McGinnis, Mindy

Lost: In der Wildnis hört dich niemand

Zwei Mitarbeiter einer Stromgesellschaft in Georgia trauen ihren Augen nicht, als ihnen im Wald plötzlich eine junge Frau in die Arme taumelt: Sie ist ausgemergelt, dreckig, offensichtlich schwer verletzt und trägt, wie der Notarzt später geschockt feststellt, den abgetrennten Teil ihres eigenen Fußes in einer Plastiktüte mit sich herum. Die junge Frau ist die siebzehnjährige Ashley, die vor 15 Tagen im Nachbarbundesstatt Tennessee in den Smoky Mountains verloren gegangen ist.

Twain, Mark

Tom Sawyer als Detektiv. Erzählt von Huck Finn

Gemeinsam mit seinem Freund Huck Finn macht sich Tom Sawyer auf den Weg zu Tante Sally und Onkel Silas nach Arkansas. Die beiden haben Ärger mit dem Nachbarn Brace Dunlap, der hinter ihrer Tochter Benny her ist. Auf dem MIssissippidampfer begegnen Tom und Huck dem totgeglaubten Ganoven und Diamantenräuber Jake Dunlap, dem Bruder von Brace Dunlap. Und schon sind die beiden Jungs in einen Kriminalfall verwickelt, den kein Geringerer als Tom Sawyer bravourös lösen wird.

Melli, Sandra

Stern der Göttin

In den Dämmerlanden bestimmten Feindschaften das Leben der Menschen und diese führen zu großer Not. Obwohl die Götter sich nach der letzten großen Schlacht aus der Welt zurückgezogen haben, leben die Menschen noch nach den alten Regeln, hängen ihren alten Gottheiten an und hegen große Vorurteile allen Andersartigen gegenüber.

Stollowsky, Christoph

Geheime Orte für Kinder

Vom “Tagesspiegel” durchgeführte Touren für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der ganzen Stadt abseits der üblichen touristischen Angebote bringen ganz neue Seiten der Stadt in den Fokus und Kinder zu ganz neuen Erkenntnissen.

Moser, Achill

Mein Vater, mein Sohn und der Kilimandscharo

Einmal den Kilimandscharo, einmal den höchsten Berg Afrikas zu besteigen, das war schon der Traum von Achill Mosers Vater. Eine gemeinsame Expedition kam jedoch nie zustane, und nun bricht Achill Moser mit seinem eigenen Sohn Aaron auf. Eine unvergessliche Reise in die Ferne und zu den eigenen Wurzeln, eine Annäherung an einen lange Jahre fernen Vater und ein bewegendes Zeugnis, wie sehr es die emotionale Zusammengehörigkeit stärkt, wenn man gemeinsam Abenteuer besteht.

Hoefnagel, Marian

Till Eulenspiegel

Till Eulenspiegel ist ein bekannter Narr aus der Welt der Sagen. 18 Episoden aus seinem Leben erzählt die Autorin in diesem Buch in einfacher Sprache.

Henriksen, Levi

Astrids Plan vom großen Glück

Die elfjährige Astrid hat einen Plan: Sie will ihre geschiedenen Eltern wieder zusammenbringen. Dafür greift sie zu den verrücktesten Methoden. Irgendwie muss sie es doch schaffen ihre Eltern an den Ort zu locken, wo sie früher glücklich zusammen Urlaub gemacht haben.

Lim, Elizabeth

Die sechs Kraniche

Prinzessin Shiori hat einen Papierkranich gefaltet und dieser kann fliegen und mit ihr in Gedanken reden! Dann folgt das Frühlingsfest. Auf der Flucht vor dem von ihren Eltern zugewiesenen Bräutigam, den sie für ungehobelt und langweilig hält, stürzt sie in einen See. Dort begegnet sie einem Drachen, der sie vor dem Ertrinken rettet. Doch wie kann das alles sein, wo doch alle Magie aus Kiata schon vor langer Zeit verbannt wurde?

Brooks, Kevin

Bad Castro

Ab wann ist ein Mord gerechtfertigt? Und wie weit würdest du gehen für jemanden, den du liebst? Diese Frage stellt sich in „Bad Castro“, wo Leben und Tod Seite an Seite stehen. Denn der sogenannte Gang-Leader wurde von einer jungen Polizistin namens Judy festgenommen. Durch eine überraschende Wendung dreht sich das Gespann aus Freund und Feind zu einem gemeinsamen Kampf um die Freiheit.