Es wurden 76 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Allen, Peter; Hanaor, Ziggy

Atlas der außergewöhnlichen Architektur: Die unglaublichsten Gebäude, von denen du (vielleicht) noch nie gehört hast

Wohl jede:r kennt den Eiffelturm, den Petersdom oder die Pyramiden in Ägypten. Auch die Elbphilharmonie ist sehr vielen Menschen ein Begriff geworden. All dies sind besondere Bauwerke, die aus dem Allerlei herausragen. Viele könnten noch aufgezählt werden, die diese Bedeutung erreicht haben oder schon wieder in Vergessenheit geraten sind. Welche haben die Autoren Peter Allen und Ziggy Hanaor ausgesucht? Und wie beschreiben sie diese, bildlich und textlich? So, dass man sagen kann: Das sind wirklich außergewöhnliche Architekturen!

Castells, Mardalida

Mallorca in der Küche- Traditionelle Rezepte für die ganze Familie

Die mallorquinische Küche bietet facettenreiche Gerichte, die beim Nachkommen auch schon kleinen Köchen Spaß bereiten. In diesem bunt illustrierten Kochbuch wird das Zubereiten der Gerichte schrittweise erklärt und mit vielen interessanten Informationen garniert.

Peuckmann, Heinrich

Rongs Suche nach der verlorenen Schrift und andere Geschichten aus China

"Das ist Rong, sie kommt von weit her. Seid nett zu ihr", so führt die Lehrerin das neue Mädchen in An Huis Klasse ein. An Hui freundet sich mit Rong an, die zum Volk der Aini gehört, einer chinesischen Minderheit. Gemeinsam erkunden sie die Geheimnisse der Aini-Kultur und kommen dem Geheimnis der fehlenden Schrift auf die Spur.

Schulz, Hermann

Lady Happy und der Zauberer von Ukerewe

Der 13-jährige Sam, seine Cousine Happy und ihr Freund Papis versuchen das Geheimnis von Münzen aus der Kolonialzeit zu lüften und das Schicksal der letzten Königstochter von Sengerema aufzudecken.

Strobl, Heidi

Lilli kocht

Ein Kinderkochbuch für österreichische und internationale Schmankerln.

Boie, Kirsten

Bestimmt wird alles gut

Das Bilderbuch erzählt die authentische Geschichte von Rahaf und Hassan, die mir ihren Eltern und Geschwistern aus Syrien nach Deutschland kommen. Ein Flüchtlingsschicksal.

Karimé, Andrea

Jonny Himmelblau und der Millionenvogel

Jonny Himmelblau lebt als Junge während des arabischen Frühlings in Kairo. Auf der Suche nach dem Vogel seiner besten Freundin erlebt er viele Dinge und kommt immer wieder in Kontakt mit der fortschreitenden Revolution in Ägypten, vor allem durch seinen Onkel Sami der für einen neuen Präsidenten kämpft.

Karimé, Andrea

Jonny Himmelblau und der Millionenvogel

Jonny Himmelblau ist der Sohn des Zitronenhändlers und Freund der superreichen Aische. Sie muss Kairo verlassen, weil ihr Vater Angst vor den Unruhen hat. Sie fährt nach Deutschland zu einer Freundin, während Jonny versucht, zusammen mit seinem blinden Schuhputzer-Freund Malik den wertvollen gestohlenen Vogel in Kairo wiederzufinden, den die böse Stiefmutter Aische gestohlen hat.

Cherry, Georgia

Einmal um die Welt

In diesem großformatigen Buch reisen die Leser von Europa über Amerika nach Afrika und Asien in die 30 schönsten Städte und können deren wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen lernen.

Prusko, Solveig Ariane

Reise um den Salz-Kreis

Emmi Cox, die Gewürzdetektivin, ist dieses Mal auf der Suche nach der Herkunft und Bedeutung des Salzes. Sie entdeckt verschiedene Formen der Salzgewinnung und erkennt, warum Salz als Weißes Gold bezeichnet wird. Auf ihren abenteuerlichen Stationen findet sie immer hilfreiche Begleiter, die sie mit Hintergrundwissen versorgen.

Lenk, Fabian

Das Geheimnis der goldenen Stadt

Privatermittler Dr. Dark und sein Team suchen im peruanischen Regenwald den verschwundenen Wissenschaftler Theo Etzel. Dabei legen sie einer Gruppe Krimineller das Handwerk, die es auf das Gold der Inka in der sagenumwobenen “Goldenen Stadt” Paititi abgesehen haben.