Es wurden 102 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Klimm, Katja

Am Sonntag stirbt Alison

Lys checkt wie üblich verschiedene Internetforen, als sie plötzlich auf den Satz ""Am Sonntag stirbt Alison"" stößt. Seit dem Tod ihrer Mutter, die von einem Amokläufer getötet wurde, der seine Tat angekündigt hatte, ist sie auf solche Nachrichten sensibilisiert und begibt sich trotz der Tatsache, dass ihr niemand Glauben schenkt, auf die Suche nach Alison. Lys entdeckt, dass Alison vor drei Jahren verschwunden ist - ist sie wirklich noch am Leben? Die ganze Geschichte wird immer unglaublicher...

Boge-erli, Nortrud

Acht Augen sehen mehr als vier

Finn, Milan, Emily und Laura haben gemeinsam die Grundschule besucht. Jetzt treffen sie sich zufällig wieder. Und schon beginnt ein gefährliches Abenteuer. Zuerst wird Lauras Badetasche geklaut, dann wird das Gartenhaus von Lauras reichen Eltern ausgeraubt und man verdächtigt Milan, bloß weil der während Lauras Ferienreise deren Hund ausführt. Das führt zu Missverständnissen. Die werden aber ausgeräumt, denn das Quartett kommt den Tätern auf die Spur. Denn Finn ist ein toller Hobbydetektiv.

Clark, Janet

Sei lieb und büße

Sina ist umgezogen und hat sich in ihren Basketballtrainer Rik verliebt, der auch an ihr Interesse zeigt. Nach einem Fahrradunfall fällt Rik ins Koma. Sina wüsste nicht, was sie ohne ihre neuen besten Freundinnen Tabea, Laureen und Bessy täte - zumal sie auch noch von Céline, die eifersüchtig zu sein scheint, gemobbt wird. Doch dann häufen sich die Hinweise, dass Riks Unfall gar kein Unfall war... Sina sucht nach der Wahrheit und begibt sich damit in große Gefahr.

Gurian, Beatrix

Der süße Kuss der Lüge

Die 17-jährige Lu soll ein paar Tage auf ihre dreijährige Nichte Ida aufpassen. Doch Ida verschwindet spurlos vom Spielplatz und wenig später geht eine Lösegeldforderung ein. Die Hinweise verdichten sich, dass Diego, den Lu vor einigen Wochen kennen und lieben gelernt hat, in die Entführung verstrickt ist. Und damit beginnt ein nervenzerreißender Wettlauf gegen die Zeit, denn keiner weiß, ob Ida noch lebt - und wenn ja, wie lange.

Gurian, Beatrix

Der süße Kuss der Lüge

Ein packender Jugendthriller um eine Kindesentführung.

Lenk, Fabian

Mozart und der Notendieb. Ein Krimi aus der Zeit der Wiener Klassik

Die drei Zeitdetektive Julian, Kim und Leon lassen sich ins Wien von 1768 versetzen. Sie wollen den jungen Mozart kennenlernen. Das gelingt ihnen auch und sie schließen sogar mit ihm Freundschaft. Doch dadurch geraten sie in einen Strudel von Intrigen, Neid, Missgunst und Erpressung. Es geht um die Partitur von Mozarts erster Oper “La finta semplice”. Die wird von einem unheimlichen Schattenmann als Lösegeld verlangt, nachdem er Kim enführt hat.

Lassiter, Rhiannon

Der 13. Gast

Die Geschichte von Eva Chance, die sich eines Tages als Geist wiederfindet, ohne gemerkt zu haben, dass sie gestorben ist.

Widmark, Martin

Das Safrangeheimnis

Weihnachtszeit im kleinen Städtchen Valleby und was wäre diese ohne die berühmten Safrankringel aus dem Café „Panini & Bernard“. Doch dann gehen nicht nur diese aus, sondern vor allen Dingen ist auch noch die gesamte Lieferung Safran aus dem Supermarkt verschwunden. Und was nun? Da hilft es nichts, Lasse und Maja müssen erneut ermitteln und inmitten von altbekannten und neuen Verdächtigen das Rätsel um den verschwundenen Safran lösen.

Klassen, Jon

Das ist nicht mein Hut

Der kleine Fisch hat dem großen Fisch den Hut gestohlen. Da wird schon nichts passieren - meint jedenfalls der kleine Fisch...

Nymphius, Jutta

Fritzi und die Jagd nach dem Feueropal

Fritzi, das kecke Mädchen, das leider oft für einen Jungen gehalten wird, erlebt im zweiten Band der Reihe ein neues Abenteuer. Gemeinsam mit ihren Freunden André und Lara macht sie Jagd auf einen Dieb, der den Feueropal von Fritzis Mutter gestohlen hat.

Brooks, Kevin

iBoy

Der sechzehn-jährige Tom will eigentlich ein ganz normaler Junge sein, doch als ihn aus dem 30sten Stockwerk eines Hochhauses ein IPhone 3GS am Kopf trifft, ist nichts mehr wie es einmal war. Seine beste Freundin Lucy wird Opfer eines abscheulichen Verbrechens. Teile des Handys stecken in Tom's Kopf und verhelfen ihm zu Superhelden-ähnlichen Kräften. Er wird zu iBoy, der Lucys Peiniger stellt und den Anführern der verschiedenen Gangs die Stirn bietet.