Zang, Tina

Das Rätsel um den Streuner

Emma verbringt die Ferien bei ihrer Freundin Fenny in London. Bei einem Spaziergang locken sie einen Hund aus dem Gebüsch und bringen ihn seinen Besitzerinnen zurück. Doch irgendwas ist komisch und bald sind die beiden Mädchen in einen echten Kriminalfall verwickelt.

Powell, Laura

Das Spiel des Schicksals

In Anlehnung an das Spiel mit den schicksalhaften Tarotkarten erleben die Jugendlichen Cat, Toby, Flora und Blaine, der Bettler, die verhängnisvollen Spielzüge am eigenen Körper. Weil sie als Joker im Schicksalsspiel mehr oder weniger freiwillig integriert sind, genießen sie große Vorteile beim Erjagen der vier Asse. Cat erfährt beim Überschreiten der Schwelle von der realen zur virtuellen Welt, dass ihre Eltern bei dem Spiel ums Leben gekommen sind.

Nessmann, Philippe

Verloren im Packeis - Robert Peary und die Entdeckung des Nordpols

Anhand von Tagebuchaufzeichnungen seines schwarzen Begleiters Matthew Henson und anderen Informationen beschreibt Philippe Nessmann die spannende Expedition, die Robert Peary 1909 zum Entdecker des Nordpols machte. Eingefügt ist eine Fotodokumentation von Peary und Henson und Tagebuchaufzeichnungen. Anhand sorgfältiger Recherchen, erzählt Nessmann die Expedition nach.

Parigger, Harald

1848 Robert Blum und die Revolution der vergessenen Demokraten

Am 9.November 1848 erschossen kaiserliche Soldaten im Morgengrauen in Wien Robert Blum, einen Abgeordneten der Frankfurter Nationalversammlung. Der heute fast vergessene Demokrat Robert Blum war Teil der revolutionären Bewegung, die sich in den Wirren der Märzrevolution von 1848 für ein geeintes Vaterland einsetzte. Sie forderte ein gewähltes Parlament mit einer Verfassung, die die Unterdrückung durch den Adel beenden und den Bürgern politische und wirtschaftliche Freiheit garantieren sollte.

Singer, Claire

Blut ist nicht rosa

Die Ich-Erzählerin Dido ist mit ihrer Clique Stammgast im LunaLuna, einem Lokal, das für sie eine Art Paradies ist. Die Wirtin Luna hat für ein in Rosa gehaltenes Ambiente gesorgt und das Angebot an Speisen und Getränken ist passend auf ihr Clientel zugeschnitten. Eines Tages ist Luna verschwunden. Der Bruder ist als Ersatzwirt unfähig. Neue Gäste in schiefergrauen Anzügen wirken wenig vertrauenerweckend. Dido und ihre Clique beginnen mit nicht ganz ungefährlichen Nachforschungen.

Rhue, Morton

Fame Junkies

Die 16-jährige Jamie hat als Promi-Fotografin riesige Erfolge. Sie wird als jüngste Paparazza New Yorks berühmt, Ihr Jugendfreund Avy bemüht sich gleichzeitig in Hollywood als Schauspieler Karriere zu machen. Jamie bekommt weitere Aufträge; Avy kämpft vergeblich um Ruhm und stürzt deshalb total ab. Auch seine Schönheitsoperationen bringen nicht den gewünschten Erfolg. In diese beiden Erzählstränge ist noch die Geschichte eines Stalkers und dessen Opfers eingeflochten.

Pinder, Andrew

Kritzel dich durch die Geschichte

Ein Schnelldurchgang Geschichte mit z.T. witzigen Zeichnungen zum Fortsetzen und Komplettieren. Neben großem Zeichen- und Kritzelspaß erlangt man auch abenteuerliches Allgemeinwissen.

Pinder, Andrew

Das grosse Verwandel-Kritzelbuch

Dieses Buch mit über 100 verrückten Malideen basiert auf Collagen und Zufallstechniken, die weitere kreative Aktionen herausfordern sollen.

Färber, Werner

Wie viele Level hat Dein Leben?

Game-over - eine Kurzlektüre zum Thema Computersucht mit großen und kleinen Schwächen.

Melli, Sandra

Stern der Göttin

In den Dämmerlanden bestimmten Feindschaften das Leben der Menschen und diese führen zu großer Not. Obwohl die Götter sich nach der letzten großen Schlacht aus der Welt zurückgezogen haben, leben die Menschen noch nach den alten Regeln, hängen ihren alten Gottheiten an und hegen große Vorurteile allen Andersartigen gegenüber.