Novelli, Luca

Das Darwin-Projekt Charles Darwins Reise um die Welt

Der Autor vollzieht einen Teil der Reise nach, die Darwin 1831 bis 1836 nach Südamerika führte. Zum 200. Geburtstag des englischen Forschers wird damit nicht nur seine Lebensleistung gewürdigt, sondern es werden zugleich aktuelle Details und Prozesse aufbereitet, die Unterschiede zum Leben vor 170 Jahren erkennen lassen und Veränderungen deutlich machen.

Novelli, Luca

Das Darwin-Projekt

Unterstützt von der WWF und der UNESCO, hat sich der Autor Luca Novelli zum Darwin-Jahr 2009 auf dessen Spuren gemacht. Dabei lässt Novelli den Forscher selbst zu Wort kommen, indem er so tut, als ob Darwin wiederauferstanden sei. Historisches über die Reise mit der Beagle und Aktuelles zugleich werden in diesem Reisetagebuch und Abenteuerroman vermischt. Ausgestattet mit einer Fülle informativer und witziger Skizzen, Tierzeichnungen, Farbfotos und Ausklappseiten mit Kartenmaterial.

Schmachtl, Andreas H.

Liebe Grüße, deine Tilda Tilda Apfelkern

Die kleine holunderblütenweiße Kirchenmaus wollte schon immer unbedingt wissen, was es in fernen Ländern zu entdecken gibt. So begibt sie sich kurzentschlossen auf Weltreise. Sie macht spannende Bekanntschaften und findet viele Dinge heraus. Davon muss sie ihren Freunden unbedingt berichten. Manches davon lässt sie in ihren Briefen schon durchblicken. Mit lieben Grüßen!

Bekker, Alfred

Drachenschiffe vor Vinland

Einar und Freya reisen mit ihrer Familie und einigen anderen Wikingern von Grönland nach Vinland, um dort zu siedeln. Doch bald nach ihrer Ankunft entdecken sie, dass das Gebiet bereits von Skrälingern bewohnt wird. Man begegnet sich zunächst mit Skepsis und schließt doch bald ein Bündnis. Doch auf einmal greifen die Skrälinger an. Was ist passiert? Und wird es gelingen, den Frieden wiederherzustellen?

Nielsen, Maja

James Cook- Die Suche nach dem Paradies

Plymouth im Jahr 1768. James Cook, Sohn eines einfachen Landarbeiters, hat es geschafft: Als Offizier der Königlichen Marine leitet er seine erste Expedition in die Südsee. Er soll das legendäre Südland suchen. Auf dieser und zwei weiteren Reisen entdeckt er zwar keinen neuen Kontinent, doch er leistet Unglaubliches auf den Gebieten der Navigation und Kartografie. Als größter Erfolg für die westliche Seefahrt gilt jedoch sein Sieg über den Skorbut.

Nielsen, Maja

James Cook Die Suche nach dem Paradies

Auf seiner zweiten Reise gelangt der englische Weltumsegler James Cook (1728 - 1779) so weit nach Süden, dass er die bisherige Vorstellung vom Bestehen eines gewaltigen Südlandes, die Terra australis incognita, endgültig ins Reich der Mythen verweisen kann. Auf seiner dritten Reise wird der berühmte Seefahrer von Eingeborenen erschlagen

Siege, Nasrin

Die Piraten von Libertalia

Muro wird irgendwann im 17. Jahrhundert in seinem Dorf überfallen und kommt als Sklave nach Sansibar. Dort wird er verkauft und weiter transportiert. Sein Schiff wird überfallen und er gerät in die Hände von Piraten - die ihn sofort frei lassen. Gemeinsam zieht er mit ihnen weiter und erlebt wirkliche “Likedeeler” im Sinne Störtebeckers. Die Piraten gründen im Norden Madagaskars eine prädemokratische Republik. Das Leben ist schön. Neue Piraten zerstören aber die Idylle.