Kiel, Gertrude

Was der Himmel uns erzählt

William soll eine ganze Woche bei seiner griesgrämigen Tante Gunvor verbringen, da seine Eltern beruflich unterwegs sind. Als er mit seinen gluten freien Lebensmitteln ankommt, muss er zunächst feststellen, dass er zwar ein Obdach bei seiner Tante gefunden hat, aber keine Unterhalterin. Erst, als er neugierig die Schränke durchwühlt und Fragen zu den gefundenen Fernrohren stellt, wird seine Tante zu einem anderen Menschen.

Jost, Rina

Der Hase auf dem Rücken eines Elefanten. Meine Reise von Moskau bis Shanghai.

Die Illustratorin berichtet von ihren Reiseerlebnissen entlang der transsibirischen und der transmongolischen Eisenbahnstrecke von Russland bis nach China. Sie arbeitet hierfür beispielsweise kulturelle Klischees aus der Sicht der Touristin und aus Sicht der Einheimischen auf. Ortsangaben und diverse regionale Besonderheiten in kyrillischer oder chinesischer Schrift stellen an den Rezipienten hohen Anforderungen, bietet aber auch ein hohes Lesevergnügen.

Swift, Jonathan

Gullivers Reisen

Ein Klassiker neu aufgelegt und durch sehr gelungene Illustrationen bebildert: Der abenteuerlustige Schiffsarzt Lemuel Gulliver bereist die zu seiner Zeit noch unbekannten Meere und Länder. Die/derr Lesende wird gepackt, erlebt gemeinsam mit Gulliver viele Abenteuer, Gefahren und Intrigen, aber auch immer ein gutes Ende, denn Gulliver gelangt stets wieder in seine Heimat zurück.

Mehnert, Volker

Magische Orte. Von Atlantis bis Stonehenge

In diesem großformatigen Sachbilderbuch werden 18 magische Orte vorgestellt, um die sich Mythen und Märchen ranken, an denen aber auch Wahrheiten zu finden sind.