Es wurden 21 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Bukowski, Charles

Dante Baby, das Inferno ist da! 94 unzensierte Gedichte

Knapp 100 Gedichte eines Mannes, der sich aller Einvernahme verweigerte: kein Hippie, kein Klassiker, kein Angepasster, ein Alkoholiker mit einer Schreibmaschine und vielen Frauen. Und wilder Sprache.

Fietzek, Petra

ECHT KRASS - oder was denkst du über Gott und die Welt?

Eine Gruppe Schüler und Schülerinnen im Alter von 16 bis 18 Jahren versucht mit ihren Texten Antworten auf die Frage zu geben, welche Rolle Gott in ihrem Leben spielt. In Form von Poetry-Slams und kurzen Gedichten wollen sie dem Leser Anregungen geben, sich selbst mit dem Thema auseinanderzusetzen.

(Hg), Hintze

Falco - lyrics complete

Hans Hölzel starb mit knapp 41 Jahren 1998, der Liedermacher, der Sänger, der unter dem Namen "Falco" bekannt war und ist. Hier nun liegen die Texte vor, ungesungen, nicht rhythmisiert wie Falco sie intonierte. Und wir stellen fest, dass wir es mit einer ganz eigenen Art von Lyrik zu tun haben. Neu und ganz ungewohnt und aufregend.

Hensel, Sven

Fantastische Queerwesen und wie man sie findet

Das Buch "Fantastische Queerwesen und wie man sie findet" ist eine Sammlung von Poetry Slam-Texten, die sich mit dem Thema "anders sein" und "richtig sein" beschäftigen.

Köhle, Markus

Ganz schön frech. 52 Gedichte für die ganze Familie

Eine vielfältige, kuriose und einzigartige Sammlung von Gedichten lädt die Leser*innen ein, die Welt der Worte, Silben und Sätze zu erleben. Markus Köhles Sprachkünste werden von Robert Göschls Illustrationen ergänzt und bilden eine spannende und witzige Komposition. Lyrik für Jung und Alt und alle dazwischen zum Lachen, Nachdenken und Inspirieren.

Köhler, Markus

Ganz schön frech

"Ganz schön frech!" Was sind freche Gedichte? Sind sie anmaßend, unverschämt, respektlos? Nein, die Gedichte von Markus Köhler sind liebenswert, keck, bisweilen auch unsinnig - immer aber selbstbewusst! Sie reimen sich - oder auch nicht, spielen immer mit der österreichisch-dialektgefärbten Sprache und bieten viele Anlässe zum Erzählen, Reflektieren oder selbst weiter Dichten. Die Illustrationen ergänzen und erweitern die Gedichte und weisen eine eigene Komik auf.

Edelmann, Maria

Hesse & Co

Stundenbilder zum Thema Lyrik für den Deutschunterricht mit Kopiervorlagen

Hämmerle, Susa; Humperdinck, Engelbert

Hänsel und Gretel

Engelbert Humperdinck und seine Schwester Adelheid Wette verwandelten das weltbekannte Volksmärchen "Hänsel und Gretel" in eine Kinderoper, die mit bekannten Liedern wie »Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh?«, »Ein Männlein steht im Walde« und »Brüderchen, komm, tanz mit mir« verzaubern.

Prosa, Max

Im Stillen. Lyrik, Lieder & Erzählungen

Etwa zeitgleich mit dem neuen Album "Heimkehr" erscheinen Texte von Max Prosa als Buch, werden begleitet mit vielen Fotos sowie graphischen Interpretationen der Texte - alles in Schwarzweiß.

Stef, ; Lycen, Bonny; Wenty, Katharina; Teichmann, Christine; Szanto, Henrik; Odoevskaya, Maria Victoria ; Kindler, Jean-Philippe ; Hacke, Florian; Boks, Aron; Friedrich, David; Füg, Pauline; Rieger, Veronika; Friedrich, Felicitas

Irre schön!: Poetry & Mental Health

‚Irre schön‘ ist eine Sammlung von Texten rund um und von Menschen mit psychischen Erkrankungen. So informiert die Psychologin Bonny Lycen in informativen Texten über verschiedene Aspekte des Themas, während gleichzeitig eine Vielzahl von Texten von Erkrankten ihren Weg aufzeigen.

Ringelnatz, Joachim

Jeder summt sein Sümmchen

Die neue Reihe „Klassiker im Taschenbuch“ im Reclam-Verlag bietet auch einige Titel aus dem Bereich Kinder- und Jugendliteratur (Alice im Wunderland, Nils Holgersson,…). In dieser Reihe ist auch eine Sammlung von Gedichten von Joachim Ringelnatz erschienen, die deutlich macht, dass auch er als Kinderlyrik-Autor zu würdigen wäre. Die Gedichtauswahl von Walter Pape umfasst Beispiele aus „Turngedichte“, „Kuttel Daddeldu“, „Reisebriefe eines Artisten“, „Kinder-Verwirr-Buch“, „Geheimes Kinder-Spiel-Buch“, „Gedichte dreier Jahre“ und anderen Gedichtsammlungen.