Wambold, Fenja

Bücher lieben lernen: Individuelle Lesefreude und Leseförderung. Leitfaden Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch

Der Buchmarkt bietet aktuell so eine Breite und Vielfalt an, dass man schnell den Überblick verlieren kann. Fenja Wambold versucht mit diesem Ratgeber einen Einblick in die verschiedenen Gattungen und Genres zu geben.

Jacquet, Thomas

Escape Natur. Spurensuche im Wald

Wer befreit die drei Wichtel? Sie brauchen noch Hilfe bei den Suchaufgaben im Wald und müssen Abenteuer bestehen, damit sie rechtzeitig zum Fest der Waldtiere kommen.

Jacquet, Thomas

Spurensuche im Wald

Für etwa 60 Minuten haben rätselbegeisterte Kinder ab etwa acht Jahren die Möglichkeit, sich mit "Escape Natur" auf die Spurensuche durch den Wald zu begeben.

Bardola, Nocola; Hauck, Stefan u.a.

Wie Kinder Bücher lesen

Wie lesen Kinder heutzutage Bücher? – Welche Rolle spielt das Buch neben den digitalen Medien? - Wie kann man Kindern mehr Lust auf Bücher und mehr Spaß bei der Lektüre vermitteln? – Dieser Wegweiser und Ratgeber möchte Eltern, ErzieherInnen und allen, die in der Lese(r)förderung von Kindern engagiert sind, dabei helfen, Kinder in ihrer Leseentwicklung zu stärken und zu unterstützen.

Bardola, Nicola; Hauck, Stefan; Jandrlic, Mladen; Rak, Alexandra; Schäfer, Christoph; Schweikart, Ralf

Wie Kinder Bücher lesen

Dieser ausführliche und gut durchdachte Ratgeber ist ein kompakter Wegweiser für alle, denen die Leseförderrung von Kindern und Jugendlichen am Herzen liegt.

Ringelnatz, Joachim

Jeder summt sein Sümmchen

Die neue Reihe „Klassiker im Taschenbuch“ im Reclam-Verlag bietet auch einige Titel aus dem Bereich Kinder- und Jugendliteratur (Alice im Wunderland, Nils Holgersson,…). In dieser Reihe ist auch eine Sammlung von Gedichten von Joachim Ringelnatz erschienen, die deutlich macht, dass auch er als Kinderlyrik-Autor zu würdigen wäre. Die Gedichtauswahl von Walter Pape umfasst Beispiele aus „Turngedichte“, „Kuttel Daddeldu“, „Reisebriefe eines Artisten“, „Kinder-Verwirr-Buch“, „Geheimes Kinder-Spiel-Buch“, „Gedichte dreier Jahre“ und anderen Gedichtsammlungen.

Dath, Dietmar; Grohn, Marlon

Hegel to go - Vernünftige Zitate von Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Der Eulenspiegelverlag nimmt den 250. Geburtstag Hegels zum Anlass diese Zitatensammlung aufzulegen, die uns einen der bedeutendsten Philosophen unserer Kulturgeschichte in Wort und Schrift näherbringt. Joachim Ritter führt diese Sammlung mit den Worten an: "Es gibt keine zweite Philosophie, die so sehr und bis in ihre innersten Antriebe hinein Philosophie der Revolution ist wie die Hegels." (Hegel und die Französische Revolution, Frankfurt 1965, S. 18)

Lohf, Sabine

Komm, lass uns spielen!

Ein anregendes Spiel- und Bastelbuch für Pädagog*innen und andere, die mit Kindern etwas spielen wollen. Einfach durchführbare Ideen, sich Spiele selbst herzustellen. Farbenfroh und lustig.

Lohf, Sabine

Komm, lass uns spielen!

Erst basteln, dann spielen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die Spiele werden alle selbst gebastelt und gestaltet und können danach beliebig oft gespielt werden.

Eglinski, Thomas; Roß, Sebastian; Dr. Wittke, Andreas; Dordowski, Marius

Deine Fußballschule - So wirst du zum Profi

Coole Jungs, heiße Kicks – digital und analog – jede Übung einzeln ausführlich erklärt, damit auch aus dir ein Fußballprofi wird und du alle in deinem Verein so richtig beeindrucken kannst!

Leintz, Laura

Mein buntes Fingerstempel-Buch

Ein Ausmal- und Bastelbuch mit vielen kreativen Ideen und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Fingerstempeln.

Linstadt, Anna

Welche Tierspur ist das? Spuren und Bauten von 50 Tieren

Alle Wesen hinterlassen Spuren, ob Spuren im Schnee oder Fraßspuren, gerade im Wald lässt sich viel entdecken. Dieses Buch gibt dem Naturforscher Hilfestellungen diese Fährten genauer zuzuordnen. Aufgrund seines handlichen Formates lässt sich das Nachschlagewerk überall mit hinnehmen.

Paul, Pamela; Russo, Maria

Lesen macht stark: Wie wir unsere Kinder für Bücher und Geschichten begeistern

Ist ihr Kind ein Lesemuffel oder doch eher ein Bücherwurm? Mit dem Wegweiser „Lesen Lesen macht stark“ können Eltern ihre Kinder auf dem Weg zum sicheren Leser unterstützen. Es ist voll von Tipps, Anregungen und Leseempfehlungen für jede Altersstufe.