Mc Ginnis, Mindy

Lost - In der Wildnis hört dich niemand

Es sollte ein Zelt-Trip mit Freunden werden - Jungs und Mädchen, Bier und Lagerfeuer, mitten in der Natur. Was konnte schon passieren? Das Buch "Lost - In der Wildnis hört dich niemand" von Mindy McGinnis beschreibt den Überlebenskampf einer Jugendlichen, die nach einem Trinkgelage mit darauf folgendem Streit von ihren Freunden wegläuft und erst am nächsten Tag, als sie ihren Rausch ausgeschlafen hat, feststellt, dass sie sich in der Wildnis verlaufen hat.

McGinnis, Mindy

Lost: In der Wildnis hört dich niemand

Zwei Mitarbeiter einer Stromgesellschaft in Georgia trauen ihren Augen nicht, als ihnen im Wald plötzlich eine junge Frau in die Arme taumelt: Sie ist ausgemergelt, dreckig, offensichtlich schwer verletzt und trägt, wie der Notarzt später geschockt feststellt, den abgetrennten Teil ihres eigenen Fußes in einer Plastiktüte mit sich herum. Die junge Frau ist die siebzehnjährige Ashley, die vor 15 Tagen im Nachbarbundesstatt Tennessee in den Smoky Mountains verloren gegangen ist.

McGhee, Alison

Nachrichten von Micah

Micah Stone und seine Eltern sind plötzlich aus Minneapolis verschwunden. Die Polizei, bei der Micahs Freundin Sesame eine Vermisstenanzeige aufgibt, geht jedoch davon aus, dass sich die Familie lediglich im Urlaub befindet, doch Sesame ist sich sicher, dass die kleine sektiererische Gruppe Lebendes Licht und ihr radikaler Prophet mit den Stones ihr unbekanntes ‚Einkehrzentrum‘ aufgesucht haben. Sesame muss Micah unbedingt finden und aus seiner inzwischen lebensgefährlichen Lage befreien.

Rabinowich, Julya

Dazwischen: Wir

Die 15jährige Madina lebt mit Mutter, Bruder und Tante erst seit zwei Jahren in Europa. Nach Kriegserfahrungen im Heimatland, gefährlicher Flucht und Monaten im Asylantenheim endlich eine richtige Wohnung, Erfolg in der Schule, eine Freundin, das tut gut. Wären da nicht die Sorge um die depressive Mutter, Wut auf den aufsässigen kleinen Bruder und Angst vor Anfeindungen gegen Ausländer in ihrer Stadt. Doch Madina hat von ihrem Vater gelernt nach vorne zu schauen und nimmt all ihren Mut zusammen.

Rabinowich, Julya

Dazwischen wir

« Dazwischen stehen » : Das ist das Schicksal vieler Flüchtlingskinder, die hin und her gerissen sind zwischen ihrem Herkunftsland und dem Land, in das sie geflüchtet sind. In dem ersten Band „Dazwischen ich“ beschreibt Madina in einem Tagebuch, was es bedeutet, wenn sie vermitteln müssen zwischen den Eltern, die die neue Sprache und die neue Kultur noch nicht kennen, und den Institutionen wie Flüchtlingsheim, Schule und Ausländerbehörde. Die Fortsetzung in „Dazwischen wir“ zeigt, dass sie eigentlich nun angekommen ist. Wenn da nicht die wären, die das verhindern wollen.

Barabanov, Ludmilla

Verbastel das Buch

Das Buch beinhaltet acht Bastelangebote, die direkt gebastelt werden können.

Bendixen, Katharina

Taras Augen

Tara und ein guter Bekannter sind auf dem Weg in die Schwimmhalle, um für einen Wettkampf zu trainieren, als es in einer nahen Chemiefabrik, in der Arzneien hergestellt werden, zu einer Explosion kommt. Die Folge für Menschen und Umwelt sind gravierend. - Taras Familie ist eine der ersten, die nach einer Umsiedlung in die gelbe Zone zurückkehrt. Dort ist es keineswegs so sicher, wie versprochen wird.

Linker, Christian

Y-Game. Sie stecken alle mit drin

Ist es ein Spiel - oder steckt dahinter ein rechtsextremistisches Komplott. Das neue "Alternate Reality Game" zieht Jugendliche einer anonymen deutschen Stadt in seinen Bann. Dass mehr als ein raffiniertes Spiel dahintersteckt, wird nach und nach klar. Aber können sich die beteiligten Jugendlichen dem Sog von "Y" noch entziehen? Linker greift in seinem neuen Thriller brisante tagesaktuelle Themen auf.

Scherz, Oliver

Wenn der geheime Park erwacht, nehmt euch vor Schabalu in Acht

Mo, Kaja und Jonathan klettern über den Zaun eines stillgelegten Vergnügungsparks. Dort begegnen sie lebendig gewordenen Attraktionen und werden in deren seltsame Auseinandersetzung mit dem geheimnisvollen Schabalu hineingezogen.

Sutcliff, Rosemary

König Artus und die Abenteuer der Ritter von der Tafelrunde

Neuauflage von drei zwischen 1980 und 1983 erschienenen Einzelbänden über den legendären König Artus als Gesamtausgabe: Die Autorin erzählt spannend und der Zielgruppe größerer Kinder angepasst, wie Artus zum König wurde, das Land Britannien über eine Zeit befriedete und was nach seinem Tod geschah.

Lindberg, Emma

From Now On

Serena und Callan kennen sich seit einer Ewigkeit – und empfinden für den anderen mehr, als sie zugeben wollen. Denn Callan ist der beste Freund ihres Bruders. Ein Campingtrip stellt die Harmonie zwischen den Freunden auf eine harte Probe, denn Verliebtheit lässt sich nicht ignorieren.

Urasawa, Naoki

Asadora - Band 1

Im Japan Ende der 1950er Jahre wird die junge Asa von einem Unglück überrascht - ein Taifun zerstört ihre gesamte Wohngegend, das Schicksal ihrer Familie ist ungewiss. Zusammen mit dem ehemaligen Militärpiloten Kasuja macht sie sich auf, den vom Wasser eingeschlossenen Menschen zu helfen.

Urasawa, Naoki

Asadora - Band 1

Im Japan Ende der 1950er Jahre wird die junge Asa von einem Unglück überrascht - ein Taifun zerstört ihre gesamte Wohngegend, das Schicksal ihrer Familie ist ungewiss. Zusammen mit dem ehemaligen Militärpiloten Kasuja macht sie sich auf, den vom Wasser eingeschlossenen Menschen zu helfen.