Pulley, Natasha

Der Uhrmacher in der Filigree Street

In dem Hörbuch lauschen wir der Geschichte um eine rätselhafte Uhr und einen ungewöhnlichen, kompliziert aufzuklärenden Bombenanschlag auf das Scotland-Yard-Gebäude im viktorianischen England. Bezuggenommen wird dabei auf das Japan des 19. Jahrhunderts, und auch fantastische Elemente kommen nicht zu kurz.

Reichs, Kathy

Virals - Tote können nicht mehr reden

Das Leben der vierzehnjährigen Tory Brennan hat sich in letzter Zeit sehr verändert. Ihre Mutter kam bei einem Autounfall ums Leben und sie musste zu ihrem bis dahin unbekannten Vater ziehen. Der lebt als Forscher auf einer ziemlich einsamen Insel und ist außerdem mit der berühmten forensischen Anthropologin Temperance Brennan verwandt. Und mit dieser teilt Tory das Verlangen Verbrechen aufzuklären, wobei sie mehr als einmal mit ihren Freunden in gefährliche Situationen gerät.

Colfer, Eoin

Meg Finn und die Liste der vier Wünsche

Eigentlich sollte es ein ganz lockerer Einbruch bei einem fast tauben alten Knacker werden, doch die Sache eskaliert. Die 14-jährige Irin Meg fliegt mitsamt einem Gastank, ihrem dämlichen Komplizen Belch und dessen beißwütigem Pitbull in die Luft. An der Himmelspforte bekommt Meg noch eine letzte Chance. Wenn sie es schafft, dem Alten vier Wünsche zu erfüllen, rettet sie ihre Seele. Allerdings setzen Beelzebub und ein sabbernder Belch-Pittbull-Hybrid alles daran, genau das zu verhindern.