Mai, Manfred

Wer viel fragt, wird schlau : Geschichten geben Antworten auf Kinderfragen

Das Buch enthält 3-4seitige Warum-Geschichten zu verschiedenen Themen: beim Arzt, im Verkehr, Ausländer bei uns, unsere Erde, unser Wasser, wie es früher war, Feuerwehr, Schule und Zähne. Jeweils 2-3 Geschichten gibt es pro Thema und anschließend noch 1-2 Seiten mit kurzen Sachtexten, die die Themen vertiefen und ergänzen. Viele farbige Illustrationen runden das Buch ab.

Sack, Rena

Weihnachten in aller Welt

24 wunderschöne Weihnachtsgeschichten erzählen, wie Kinder in 24 verschiedenen Ländern rund die Welt die Adventszeit erleben und Weihnachten feiern. Dabei erfährt man, was sie einander schenken, wie der Weihnachtsmann in den verschiedenen Ländern heißt und wann die Bescherung stattfindet. Ob man laut oder besinnlich, oder ganz und gar im Schnee feiert - es ist spannend rund um den Globus.

Künzler-Behncke, Rosmarie

Die -warum-warum- warum- Geschichte

Es geht um ein kleines Mädchen, das viele Fragen hat und die Welt verstehen will. Dabei sollen die Erwchsenen helfen und ihr zur Seite stehen.

Naoura, Salah

Olga und Holger

Zum Backen braucht man bekanntlich ein Ei. Doch nicht jedes Ei eignet sich zum Backen. Auf sehr kindgerechte und lustige Art und Weise wird dem Kind vermittelt, dass nicht aus jedem Ei ein Kücken schlüpft, sondern dass aus einem Ei auch ein Krokodil schlüpfen kann.

Havard, Christian

Das Huhn

Das Buch “ Das Huhn” aus der Reihe “Meine große Tierbibliothek”, erschienen 2009 im Esslinger Verlag, wurde von Christian Havard verfasst, von Anne Brauner aus dem Französischen übersetzt und illustriert von den Agenturen Colibri & Jacana. In diesem Buch wird rund um das Leben eines Huhnes erklärt und erzählt, genauer über die Entwicklung vom Ei zum Huhn und die Haltung von Hühnern.

Mi-Gyeong, Kim

Wie passt der Elefant ins Ei

Egal ob Mücke oder Elefant, jedes Leben entsteht aus einem winzigen Ei. In diesem Bilderbuch erklärt man anhand vieler Beispiele die Entwicklung verschiedener Lebewesen von der Befruchtung bis zur Geburt.