Schwieger, Frank

Ich, Odin, und die wilden Wikinger , Götter und Helden erzählen nordische Sagen

Nordische Götter erzählen ihre Geschichte(n)

Fitzgerald, Sarah Moore

Das Apfelkuchenwunder oder die Logik des Verschwindens

Meg geht mit ihren Eltern für ein halbes Jahr von Irland nach Neuseeland. In dieser Zeit verschwindet Oscar, ihr bester Freund, und bei ihrer Rückkehr macht sie sich mit seinem Bruder daran zu beweisen, dass er sich nicht das Leben genommen hat, sondern sich nur versteckt irgendwo aufhält. Nach und nach klärt sie die bösartigen Intrigen einer Mitschülerin auf, die zu Oscars Verschwinden geführt haben, und Oscar kommt zurück.

Fitzgerald, Sarah Moore

Das Apfelkuchenwunder oder die Logik des Verschwindens

Oscar und Meg sind Nachbarskinder und eng befreundet. Als die 15jährige Meg für ein halbes Jahr mit ihren Eltern nach Neuseeland ziehen muss, entdeckt sie, dass sie in Oscar verliebt ist. Ihr Haus in Irland wird für diese Zeit vermietet, die attraktive Paloma übernimmt Megs Zimmer und möchte am liebsten auch den Platz in Oscars Herz besetzen. Allerdings ohne Erfolg. Sie rächt sich mit Intrigen und Mobbing, bis der sensible Junge kurz vor dem Selbstmord steht.

Bydlinski, Georg

Mit Wörtern kann man vieles machen

Quer durch die Alltags- und Fantasiewelt der Kinder führen die drei Dutzend neuen Gedichte des österreichischen Klassikers mit rätselhaften Buchstabenbildern des Illustrators Andreas Röckener.

Bydlinski, Georg

Mit Wörtern kann man vieles machen

Quer durch die Alltags- und Fantasiewelt der Kinder führen die drei Dutzend neuen Gedichte des österreichischen Klassikers mit rätselhaften Buchstabenbildern des Illustrators Andreas Röckener.

Chwalek, Johannes

Gespräche am Teetisch

Jeannot und seine vier Geschwister werden von der Stiefmutter übel beschimpft und misshandelt, während der Vater bei der Arbeit ist. Ihre eigenen beiden Kinder aber verschont sie. Der Junge wird vom Vater in ein Internat geschickt, wo Schulleitung und Lehrpersonal schließlich auf seine traumatischen Erfahrungen zuhause aufmerksam werden und Abhilfe schaffen.

Grimm, Sandra

Wenn der Wald erwacht

Die Autorinnen dieses Buches nehmen ihre LeserInnen mit auf einen Spaziergang durch den Wald. Dort treffen sie auf allerlei Tiere und Pflanzen.

Mason, Simon

Running Girl

Garvies ehemalige Freundin wurde ermordet aus einem Teich gefischt. Inspektor Singh ist leicht überfordert, den Fall aufzuklären. Von Garvies Nachforschungen ist er nicht gerade begeistert. Eine spannende Suche nach dem Täter beginnt.

Mason, Simon

Running Girl

Ein junges Mädchen wurde ermordet. Garvie, ihr Mitschüler und ehemaliger Freund, schaltet sich in die Ermittlungen ein. Die Lesenden begleiten die Polizei und Garvie bei den dreiwöchigen Ermittlungen.

Mason, Simon

Running Girl

Angeblich war Chloe Dow joggen, wie so oft, doch an diesem Freitagabend ist sie nicht nach Hause zurückgekehrt. Erst drei Tage später wird die Leiche der 15-Jährigen im Pike Pond, einem Teich im Niemandsland im Osten von London, gefunden. Die Polizei verhaftet Alexander, einen Mitschüler an der Marsh Academy, der mit ihr befreundet war, muss ihn jedoch wieder laufen lassen. Inzwischen zieht der 16-jährige Garvie Smith seine eigenen Schlüsse - und die unterscheiden sich ganz erheblich von denen des Polizeiinspektors Singh.

Mason, Simon

Running Girl

Der 16-jährige Garvie Smith ist hochintelligent, hat ein fotografisches Gedächtnis und könnte zu den besten Schüler*innen seines Jahrgangs zählen. Sehr zum Ärger seiner Familie hat er keine Lust auf Schule und steht kurz davor diese ohne Abschluss verlassen zu müssen. Als seine Ex-Freundin und Mitschülerin ermordet wird und die Polizei nur langsam bei der Tätersuche vorankommt, wird Garvie aktiv und greift in die Ermittlungen ein, auch wenn er sich dadurch selbst in Gefahr bringt.

Mason, Simon

Running Girl

In einer englischen Kleinstadt wird die 15-jährige Chloe Dow vermutlich beim Joggen ermordet. Der Titel und die Illustration von Birgit Schössow stützen zunächst diese Vermutung. Chloes Exfreund Garvie ermittelt im Wettstreit mit dem Inspektor Singh bei der Aufklärung des Falles.

Mason, Simon

Running Girl

Garvie ist sechzehn Jahre alt, hochbegabt und interessiert sich sehr zum Leidwesen seiner alleinerziehenden karibischstämmigen Mutter so gar nicht für die Schule oder überhaupt für andere und schlägt im Wesentlichen die Zeit tot. Bis seine Ex-Freundin ermordet wird und Garvie aus seiner gelangweilten Haltung erwacht.

Mason, Simon

Running Girl

In einer englischen Kleinstadt wird die 15-jährige Chloe Dow vermutlich beim Joggen ermordet. Der Titel und die Illustration von Birgit Schössow stützen zunächst diese Vermutung. Chloes Exfreund Garvie ermittelt im Wettstreit mit dem Inspektor Singh bei der Aufklärung des Falles.

Hartmann, Chris

Dickes Fell oder der Cronenberger Fall

Steckt hinter dem Brand von Zarius' Wohnwagen ein neuer Fall? Tim gibt sich erneut auf teils gefährliche Spurensuche.

Meyer-Dietrich, Inge

Und das nennt ihr Mut

Vom Mut der Verzweiflung - ein großartiger Jugendroman über die Suche nach Anerkennung

Brooks, Kevin; Forde, Catherine

I see you Babe...

Verrückter Roadtrip mit Abstrichen.

Brooks, Kevin; Forde, Catherine

I see you baby ...

Zwei Teenager treffen sich durch Zufall auf einem Musik-Festival und verlieben sich ineinander

Brooks, Kevin; Forde, Catherine

I see you Baby

Ein komischer Zufall bringt Keith und Sally zusammen – und es scheint so, als hätten die beiden aufeinander gewartet.

Rina, Lin

Animants Welt. Ein Buch über Staubchronik

Noch einmal in Animants Welt eintauchen, das ist mit diesem Buch endlich wieder möglich. Die Entstehungsgeschichte des Buches sowie die Gefühls- und Gedankenwelt der Protagonist*innen werden in kurzen Geschichten näher beleuchtet.