Steckelmann, Petra

Gefahr auf dem Piratenschiff

Aus heiterem Himmel wird der Vater von John und Mary abgeführt: Angeblich hat er den großen Saphir des Piraten William Kidd gestohlen, und und nun droht ihm der Tod durch Erhängen. Da schleichen sich John und Mary nachts heimlich davon, um herauszufinden, wer wirklich der Schuldige ist. Gefährliche Zeiten stehen ihnen bevor ...

nach Dav Pilkey,

Der Limonadenstand

Es ist heiß und der kleine dicke Drache meint: Ein Limonadenstand muss her! Doch während er auf die Kundschaft wartet, wird er durstiger und durstiger ...

nach Dav Pilkey,

Camping

Der kleine dicke Drache möchte mit seinem Freund draußen Camping machen. Aber wo findet man bloß einen richtig gemütlichen Platz?

Bellinda,

Geheimnis auf der Ritterburg

Zwei junge Pagen, auf die Suche nach dem jungen König Friedrich von Sizilien. Eines Tages ist dieser nämlich einfach verschwunden, und als die beiden Jungen geheimnisvolle Gesprächsfetzen aufschnappen und sehen, dass merkwürdige Dinge vor sich gehen, vermuten sie das Schlimmste...

Bohlmann, Sabine

Ein Mädchen namens Willow: Mein Waldtagebuch. Hör auf dein Herz

In den Geschichten der Reihe schreibt, zeichnet und klebt ein naturverbundenes Mädchen ihre Gedanken und Ideen, die sie in ihrem eigenen Stück Wald entdeckt oder gesammelt hat, in ein kleines Buch hinein.

KIBUISHI, Kazu

Amulett, Band sechs: Flucht aus Lucien

Navin und seine Freunde versuchen in Lucien, einer vom Krieg und unheimlichen Schatten geprägten Stadt, um eine Signalstation zu finden. Derweil trifft Emily auf Max und erfährt viel über den Elfenkönig.

Menschig, Diana

Hüter der Worte

Tom Schäfer, hoffnungsvoller Jung-Autor von Fantasy-Romanen, holt seinen Helden Laryon zu sich nach Münster. Die Begegnung zwischen Autor und Romangestalt verläuft nicht sehr harmonisch. Als Schäfer kurz darauf selbst auf seine Fantasie-Insel Willigen versetzt wird, erleben beide gefährliche Abenteuer.

Haferkamp, Kai

Das schwarze Phantom

Das Detektiv-Gespann Kniffel und sein kleiner Hund Knobel haben drei Kriminalfälle zu lösen. Auf der Jagd nach den Ganoven sind sie dem Oberkommissar Schnapp häufig eine Nasenlänge voraus. Neugierige Leseratten können sich an der Jagd beteiligen. Jede Seite enthält in Wort und Bild Hinweise.

Moser, Achill

Mein Vater, mein Sohn und der Kilimandscharo

Einmal den Kilimandscharo, einmal den höchsten Berg Afrikas zu besteigen, das war schon der Traum von Achill Mosers Vater. Eine gemeinsame Expedition kam jedoch nie zustane, und nun bricht Achill Moser mit seinem eigenen Sohn Aaron auf. Eine unvergessliche Reise in die Ferne und zu den eigenen Wurzeln, eine Annäherung an einen lange Jahre fernen Vater und ein bewegendes Zeugnis, wie sehr es die emotionale Zusammengehörigkeit stärkt, wenn man gemeinsam Abenteuer besteht.

Hoefnagel, Marian

Till Eulenspiegel

Till Eulenspiegel ist ein bekannter Narr aus der Welt der Sagen. 18 Episoden aus seinem Leben erzählt die Autorin in diesem Buch in einfacher Sprache.