Becker, Frank und Raphaele

Die will ich kennen lernen: Astrid Lindgren

Unterrichtsbausteine zu Astrid Lindgren, ihren Büchern und Figuren und ihrer Welt

Schnierle-Lutz, Herbert

Schiller im Blick. “Fritz” Schillers Weg zur Freiheit

Einführung in Schillers Leben

Einstiegsgeschichten für die Grundschule. Klasse 1/2

14 thematische Einstiegsgeschichten, die die Lust am jweiligen Thema wecken sollen

Schwarz, Jürgen

Schiller kennen lernen

Einstieg in Schillers Leben und seine Dramen und Balladen

Schwarz, Goethe

Goethe kennen lernen

Eine Einführung in die Gedichte Goethes.

Von *hdl* bis *cul8r*. Sprache und Kommunikation in den Neuen Medien

19 Auseinandersetzungen mit der Sprache in den Neuen Medien.

Jacoby, Edmund

Mythen und Sagen des Nordens

Einführung in die Sagenstoffe der Germanen, bis hin zum europäischen Hochmittelalter.

Bacherl, Ulrike

Mallorca

Reiseführer für Kinder. Die folgende Rezension bezieht sich auf die gesamte vorliegende Reihe der “Reiseführer für Kinder”, die identisch aufgebaut ist. Sie ist damit identisch mit den Rezensionen zu den Heften zu den anderen Urlaubszielen. Eine umfassendere Darstellung mit weiteren Informationen und reichem Bildmaterial sowie Leseprobe und Internetadressen kann heruntergeladen werden unter www.julim-journal.de

Bacherl, Ulrike

Bayern

Reiseführer für Kinder. Die folgende Rezension bezieht sich auf die gesamte vorliegende Reihe der “Reiseführer für Kinder”, die identisch aufgebaut ist. Sie ist damit identisch mit den Rezensionen zu den Heften zu den anderen Urlaubszielen. Eine umfassendere Darstellung mit weiteren Informationen und reichem Bildmaterial sowie Leseprobe und Internetadressen kann heruntergeladen werden unter www.julim-journal.de

Kuffer, Sabrina

Nordsee

Reiseführer für Kinder. Die folgende Rezension bezieht sich auf die gesamte vorliegende Reihe der “Reiseführer für Kinder”, die identisch aufgebaut ist. Sie ist damit identisch mit den Rezensionen zu den Heften zu den anderen Urlaubszielen. Eine umfassendere Darstellung mit weiteren Informationen und reichem Bildmaterial sowie Leseprobe und Internetadressen kann heruntergeladen werden unter www.julim-journal.de