Powell, Laura

Das Spiel des Schicksals

In Anlehnung an das Spiel mit den schicksalhaften Tarotkarten erleben die Jugendlichen Cat, Toby, Flora und Blaine, der Bettler, die verhängnisvollen Spielzüge am eigenen Körper. Weil sie als Joker im Schicksalsspiel mehr oder weniger freiwillig integriert sind, genießen sie große Vorteile beim Erjagen der vier Asse. Cat erfährt beim Überschreiten der Schwelle von der realen zur virtuellen Welt, dass ihre Eltern bei dem Spiel ums Leben gekommen sind.

Sedgwick, Marcus

Das Glück ist blind (aber nicht unsichtbar)

Eigentlich ist es unerhört, was sich Laureth da erlaubt. Sie klaut die Kreditkarte ihrer Mutter, schnappt sich ihren kleinen Bruder Benjamin samt Kuscheltier und fliegt heimlich von London nach New York. Seit einigen Tagen ist ihr Vater verschwunden und alle Spuren führen nach New York City. Laureth macht sich große Sorgen und ist wild entschlossen ihn dort zu finden. Obwohl sie blind und auf die Unterstützung des Bruders angewiesen ist, kann sie nichts aufhalten.

Roberts, Katharina

Kleopatras Fluch

Zeuxis ist ein einfacher Sklave, der das Feuer des berühmten Leuchtturms von Alexandria hütet. Er träumt davon in Königin Kleopatras Mannschaft Wagenlenker zu werden. Als die Römer ihm die Chance bieten, für sie im Hippodrom zu starten, kann er nicht widerstehen. Viel zu spät wird ihm klar, dass er in eine Intrige geraten ist.

Pullman, Philip

Ans andere Ende der Welt

Nachdem Pullman mit "Über den wilden Fluss" die Vorgeschichte zu seiner Trilogie um Lyra und Will und ihre Reisen in verschiedenen Welten verfasst hat, erzählt er hier die weitere Geschichte von Lyra, die mittlerweile erwachsen ist und als Studentin in Oxford lebt. Ein dritter Band dieser Folge-Trilogie ist geplant, aber ein Erscheinungsdatum steht noch nicht fest.

Bellem, Stephan R.

Ruf der Rusalka

Ein Serienmörder treibt sein Unwesen. Bereits mehrere Frauen wurden leblos aus der Themse gezogen. Höchste Zeit also, dass Lewis van Allington, Londons begabtester Ermittler, seine Arbeit wieder aufnimmt und die Stadt befreit.

Russell, Christine und Christopher

Die Schafgäääng: Ab durch die Wüste

Schafe stehen auf Wiesen, fressen, und sind super langweilig? Nein! Nicht die Schafgäääng! Diese Bande von fünf Charakterschafen schlittert in ein atemberaubendes Abenteuer, das sie von ihrer heimatlichen Farm in eine Wüste im fernen Amerika und nach Las Vegas führt. Was sie dort erleben ist einfach haarsträubend und vor allem umwerfend witzig.

Richter, Jutta

Helden

Der elfjährige Felix und seine Freundinnen Mia und Corinna haben einen Brand verursacht. Während die Kinder wegen ihres Löschversuches als Helden gefeiert werden, wird der Nachbarn zu Unrecht beschuldigt. Was sollen sie bloß tun, abwarten oder ihre Schuld eingestehen?

de Cesco, Federica

Zwei Sonnen am Himmel

Die Geschichte vom Untergang des sagenhaften Volkes von Atlantis.

o.A.,

BÄNG - 60 gefährliche Dinge, die mutig machen

Anleitungen zu 60 mehr oder weniger gefährliche Experimenten.

Corlett, William

Die Brücke in den Wolken / Das Haus des Magiers IV

Zum letzten Mal treffen William, Alice und Mary den Magier und helfen ihm im alles entscheidenden Kampf um Golden Valley.