Es wurden 969 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Bekker, Alfred

Überfall auf das Drachenschiff

Nachdem Gunnar das große Schiffsunglück überstanden hat, kann er bei Wulfhir Erikson, dem Schiffsbauer, in die Lehre gehen. Dieser arbeitet am Totenschiff des verstorbenen Jarl. Als das Schiff beladen ist, verschwindet in der Nacht das Schiff mitsamt seinen Schätzen. Wulfhir, der jetzt Jarl werden soll, gerät in Verdacht, sich an den Gaben für den Toten bereichert zu haben. Aber seine Kinder und Gunnar bringen die Wahrheit ans Licht.

Egal, Gregg

Über den Tellerrand. Was Kinder hier und anderswo essen

Was du so alles in einer Woche isst: Stell dir vor, jemand würde diese ganzen Mahlzeiten um dich herum anordnen und dich mittendrin fotografieren. Genau das hat Fotograf Gregg Egal gemacht.

Über das Halten von Zügen

Sehr geschickt, dich direkt anzusprechen und dir zu unterstellen, dass du das besitzen möchtest, was alle Kinder wollen: ""Du möchtest dir also einen Zug halten, so als Haustier??"" Das ist schon eine ziemlich wahnwitzige Idee, dass sich Züge benehmen wie Hunde oder Wildpferde, aber die Bilder zeigen, dass das wirklich möglich ist!

Venzke, Andreas

Ötzi - Die Verfolgungsjagd in der Steinzeit

Ca. 3000 Jahre v. Chr. macht sich Tako mit seinen Söhnen auf den Weg nach Norden, wo sie darauf hoffen, ihre Kupfervorräte aufzubessern. Davon hängt das Leben der ganzen kleinen Siedlung am Fuße der Berge ab. Doch der Weg birgt große Gefahren.

Herbst, Nicola und Thomas

Österreich

Reiseführer für Kinder. Die folgende Rezension bezieht sich auf die gesamte vorliegende Reihe der “Reiseführer für Kinder”, die identisch aufgebaut ist. Sie ist damit identisch mit den Rezensionen zu den Heften zu den anderen Urlaubszielen. Eine umfassendere Darstellung mit weiteren Informationen und reichem Bildmaterial sowie Leseprobe und Internetadressen kann heruntergeladen werden unter www.julim-journal.de

Stubenrauch, Petra

Ägypten. Leben am Nil

Benny Blus Mutter überrascht ihn mit der Ankündigung, dass die Familie ihren Urlaub in Ägypten verbringt. Sofort ist Bennys Interesse für das Land erwacht, und er informiert sich mit Hilfe der Bücher seines Vaters über die alte ägyptische Kultur.

Rebscher, Susanne

Ägypten - Reich der Pharaonen

Auf der Grundlage des Buches “Ägypten - Reich der Pharaonen” von Susanne Rebscher (Loewe Verlag 2011) wurde dieses Feature auf einer 67-minütigen CD erstellt. Es informiert über Geschichte, Kultur, Bauwerke, Religion und Lebensweise Alt-Ägyptens zur Zeit der Pharaonen.

Rebscher, Susanne

Ägypten - Reich der Pharaonen CD

Die CD berichtet als Rahmenhandlung über Ausgrabungen eines Archäologenteams in Ägypten. Parallel dazu werden kleine Geschichten zu den Funden erzählt.

Lienle, Dela

Ägypten - Geheimnis am Nil

Eine Einführung in die alte Welt Ägyptens.

Ägypten - Eine Reise durch das Pharaonenreich

Biesty lässt uns mit seinen Bildern an einer Nilreise um 1200 v Chr auf 10 Doppelseiten teilnehmen, indem er immer wieder Dächer für uns abdeckt und Etagen nach "oben" hebt, damit wir in das Innere schauen können. Ringsum gibt es außerdem viel zu entdecken, so dass wir nicht mit "Bildung" überfrachtet werden und die Freude beim Betrachten nicht zu kurz kommt.

Biesty, Stephan

Ägypten- Eine Reise durch das Pharaonenreich

Der 11-jährige Dedia begibt sich mit seinem Vater auf eine 30tägige, lehrreiche Reise entlang der Lebensader Ägyptens- dem Nil. Zusammen mit ihm erlebt der Leser die Kultur des alten Ägyptens. Auf ihrer Schiffsreise besuchen sie den Steinbruch von Gebel el-Silsila, die Tempel von Karnak und das Tal der Könige. Sie erleben die Mumifizierung einer Leiche, nehmen an einem Begräbnis teil und staunen beim Anblick der mächtigen Pyramiden von Giseh und der Sphinx.

Turnbull, Stephanie

Ägypten

Das Grundwissen über das alte Ägypten wird mit einfachen, kurzen Sätzen und gut illustriert vermittelt und ist so wirklich für Leseanfänger geeignet. Ein tollen Sachbuch für Kinder in der Grundschule oder der Förderschule. Ein Buch, das Lust macht, sich mit alten Kulturen zu beschäftigen.