Jooß, Erich

Als Himmel und Erde noch eins waren - Geschichten von der Erschaffung der Welt

In einer Sammlung von 22 ausgewählten Geschichten lädt der Autor zu einer Entdeckungsreise in die Welt der religiösen Urerzählungen ein.

Laube, Sigrid

Erklär mir deinen Glauben-Die fünf Weltreligionen

Fünf Kinder, die den fünf großen Weltreligionen angehören, sollen vor der Klasse einen kurzen Vortrag über ihre jeweilige Religion halten.

Oetringhaus (Hrsg, )

Stark wie Pippi Langstrumpf

24 Texte verschiedener Autoren zugunsten von Terre des Hommes, zusammen gehalten durch den Bezug auf Pipi Langstrumpf und das Engagement für die Kinder dieser Welt.

Siege, Nasrin

Die Piraten von Libertalia

Muro wird irgendwann im 17. Jahrhundert in seinem Dorf überfallen und kommt als Sklave nach Sansibar. Dort wird er verkauft und weiter transportiert. Sein Schiff wird überfallen und er gerät in die Hände von Piraten - die ihn sofort frei lassen. Gemeinsam zieht er mit ihnen weiter und erlebt wirkliche “Likedeeler” im Sinne Störtebeckers. Die Piraten gründen im Norden Madagaskars eine prädemokratische Republik. Das Leben ist schön. Neue Piraten zerstören aber die Idylle.

Tober, Heike

Indianer

Die Indianerstämme Nordamerikas (mit einem kleinen Ausflug nach Südamerika) werden vor allem in ihren unterschiedlichen Eigenarten vorgestellt. Die einzelnen Kapitel - meist zweiseitig behandelt - sind in Frageform betitelt, so dass sich das Buch sowohl als Lese- als auch als Nachschlagewerk der einfachen Art gut benutzen lässt. Die Abbildungen sind naturalistisch und hochinformativ und nehmen bekannte Illustrationen wie Catlin als Vorbild.

Recheis, Käthe

Wölfchen Schlaukopf

Wie Wölfchen Schlaukopf den Menschen das Feuer bringt oder wie er den Nachthimmel durch Sterne erleuchtet, damit die Menschen sich nicht fürchten

Lewin, Waltraut

Samoa

Adam kehrt nach 7 jahren internat im Jahre 1904 nach Samoa zurück, wo seine eltern als missionare leben. Er gerät mit allen in konflikt, so dass er bald wieder fort muss.

Klein;, Rosen;Jansen;Gunturu;Abdel-Qadir;

Mensch sucht Sinn

Fünf Erzählungen zu den Weltreligionen Buddhismus, Christentum, Hiduismus, Islam und Judentum.

Singer, Isaac Bashevis

Massel und Schlamassel * Kindergeschichten

Zum 100. Geburtstag von I.B. Singer finden sich hier die schönsten Kindergeschichten, die von den großen, ewigen Themen handeln. Woher kommen Glück und Unglück, was ist gerecht und ungerecht, was kommt nach dem Leben. Weisheit und Wahrheit, Dummheit und Lebensfreude, alles findet hier seinen Platz.

Singer, Isaac B.

Massel und Schlamassel

Singer: ”Ich hätte nie geglaubt, daß ich für Kinder schreiben könnte.” Und doch: ein Nobelpreisträger schreibt Geschichten für Kinder. 36 Geschichten, oft mit parabelhaftem Charakter, scheinbar einfach erzählt und doch mit Antworten zu den für Kinder so wichtigen Themen: Wer hat die Welt, den Himmel und die Erde gemacht? Was ist gerecht und was ist ungerecht? Singer gibt kindgerechte Antworten, ohne belehrend zu sein. Er lässt auch traditionelles jüdisches Leben allein durch die Kraft des Wortes lebendig werden - das Buch hat auf Wunsch des Autors keine Illustrationen.

Wilkens, Anne

Knigge für Kids

Ein Benimmführer, der Kinder anspricht und sie animiert, sich selbständig um gute Umgangsformen im Alltag zu bemühen.