Shogun ausgeübt wird.

Lenk, Fabian

Der Schwur des Samurai

Im Japan des 17. Jahrhunderts brodelt es, der Shogun Tokugawa Tsunayoshi ist im Zeichen des Hundes geboren. Er erlässt ein Gesetz, dass alle Japaner Hunde fortan grüßen müssen. Das stößt im Volk auf Widerstand und eine Samurai-Verschwörung entsteht. Dies ist ein Fall für die Zeitdetektive, die auf einer Zeitreise herausfinden wollen was wirklich geschah. Mit authentischen historischen Informationen.

Hänel, Wolfram

Hilfe-lost in London!

Tommi fährt zum ersten Mal ohne Eltern in die Ferien. Aber was er sich so schön gedacht hat endet in einer Sprachreise nach England. Diese wird aber lustiger als erwartet, weil er nette Leute, darunter Lise, kennen lernt. Ein ganz besonderes Erlebnis soll der Tag in London werden. Leider geht dort der eine oder andere verloren. Der Knüller des Buches ist der deutsch-englisch gemischte Text.

Wölfel, Ursula

Fliegender Stern

Der kleine Indianerjunge Fliegender Stern erobert mutig und beherzt seinen Status als ‚großer Junge' und schafft es schließlich sogar, seinem Stamm einen Weg zum sehnlich gesuchten Büffel zu weisen.