Hommage an Uderzo - Astrix und seine Freunde

Neue Geschichten über Astrix und Obelix, in Szene gesetzt von 34 Künstlern aus aller Welt.

(Hrsg.), König

Wilhelm Busch und die Folgen

Auf der Vorlage von sieben Geschichten Wilhelm Buschs gestalten Comic- und Manga-Künstler wie Ralf König, Laska, Volker Reiche, DuO, Flix, Martin tom Diek, Ulf K. & Martin Baltscheit sowie Anike Hage die Geschichten “Der fromme Schlomm”, “Plisch und Plum”, “Willis Welt”, “Die beiden Enten und der Frosch”, “Meine fromme Helene”, “Kunstbericht”, “Der kleine Herr Paul findet das Glück” und “Die feindlichen Nachbarn” neu. Zeichnerbiographien leiten die jeweiligen Geschichten ein.

Tota, Alessandro

Fratelli

Die arbeitslosen Endzwanziger Cosimo und Nerone schlagen sich in Totas Comic orientierungslos durch das Bari der Neunziger Jahre

Zejn, Julia

Andere Umstände

Zejn arbeitet in "Andere Umstände" die Themen Ungewollte Schwangerschaft und Schwangerschaftsabbruch sensibel auf

Bauer, Jutta

Corona Diaries

Ein besonderes Tagebuch zur Coronakrise. Jutta Bauer hält ihren eigenen Alltag als Illustratorin und "Risikomensch" zeichnerisch fest und blickt zugleich auf das große Ganze.

Fupz Aakeson, Kim

Hugo & Hassan forever

Das infernalische Jungs-Duo aus Dänemark ist zurück: Hugo & Hassan, die liebenswert chaotischen Comic-Helden erleben neue Abenteuer.

Delisle, Guy

Lehrjahre

In anstrengenden 12-Stunden Schichten arbeitet der junge Guy Delisle in der Papierfabrik in Quebec. Maschinen dröhnen, es ist heiß und Guy muss körperlich an seine Grenzen gehen. Der raue Umgang mit seinen Kollegen und sozialer Neid machen ihm beinahe genauso zu schaffen. "Lehrjahre" bietet einen eindrucksvollen Einblick in die Arbeit einer großen Fabrik und beeindruckt mit düster wirkenden Zeichnungen und schonungslosen Texten.

KIBUISHI, Katsu

Amulett. Buch sieben. Feuerschein

Im Zentrum dieses Bandes stehen Emily und Trellis, wie sie versuchen, anhand gestohlener Erinnerungen Wissen zu erlangen, das sie gegen den Elfenkönig einsetzen können.

Urasawa, Naoki

Asadora - Band 1

Im Japan Ende der 1950er Jahre wird die junge Asa von einem Unglück überrascht - ein Taifun zerstört ihre gesamte Wohngegend, das Schicksal ihrer Familie ist ungewiss. Zusammen mit dem ehemaligen Militärpiloten Kasuja macht sie sich auf, den vom Wasser eingeschlossenen Menschen zu helfen.

Urasawa, Naoki

Asadora - Band 1

Im Japan Ende der 1950er Jahre wird die junge Asa von einem Unglück überrascht - ein Taifun zerstört ihre gesamte Wohngegend, das Schicksal ihrer Familie ist ungewiss. Zusammen mit dem ehemaligen Militärpiloten Kasuja macht sie sich auf, den vom Wasser eingeschlossenen Menschen zu helfen.

Kaszuba, Magdalena

Das leere Gefäß

Während eines Spaziergangs am Elbufer lässt die Autorin ihre Vergangenheit unter ihrer streng katholischen Großmutter in Polen Revue passieren. Auf Spurensuche nach einer verlorenen Kindheit, gelangt sie zu einem Abschluss für sich selbst und einem hoffnungsvollen Ausblick auf die Zukunft.