Sterck, de

Zuletzt die Hunde

Victor verlässt in den Wirren des ersten Weltkriegs das elterliche Zuhause um seinen Hund Django zu finden.

o.A.,

BÄNG - 60 gefährliche Dinge, die mutig machen

Anleitungen zu 60 mehr oder weniger gefährliche Experimenten.

Corlett, William

Die Brücke in den Wolken / Das Haus des Magiers IV

Zum letzten Mal treffen William, Alice und Mary den Magier und helfen ihm im alles entscheidenden Kampf um Golden Valley.

Bohlmann, Sabine

Ein Mädchen namens Willow: Mein Waldtagebuch. Hör auf dein Herz

In den Geschichten der Reihe schreibt, zeichnet und klebt ein naturverbundenes Mädchen ihre Gedanken und Ideen, die sie in ihrem eigenen Stück Wald entdeckt oder gesammelt hat, in ein kleines Buch hinein.

KIBUISHI, Kazu

Amulett, Band sechs: Flucht aus Lucien

Navin und seine Freunde versuchen in Lucien, einer vom Krieg und unheimlichen Schatten geprägten Stadt, um eine Signalstation zu finden. Derweil trifft Emily auf Max und erfährt viel über den Elfenkönig.

Haferkamp, Kai

Das schwarze Phantom

Das Detektiv-Gespann Kniffel und sein kleiner Hund Knobel haben drei Kriminalfälle zu lösen. Auf der Jagd nach den Ganoven sind sie dem Oberkommissar Schnapp häufig eine Nasenlänge voraus. Neugierige Leseratten können sich an der Jagd beteiligen. Jede Seite enthält in Wort und Bild Hinweise.

Menschig, Diana

Hüter der Worte

Tom Schäfer, hoffnungsvoller Jung-Autor von Fantasy-Romanen, holt seinen Helden Laryon zu sich nach Münster. Die Begegnung zwischen Autor und Romangestalt verläuft nicht sehr harmonisch. Als Schäfer kurz darauf selbst auf seine Fantasie-Insel Willigen versetzt wird, erleben beide gefährliche Abenteuer.

Barkhausen u. Eriksen, Barbara u. Karen

Finn und Alexander gehen segeln

Finn undAlexander sind zwei vielleicht 3- und 4-jährige Jungs, die mit ihrem Papa einen nachmittäglichen Segelausflug machen. Anhand farbiger Fotos, kleiner Zeichnungen und kurzer Texte sind die Leser mit dabei.

Herfurtner, Rudolf

Alarm im Zoo!

Philipp, genannt Fips, ist ein Träumer, und prompt geht er beim Klassenausflug im Zoo verloren. Wider Willen gerät er “hinter die Kulissen” und rettet dort ein junges Kätzchen vor den gierigen Hyänen.

Neubauer, Annette

Gefahr auf Burg Schreckenstein

Jo, Hannes und Paula fahren auf Klassenfahrt und dürfen sogar Frau Meier mitnehmen, die Hündin des Hausmeisters. Auf Burg Schreckenfels klären sie Diebstähle wertvoller Kunstschätze auf. Jeweils auf einer Doppelseite der durchgehenden Geschichte wird ein Kapitel Erzähltext mit einer Übungsaufgabe kombiniert.