Es wurden 203 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Thilo,

Ägypten

Eine spannende Geschichte aus dem alten Ägypten zu Zeiten der Pharaonen und des Baus der Cheops-Pyramide

Lee, Ingrid

wunderhund

Mackenzie lebt mit seinem aggressiven Vater in einer heruntergekommenen Wohnung. Sein bester Freund ist der junge Pitbull Cash. Doch Mackenzies Vater setzt Cash aus reiner Bösartigkeit auf einer Müllkippe aus. Der Hund schlägt sich durch, wehrt sich gegen skrupellose Menschen und wird schließlich zum Helden.

THiLO,

tiptoi® Musik

Das Buch ist eine Detektivgeschichte in die Welt der Musik. Der Leser begleitet dabei Ben, Juli, Professor Pfeffernuss und Lollo, den Papagei, mit einer Geschichte um ein altes Notenblatt. Stammt es von Mozart? Viele scheinen sich in der Geschichte dafür zu interessieren. Für den Fall werden musikalische Kenntnisse benötigt. Der Leser bekommt diese dabei gleich vermittelt.

Ferrier, Bertrand

Zwei Brüder

Die Tigerjungen Kumal und Shanga werden aus ihrer Kindheitsidylle im indischen Dschungel in menschliche Gefangenschaft verschleppt. Nach bitteren Erfahrungen dort gelingt ihnen die Flucht zurück in den Urwald.

Rundell, Katherine

Zu Hause redet das Gras

Die kleine Wilhelmina wird aus Simbabwe nach England ins Internat geschickt. Dabei prallen die verschiedenen Kulturen und Lebensweisen aufeinander.

Hetmann, Frederik

Zipangu - Der Sohn des Samurai

Der junge Jan-Willem Couckebacker, Sohn des Kapitäns, darf als Schiffsjunge mit nach Japan reisen. Die Eindrücke und Erlebnisse fesseln Jan-Willem an dieses schöne aber doch auch rätselhafte Land.

Nganang, Patrice

Zeit der Pflaumen

Kamerun 1940/41. Im Dorf Edea wirft der Zweite Weltkrieg seine Schatten voraus. Er wird soziale Strukturen zerstören, Männer und Jungen zu Kanonenfutter und Frauen zu Opfern von Gewalt machen.

Steele, Philip

Wunder der Welt

Meisterwerke der Baukunst von der Antike bis zur Gegenwart werden in diesem reich bebilderten Buch dargestellt. Angefangen bei den Pyramiden von Giseh über die Tempel von Angkor Vat bis hin zum Weltraumteleskop Hubble beschreibt der Autor bemerkenswerte Stationen menschlicher Bautechnik.

Kim, Haekyoung

Wo geht’s lang? Karten erklären die Welt

Dieses Sachbuch führt uns ins Reich der Kartografie und beweist, dass die Menschen schon früh begonnen haben, Karten von ihrer Umgebung zu zeichnen, um eine Orientierung zu bekommen.

Müller, Dr. Falk

Wissenschaften

In diesem Was ist Was Buch versucht der Autor sich dem Thema Wissenschaften anzunähern. Die Fragen sind bunt gemischt, von den Anfängen des Wissens und was man darunter versteht, geht es munter weiter durch Jahrhunderte.