Es wurden 112 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Erlhoff, Kari

Die ??? und der Meister des Todes

Bei Dreharbeiten für ein Schulprojekt, stolpern Justus, Peter und Bob unversehens in ein neues spannendes Abenteuer. Drehort für den geplanten Horrorfilm ist das verlassene Haus eines Puppenspielers. Schon in der ersten Nacht geschehen merkwürdige Dinge und die drei Detektive nehmen ihre Ermittlungen auf.

Banscherus, Jürgen

Faule Tricks und nasse Füße

Kwiatkowski löst jeden Kriminalfall in seiner Stadt. Als Olgas heißgeliebtes Auto nach einer Autowäsche tiefe Kratzspuren aufweist, macht sich Kwiatkowski sofort auf den Weg, um den Täter zu finden. Ob er dies schafft?

St. Claire, Roxanne

Schön Schöner Tot

In der 11. Klasse der Highschool. die Kenzie besucht, gibt es eine heißbegehrte Liste der 10 beliebtesten Mädchen. Kenzie, gute Schülerin und Lateinfan, findet sich zu ihrer großen Überraschung darauf. Plötzlich wird sie zu vielen Partys eingeladen und viele Jungen interessieren sich für sie. Doch diese Liste wird lebensgefährlich. Der Reihe nach verunglücken die Mädchen tödlich. Kenzie kämpft ums Überleben.

Büchel, Simak

Im Auftrag von Bogumil: Geflügelte Schatten

Im dritten und letzten Band der Bogumil-Trilogie versuchen die beiden Kinder Dodo und Tammo gemeinsam mit den anderen Boten in Südamerika das Geheimnis um die geflügelten Schatten und einen Keim zu lösen. Damit nähert sich die Geschichte dem Ziel von Bogumils Suche. Ironischerweise führt sie die Suche nach dem Keim wieder zurück nach Deutschland und in ihren Heimatort. Dort soll er versteckt sein und nur mit Hilfe der drei Rummelkopf-Erben kann sein Versteck geöffnet werden.

Koolen, Maayken

Mona Lisa ist weg

Ein Kunstraub - eine Jagd quer durch Europa - und jede Menge mehr Gewimmel zum Entdecken.

Maayken Koolen und Nickie Theunissen,

Mona Lisa ist weg

Seitdem Wimmelbücher groß in Mode gekommen sind, gibt es immer mehr thematisch interessante . Hier ist das weltberühmte Gemälde Mona Lisa aus dem Louvre gestohlen worden und die beiden Kommissare Ratte und Wolf haben die Verfolgung aufgenommen. Die BildbetrachterInnen werden aufgefordert, bei der Suche zu helfen.

Biermann, Franziska

Herr Fuchs und der rote Faden

Herr Fuchs hat Bücher zum Fressen gern. Und da er am liebsten seine eigenen verspeist, wird aus ihm ein berühmter Schriftsteller. Doch eines Tages gerät sein Leben in eine Schieflage...

Biermann, Franziska

Herr Fuchs und der rote Faden

Die Hauptperson ist der Fuchs, Herr Fuchs, ein weltweit bekannter Schriftsteller. Sein Schreibstil ist von einigen Eigenarten geprägt. Mit seinem neuesten Werk gibt es Schwierigkeiten, da sein Vorrat an Ideen geklaut wurde. Der Text lebt durch die sehr eigenständigen Illustrationen und die ungewöhnliche abwechslungsreiche Gestaltung des Textbildes.

Biermann, Franziska

Herr Fuchs und der rote Faden

Herr Fuchs ist sehr organisiert. Jeden Sommer sammelt er Ideen für seine berühmten Kriminalgeschichten über Jacky Marrone. Eines Morgens bemerkt er, dass sein Keller, in dem er seine Erinnerungen und Ideen aufbewahrt, ausgeraubt ist. Gemeinsam machen sein Verleger und er sich auf die Suche nach dem Dieb.

Hula, Saskia

Elvis im Einsatz

In den Ferien hat Elvis Zeit - also eröffnet er ein Fundbüro. Doch was tun, wenn niemand etwas verliert? Zum Glück weiß Annarita Rat.

Hula, Saskia

Elvis im Einsatz

Sommerferien. Elvis hat nun viel Zeit, aber nichts zu tun. Doch Elvis ist ein erfinderischer Kopf. Er könnte ein Fundbüro im Gartenschuppen aufmachen. Oder eine eigene Polizeistation? Gemeinsam mit seiner Freundin Annarita sammelt Elvis Dinge, die niemand verloren hat und gerät augenblicklich in ein großes Abenteuer.

Fretheim, Tor

Die Stille nach Nina Simone

Simon ist das Kind alter Eltern. In ihrer Nähe weiß er sich geborgen und ist damit zufrieden. Diese Idylle bekommt einen Riß, nachdem seine Mutter verschwunden ist. Simon macht sich auf die Suche nach der Wahrheit.

Weidermann, Volker

Ma.Lu.Lu.Ka. - Ein Ratekrimi

Bei einem Klassenausflug geht es ins Tunnelsystem des Flughafens Tempelhof. Die Freundesgruppe findet ein altes Tonband. Darauf sind Schreckenslaute von Elefanten und aufgeregte Rufe in Russisch. Die Freunde wollen herausfinden, was es mit dem Band auf sich hat. Im Zoo erfahren sie einiges über das Virus, an dem die Elefantenbabys sterben. Sie machen den Russen Pavel ausfindig. Er wollte die Elefantenkuh entführen, um die Öffentlichkeit aufzurütteln. Das Vorhaben missglückt, Pavel flieht.

Weidermann, Volker

Ma.Lu.Lu.Ka Ein Ratekrimi

Ma.Lu.Lu.Ka. - das sind die Anfangsbuchstaben der Detektive Marlene, Lu, Ludwig und Karim. Sie sind Freunde, seit sie denken können. In den unterirdischen Gängen des stillgelegten Berliner Flughafens Tempelhof entdecken sie ein altes Tonband. Sie machen sich auf die Suche nach dem Geheimnis und verfolgen die Spur quer durch Berlin. Dabei können die Rätsel vom Leser mitgeraten und gelöst werden.

Dirk, Pope

Idiotensicher

Da haben sich die Youngster Moki, Joss und Basti wohl geirrt. Ihr Plan, mit dem gefundenen Rauschgift große Kasse zu machen, geht leider nicht auf. Wie heißt es doch so schön: ”Außer Spesen, nichts gewesen.”

Pope, Dirk

Idiotensicher

Die Freundschaft von Moki, Joss und Basti wird auf eine harte Probe gestellt, als sie zufällig 40 Kilogramm Dope finden. Sie wittern das große Geschäft und die vermeintlich idiotensichere Sache, das Haschisch einfach wieder denjenigen zu verkaufen, die es verloren haben, gerät schnell außer Kontrolle.

Pope, Dirk

Idiotensicher

Moki, Joss und Basti sind Kumpels - und die halten in allen Dingen zusammen. Aber klappt das auch, wenn es um viel, viel Geld geht?

Pope, Dirk

Idiotensicher

Basti, Joss und Moki sind Freunde. Sie treffen sich in einem verlassenen alten Zirkuswagen, machen waghalsige Sprünge von Hafenkränen oder Stunts auf einem Motorrad. Eines Tages finden sie eine Kiste mit rund 40 Kilo Haschisch, versteckt in Feuerwerkskörpern. Das stellt ihre Freundschaft auf eine Belastungsprobe und führt geradewegs in die Katastrophe.