Siege, Nasrin

Der Tag des Regenbogens - Märchen, Mythen und Geschichten

Alte und neue Märchen und Geschichten aus verschiedenen Kulturkreisen werden teils nacherzählt, teils neu vorgetragen.

Siege, Nasrin

Kalulu und andere afrikanische Märchen

In mehr als 50 afrikanischen Märchen im Fabelstil entfaltet sich ein buntes Panorama vom Alltag, dem Leben und den Sitten afrikanischer Völker, vor allem Sambias. Zahlreiche Illustrationen, ein Vorwort des Verlegers und ein Nachwort der Autorin vervollständigen das Bändchen.

Guggenmos, Josef

Die schönsten Sagen des klassischen Altertums

Josef Guggenmos hat auf der Grundlage der Schwabschen Sagensammlung klassischer Sagen einige neu erzählt. Stefanie Harjes illustrierte.

(nacherzählt von) Diederichs, Ulf

Indische Märchen und Götterlegenden

Eine Sammlung von Götterlegenden und Märchen aus Indien.

Schwab, Gustav

Die schönsten Sagen des klassischen Altertums

Der Band ist ein weiterer Nachdruck der allgemein bekannten Nacherzählung der schönsten Sagen des klassischen Altertums durch Gustav Schwab. Er enthält zudem eine Namen- und Sachregister sowie eine Karte Griechenlands mit den Orten des Geschehens.

Hauff, Wilhelm

Die Abenteuer des kleinen Muck

Die unsterbliche Geschichte vom kleinen Muck, dem Außenseiter, der Rache nimmt für seine erlittenen Demütigungen.

, Hauff

Die Abenteuer des kleinen Muck

Mukrah, den alle nur den kleinen Muck nannten, war von seltsamer Gestalt und wegen seines Aussehens wurde er oft verspottet. Nach dem zeitigen Tod der Eltern jagten die Verwandten ihn aus dem Haus. Das Schicksal führte ihn in eine fremde Stadt zu Frau Ahahvzi. Durch einen Zufall kam er bei der alten Frau in den Besitz magischer Pantoffeln und eines wundersamen Spazierstöckchens und damit begann seine ungewöhnliche Lebensgeschichte.

(Nacherzähler), Philip

Märchen aus aller Welt

Eine umfängliche, reich bebilderte und teils kommentierte Ausgabe von Märchen der Welt.

Kruse, Max

1000 Stiefel - Ein Märchen mit Musik

Ninatschka, die Tochter eines Schusters, hat sich in Boris verliebt, den Sohn des reichen Väterchen Rubelew. Als ihr Vater 1000 wertvolle Stiefel erbt, gelingt es Ninatschka, durch Klugheit und Geduld nicht nur die Besteuerung zu vermeiden, sondern auch Rubelew’s Einverständnis zur Hochzeit mit Boris zu erlangen.

Walbrecker, Dirk

Sindbad der Seefahrer

Die sieben fantastischen Reisen Sindbads aus 1001 Nacht, die Scheherazade in der 536. bis zur 566. Nacht erzählte.

Carrara, Marco

Arifs Schatz

Arif hört eines Nachts eine Stimme, die ihm von einem Schatz in der geheimnissvollen Stadt Dukmareth erzählt. Er macht sich mitsamt seiner Maus Bima auf den Weg, findet die Stadt nach langer Suche und erfährt dort von einem Schatz unter dem Olivenbaum eines Mannes namens Arif... . Also kehrt Arif nach Hause, findet dort seinen Schatz und feiert mit all seinen Freunden ein großes Fest.