Keller, Gottfried

Kleider machen Leute

Der arme Schneidergeselle Wenzel Strapinski gerät auf seiner Wanderschaft in das schweizerische Städtchen Goldach und wird dort in eine Verwechslung verstrickt, nur weil man ihn wegen seiner vornehmen Kleidung für einen polnischen Grafen hält. Ungeahnte Folgen hat das für Walter Strapinski, eigentlich wollte er es gleich aufklären, aber er verstrickt sich immer tiefer darin.

Hanauer, Michaela

Mädchen für alles

Jana hat die Nase voll von der Schule (die sie oft genug schwänzt!) Sie wird kein Abitur machen, sondern ins “Arbeitsleben” einsteigen. Doch als was? Jana findet eine Lösung!

Mannel, Beatrix

Zauberherz

Emily lernt am Theater Maskenbildnerin und hat nicht nur im Umgang mit unberechenbaren Kolleginnen und Vorgesetzten viel zu lernen. Auch in der Liebe gibt es einige Überraschungen.