Büchel, Simak

Im Auftrag von Bogumil: Geflügelte Schatten

Im dritten und letzten Band der Bogumil-Trilogie versuchen die beiden Kinder Dodo und Tammo gemeinsam mit den anderen Boten in Südamerika das Geheimnis um die geflügelten Schatten und einen Keim zu lösen. Damit nähert sich die Geschichte dem Ziel von Bogumils Suche. Ironischerweise führt sie die Suche nach dem Keim wieder zurück nach Deutschland und in ihren Heimatort. Dort soll er versteckt sein und nur mit Hilfe der drei Rummelkopf-Erben kann sein Versteck geöffnet werden.

Boulley, Angeline

Fire Keeper's Daughter

Daunis ist eine halbe Ojibwe und gute Eishockeyspielerin. Als es in ihrem Umfeld durch Crystal Meth zu Todesfällen kommt, wird sie durch das FBI in Vorgänge hineingezogen, die ihr Leben völlig durcheinander bringen.

Schrocke, Kathrin

Die Superhelden; Der erste Einsatz

Als während Luzies Geburtstagsparty aus dem Elektrizitätswerk magisches Licht strömt, erhalten die Kinder magische Kräfte. Luzie kann plötzlich Feuer speien, Jakob kann sich unsichtbar machen, Mirko kann an Mauern und an der Zimmerdecke laufen und Eule schaut durch Wände und Schränke. Mit Mut, Kombinationsgabe und ihren Fähigkeiten können die Kinder die Diebstähle im Supermarkt aufklären und damit sogar erreichen, dass Luzies Bruder Tobi nicht mehr unter Verdacht der Polizei steht.

Kuhn, Krystyna

Schneewittchenfalle

Nach einem Verkehrsunfall verliert das Mädchen Stella ihr Gedächtnis. Mutter und Bruder sind ums Leben gekommen. Ihr Vater und sie ziehen auf eine einsame Insel. Hier geschehen rätselhafte Dinge, Schritte auf dem Dachboden, Telefonanrufe. Erst allmählich wird Stella klar, dass die Freundin der Mutter die Schuld an allem trägt. Die neuen Freunde auf der Insel retten Stella das Leben und helfen, die Hintergründe aufzuklären.

Kuhn, Krystyna

Schneewittchenfalle

Stella zieht mit ihrem Vater auf eine Nordseeinsel, nachdem ihre Mutter bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Stella möchte sich erinnern, was geschehen ist. Seltsame Ereignisse im Zusammenhang mit der besten Freundin der Mutter lassen sie ahnen, dass da was nicht stimmt und sie einem ungeheuerlichen Geheimnis auf der Spur ist.

FETH, Monika

Der Scherbensammler

Jette und Merle erzählen von ihren Erlebnissen mit Mina, die an einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidet. Als sie sich neben der Leiche ihres Vaters wiederfindet und ohne jegliche Erinnerung ist, ist sie für die Polizei die Mordverdächtige. Aber die Freundinnen sind von ihrer Unschuld überzeugt. Erst als Ben, der langjährige Freund und Beschützer Minas, auftaucht, führen die Ermittlungen zum eigentlichen Täter.

Koch, Jurij

Abessinka, wo bist du?

Oma Abessinka ist aus dem Pflegeheim verschwunden, samt Rollator. Die etwa 13-jährigen Jungen Golo und Logo sind schon als Kriminalisten tätig gewesen, und sie vermuten richtig, dass Omas Gerede um einen versteckten Schatz sowohl den Leiter als auch den Hausmeister des Heims dazu brachten, Oma verschwinden zu lassen. Sie finden das Versteck und retten die Alte.

Hula, Saskia

Elvis im Einsatz

Sommerferien. Elvis hat nun viel Zeit, aber nichts zu tun. Doch Elvis ist ein erfinderischer Kopf. Er könnte ein Fundbüro im Gartenschuppen aufmachen. Oder eine eigene Polizeistation? Gemeinsam mit seiner Freundin Annarita sammelt Elvis Dinge, die niemand verloren hat und gerät augenblicklich in ein großes Abenteuer.

Biermann, Franziska

Herr Fuchs und der rote Faden

Die Hauptperson ist der Fuchs, Herr Fuchs, ein weltweit bekannter Schriftsteller. Sein Schreibstil ist von einigen Eigenarten geprägt. Mit seinem neuesten Werk gibt es Schwierigkeiten, da sein Vorrat an Ideen geklaut wurde. Der Text lebt durch die sehr eigenständigen Illustrationen und die ungewöhnliche abwechslungsreiche Gestaltung des Textbildes.

Boje, Kirsten

Der Junge, der Gedanken lesen konnte

In seinem neuen Wohnort erkundet der 10-jährige Valentin erstmals in seinem Leben einen Friedhof. Dort schließt er Bekanntschaften mit Besuchern und Angestellten, die sehr unterschiedlich mit der “Würde des Ortes” umgehen. Der Friedhof wird sogar zu einer Stätte von Verbrechen, die Valentin, der manchmal die Gedanken anderer lesen kann, und sein gleichaltriger neuer Freund Mesut als heimliche Detektive aufklären helfen.

Lawrence, Caroline

Der Koloss von Rhodos

Lupus, Flavia, Jonathan und Nubia leben im Jahr 80 nach Christus und sind unzertrennliche Freunde. Sie stammen aus unterschiedlichen sozialen Schichten, haben aber ein gemeinsames Ziel. Sie wollen Kinder, die als Sklaven verkauft wurden, befreien. Auf dieser Reise will Lupus auch seine verschollene Mutter finden. Viele Gefahren müssen sie bestehen, denn eine geheimnisvolle Person scheint gegen sie zu sein. Sie geraten in einen Hinterhalt. Gibt es Rettung?

Lawrence, Caroline

Der Koloss von Rhodos

Lupus, Flavia, Jonathan und Nubia leben im Jahr 80 nach Christus und sind unzertrennliche Freunde. Sie stammen aus unterschiedlichen sozialen Schichten, haben aber ein gemeinsames Ziel. Sie wollen Kinder, die als Sklaven verkauft wurden, befreien. Auf dieser Reise will Lupus auch seine verschollene Mutter finden. Viele Gefahren müssen sie bestehen, denn eine geheimnisvolle Person scheint gegen sie zu sein. Sie geraten in einen Hinterhalt. Gibt es Rettung?